Was hört ihr grade?

Nach diesem argen Gerangel auf französischem Rugby-Grund brauch ich noch was zum pushen... sogar mit Gitarren!

SUBWAY TO SALLY - Nord Nord Ost (2005 / Nuclear Blast)


Ni5qcGVn.jpeg


 
Töchterchen hat gesagt das paßt ihr... also hört der Alte mal rein. Immer noch so cool wie sie als Göre anfing! Typischer US-Indie-Rock.

AVRIL LAVIGNE - Love Sux (2022 / Elektra)

NjktMTA1Mi5qcGVn.jpeg


Vorsicht vor Jungs im Tütü...

 
Zuletzt bearbeitet:
Bevor jetzt New Orleans gegen San Diego ein hoffentlich besseres Spiel abliefert als Toulouse gestern gibt's noch etwas US-Goth aus Kalifornien.

LONDON AFTER MIDNIGHT - Live From Isolation (2021 / Darkride Records)

ODMtNjgyMi5qcGVn.jpeg


 
Zum zweiten Kaffee eine mir bis eben unbekannte Band aus Südafrika.
Stingray (rock.co.za)
Fleetwood Mac(Mitte/späte siebziger Jahre), Styx und ein wenig Queen. Meine vorsichtige Einschätzung. Auf alle Fälle ein Album, dass es auch nach 43 Jahren wert ist, entdeckt zu werden.
Das habe ich gleich hinter her geschickt. Ist zwar nicht so 100% mein Ding, aber für die kurze Weile, die ich heute brauche, genau richtig.:)
 
mountain - climbing! (1970)

was us hardrock angeht sind übrigens mountain, cactus oder auch die vielgelobten dust weit mehr mein ding als etwa grand funk. die james gang (schwärm schwärm!!) muss ich auch noch nennen, wobei die natürlich, besonders in den walsh jahren, enorm vielseitig waren.

51jMuY8mhtL.jpg
 
Für einen 55 Jahre alten Konzertmitschnitt gute Aufnahmequalität.
Here is Jefferson Airplane's performance at Winterland on New Year's Eve 1967, along with a superstar jam session featuring members of the Airplane, Big Brother, and Quicksilver (who were all on the bill that night)--the only known time Grace Slick and Janis Joplin were known to have shared the stage.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben