YouTube Videos

passionplayer

Mitglied
Mal eine Frage an die Community. Ist es eigentlich nötig zu jedem Furz ein YouTube Video einzufügen? Ich glaube, das viele der Videos doch schon sattsam bekannt sind und für eine Diskussion eher kontraproduktiv sind.
 

Marifloyd

Inventar
Hallo passionplayer!
Also für mich ist ein Video immer noch sehr interessant und ich erlebe immer noch häufig Beiträge von Bands, die ich hierdurch kennengelernt habe und mir sogar gelegentlich das Album anschließend kaufe. Jan stellte soeben eine Band (Morph) mit einem Video vor, die ich nicht kannte und das Video habe ich mir sofort angeschaut. Und wenn sich Videos wiederholen, so kann ich diese, wenn sie mir gefallen durchaus wieder gerne anschauen. Ich möchte daher nicht auf die Videos verzichten!!!
Zudem gibt es ja auch Threads in denen ausschließlich ein Meinungsaustausch erfolgt. Z. B. aktuell "Prog-Stilkunde" oder Progressiv Hause".
 

The-Knight

Aktives Mitglied
Ich bin da ganz bei Maryfloyd - Videos sind für mich eine Möglichkeit neue Band kennenzulernen - und in Meinugsaustausch-Freds werden doch kaum Videos gepostet. Und sind Videos wirklich kontraproduktiv für eine Diskusssion ? Ich denke nicht - und die Freds in denen Videos gepostet werden führen doch wohl selten zu Diskussionen
 

Jan

Aktives Mitglied
Als Viel-Video-Poster habe ich auf der einen Seite Verständnis für passionplayer, auf der anderen Seite natürlich auch für die anderen User (zu denen ich mich auch zähle). Ein Click auf den Youtube-Link vereinfacht doch sehr das kurzfristige "Hören" von mir zum Teil bekannten Songs oder eben völlig Neuem. Ich bin gerade hier schon auf so viele Neuentdeckungen gestossen, was ich das ganz gut finde.

Generell finde ich es total klasse, wenn eine kleine Beschreibung zu den Links erfolgt und nicht "blind" gepostet wird. Das muss in der Regel gar nicht viel sein, hauptäschlich etwas der besseren Informationsfindung wegen.
 

Warren

Aktives Mitglied
Generell finde ich es total klasse, wenn eine kleine Beschreibung zu den Links erfolgt und nicht "blind" gepostet wird. Das muss in der Regel gar nicht viel sein, hauptäschlich etwas der besseren Informationsfindung wegen.
Das finde ich auch und es wäre gut wenn man mindestes den Musiker oder Bandnamen aufführt, denn ich schaue auch des öfteren in alten Beiträgen und wenn das Video bei YouTube gelöscht wurde ist das ziemlich blöd.
 

nixe

Inventar
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte; so heißt es doch & ein Video erzählt noch mehr, oder?
Immer dieses Geschreibsel drum herum. Das brauche ich nicht, denn mache mir gern meine eigenen Gedanken darüber.
 

passionplayer

Mitglied
Ich sehe, das ich mit meiner Meinung so ziemlich alleine bin, anyway... Mich schreckt jedenfalls der inflationäre Gebrauch von YouTube Videos ab.
 

Georg

Alter Hase
Hallo passionplayer!
Also für mich ist ein Video immer noch sehr interessant und ich erlebe immer noch häufig Beiträge von Bands, die ich hierdurch kennengelernt habe und mir sogar gelegentlich das Album anschließend kaufe. Jan stellte soeben eine Band (Morph) mit einem Video vor, die ich nicht kannte und das Video habe ich mir sofort angeschaut. Und wenn sich Videos wiederholen, so kann ich diese, wenn sie mir gefallen durchaus wieder gerne anschauen. Ich möchte daher nicht auf die Videos verzichten!!!
Zudem gibt es ja auch Threads in denen ausschließlich ein Meinungsaustausch erfolgt. Z. B. aktuell "Prog-Stilkunde" oder Progressiv Hause".
...ooch in so ein Hause-Video oder Electro-Nerd-Video würde ich zumindest auch mal reinschauen ;)
 

Music is Live

Aktives Mitglied
ich empfinde dies auch als eine Bereicherung hier Videos präsentiert zu bekommen.
Sein wir doch ehrlich, wenn wir einfach nur auf eigenes Wissen in der Youtube Welt surfen, wird es schnell eintönig..... klar findet man hin u. wieder etwas neues, was einem gefällt.... doch durch dies Forum hier (andere Foren bestimmt auch) stösst man auf Bands und Künstler, die sonst an einen vorbeigeflogen wäre....
für mich hat hier jeder einzelne von euch, incl. die nicht mehr vorhandenen, mir neues vorgestellt.... vieles ist interessant, manches zu vergessen, einiges hat mich so erfreut, dass ich mich dahinterklemmte und mir selber es zulegte, in wenigen Fällen gleich im "Kaufrausch" (gerne führe ich da Riverside an, die ich vorher zwar schon kannte und auch LIVE sah/hörte, aber nie zum genaueren hinhören kam, doch dank euch.... ;))

hier haben wir YouTube doch den großen Vorteil mit gleichgesinnten im selben, großen, Wasser zu fischen.....

zum Thema Infos zu Videos.... ich finde diese auch sehr sinnvoll, da bei total unbekannten diese Infos einen Hörreiz fördern können, weil, wie moonmadness gut feststellte, hier wird kaum einer alle Videos sich antun, dafür ist der Tag viel zu kurz.... :D
irgendwann wurde es so viel, dass ich schon im Vorfeld auswählen muss..... erst recht, wenn mal ein paar Tage sind..... dann gibt es gleich vier, fünf, sechs,.... Seiten mit neuen Videos..... ich habe da dann nicht für alle Zeit..... d.h. einiges an Likes meinerseits gibt es ohne gehört zu haben, weil ich es einfach gut kenne, wird bei euch ähnlich sein.... :) (wie viele ich auch einfach vergesse erwähne ich hier nicht... :p... sind aber einige)
und... gerade nixe stellt gerne Covers rein von Bands die mir nicht immer bekannt sind..... da würde mir die Erweitertung mit einem Video und ein paar kurze Infos (gerne auch mit Link zur Homepage) gut gefallen....
aber mit nixe gab es da vor längerer Zeit schon mal den Gedankenaustausch dbzgl. ... er hat da eben seine Einstellung und kam uns auch ein klein wenig entgegen, da er hin u. wieder ja Infos uns schenkt.... ;)

und passionplayer mag es eben ohne.... auch gut, er muss sich die Videos nicht ansehen und kann uns dennoch gerne mit seinen vorlieben (musikalisch versteht sich) und Infos bereichern.....
allerdings ist sein Anliegen gerechtfertigt, bei diese Menge hier.....

:cool:
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben