Was hört ihr grade?

a1446730535_16.jpg
 

Draußen liegt Schnee, um 7 fährt der Bus vor der Tür ab, 12 Stundentag vor mir.

Dann aber URLAUB!!!
Dank der vielen Überstunden aus Coronazeit.
Und in einer guten Woche wartet der Flieger...
Da krich ich den Tach heute auch durch!!!
 

Draußen liegt Schnee, um 7 fährt der Bus vor der Tür ab, 12 Stundentag vor mir.

Dann aber URLAUB!!!
Dank der vielen Überstunden aus Coronazeit.
Und in einer guten Woche wartet der Flieger...
Da krich ich den Tach heute auch durch!!!
Ist schon speziell! Ich verstehe Niederländisch, spreche es auch ein wenig. Aber die leichte Unterhaltungsmusik des Landes, da hapert es. Da bevorzuge ich Lord Vokture,Martyr,Picture und ähnliche Deichknacker.
 
Diese CD ist das Ende der ersten Nordamerika-Tournee, 23. Juli ~ 25, 1968, Kalifornien, und 24. Juli 1968, das ist die Mitte des Tages, aufgenommen auf einem Soundboard "Fillmore West 1968 (No Label). Es ist.
Während dieser Zeit fanden jeden Tag zwei Aufführungen (Early Show und Late Show) am Veranstaltungsort statt(Übersetzung aus japanischem Text). Was ich noch herausgefunden habe: Nach Moby Grape war die JBG die zweite Band als Support. Wer oder was der Headliner war? Da schweigen sich die angezapfte Quellen aus.
 
Vor einigen Tagen habe ich mir die Platte " PushThe Sky Away" von Nick Cave gekauft. Das Album erinnert mich von seiner Machart sehr an "The Boatman's Call". Es gefällt mir sehr gut. Als Mp3 gab es noch ein Album mit Live Aufnahmen dazu. Das Ganze für 16,90 Euro ist schon beachtlich.

20221205_133658 (1).jpg

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben