Wobbler (Band)

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Ich schließe gerade eine Bildungslücke nachdem ich weiß das Wobbler nicht nur sowas sind



sondern auch eine durchaus hörenswerte Neo/Symphonic Prog Band sind. Danke für den Thread!
 

Georg

Alter Hase
Tja Nobby, wenn man es wirklich schweren Herzens akzeptieren muss, dass die schönen Yes-Zeiten in der Gegenwart keine Fortsetzung mehr finden, sind Wobbler wirklich eine gute Alternative.
Über das Charisma der Band kann ich nichts sagen, ich habe sie bisher noch nicht live gesehen, habe aber alle CDs. Wini könnte sie mal auf den Loreley-Felsen holen, da passen sie, beim NotP gut rein...
 

nobby62

Mitglied
Tja Nobby, wenn man es wirklich schweren Herzens akzeptieren muss, dass die schönen Yes-Zeiten in der Gegenwart keine Fortsetzung mehr finden, sind Wobbler wirklich eine gute Alternative.
Über das Charisma der Band kann ich nichts sagen, ich habe sie bisher noch nicht live gesehen, habe aber alle CDs. Wini könnte sie mal auf den Loreley-Felsen holen, da passen sie, beim NotP gut rein...
Da schreibst Du was Georg. Wobbler wären sicherlich was für den Felsen, ich vermute mal dass Win bei denen schon früher angefragt hat.
 

Fenimore

Aktives Mitglied

Fenimore

Aktives Mitglied

Irgendwo hatte ich es schon gepostet. Im yt-Kanal des Keyboarders Lars Fredrik Frøislie ist in 9 Clips die Entstehung von Dwellers of the Deep dokumentiert.
 

toni

Alter Hase
Eine super Band die man schon ab und zu erwähnen sollte !

Ein cooles / heisses Video !

Five Rooms · Wobbler


 
Zuletzt bearbeitet:

Catabolic

Alter Hase
Ich bleib dabei: "Dwellers Of The Deep" ist für mich das Album des Jahres 2020. Da passt für mich einfach alles. Es ist für meinen Geschmack auch das beste Album bisher von dieser tollen Band. I love it!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben