Was hört ihr grade?

maneige - libre service (1978)

tolles album aus dem kanadischen quebec. geht teils in richtung jazzrock, aber nicht nur...

R-4172115-1357635078-2589.jpeg.jpg


 
Ich weiß nicht, ob es bekannt ist, aber zum RSD am 25.11. erscheint von den DOORS die LP "Paris Blues".
Bluesaufnahmen aus dem Studio und von der Bühne!
Für die Vinyl-Liebhaber!
MfGParis Blues is a compilation of The Doors‘ great live blues recordings both in the studio and on the stage. Featuring the never-before-released track „Paris Blues“ and original artwork created for this release by Robby Krieger. Track List: Side A: Paris Blues // I Will Never Be Untrue // Me and the Devil Blues // (You Need Meat) Don’t Go No Further // I’m You’re Doctor ( Side B: Jim’s Introduction // Little Red Rooster // Rock Me, Baby (with Albert King) // Who Do You Love (with Albert King)

nein, wusste ich nicht. ob da auch eine cd rauskommt? mal sehen.

ich müsste mich eigentlich um das london fog album kümmern. einmal in münchen in den händen gehalten, aber nicht mitgenommen, weil ich mir dachte: das ding siehst du bestimmt noch oft. aber fehlanzeige. etwas absurd...
 
0214093EMU-Saga-20-20.jpg


Ich würde sagen, eine typische Saga-Scheibe, wenn man ihre Outputs der letzten 20 Jahre betrachtet.
Da gab es immer wieder Ausschläge nach unten und oben, 20/20 ist irgendwo in der Mitte.

Kurzweiliger, gut gemachter AOR ohne allzu viele Schnörkel. Mit den Progplatten der Anfangszeit hat das freilich nichts mehr zu tun - vielleicht ist das auch gut so. Klar, sie zitieren sich immer wieder gerne selbst aber die Nummern gehen dennoch (oder deswegen) gut ins Ohr. Selbst die "Balladen" stören nicht weiter.

Unter dem Strich 10 / 15 (weil ich 1 Punkt für die mäßige Produktion abziehen muss).
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben