Was hört ihr grade?

the groundhogs - blues obituary (1969)

die gehören natürlich auch zu den wichtigen bands bei mir und genau genommen waren sie wohl sowas wie meine erste band aus dem bluesrock-bereich. besonders thank christ for the bomb und split sind essentielle scheiben für mich. diese hier kommt da nicht ganz ran, mögen tu ich sie aber sehr.

 
1972 - Dust - Hard Attack
von zig "kleinen" bands wurde dann irgendwann unveröffentlichtes material ausgegraben, bei manchen auch richtige perlen. bei dust kam leider nie etwas nach (ich hab immer gehofft...). :( :rolleyes: übrigens fand ich früher hard attack besser als das erste, heute sind sie etwa gleichauf und besonders der insgesamt erdigere charakter des debüts sagt mir seeeehr zu. war ansonsten auch eine meiner ersten hardrock-bands.
 
family - old songs new songs (1968-1970)

diverse klassiker von den ersten drei alben (einer der songs wird hier z.b. von chapman gesungen, statt von grech wie auf der albumversion) plus mehrere single-songs, die nicht auf den alben waren. eigentlich ein muss für fans dieser grossen band. etwas schade ist, dass man nicht die ganz frühe single von 1967 draufgepackt hat, die ich grossartig finde und zum glück schon als bonus von doll´s house habe... (scene through the eye of a lens/gypsy woman ist gemeint)

 
...aus aktuellem Anlass wohl einer der besten Songs von APHRODITE'S CHILD...

was ich hierzu noch loswerden wollte: ganz tolle nummer, aber 666 als ganzes höre ich recht selten. manche von den kurzen stücken haben so einen fragmentarischen charakter, kein wirkliches a. c.-feeling und insgesamt kommt mir auch demis' stimme zu kurz. ja ich weiss, das gehört natürlich alles zum konzept dieses albums... aber mir sind eben in der regel andere dinge wichtiger.
 
Und jetzt geht Inga den gleichen Weg ....
...Ich habe die Originalplatte, mir fehlt aber seit Jahren das Cover: Die runden Bilder + Plastetüte.
Würde die gerne Nachmachen, habe aber keine Bilder ...
... kann da jemand helfen?
Danke @Grobi, hoffe aber vor allem, gestern in Paderborn alles gut überstanden ...

... meine Frumpy2, die ist sauschwer, hat ein neues Zuhause:

Unbenannt.jpg
 
rare earth - get ready (1969)

deren melange aus soul, jam, funk und auch etwas blues sagt mir sehr zu. dennoch sind sie noch sehr ausbaufähig, da fehlen mir noch mehrere wichtige werke - auch weil mein interesse recht spät erwachte.

 

Das aktuelle Magazin

Oben