Was hört ihr grade?

---

Anhang anzeigen 16320

Hi,
endlich!
Heute kam mit der Post das neue Caravan Vinyl.

'It's None Of Your Business' (Nette Ansage!)

Anscheinend ist eine blaue Vinyl von 'It's None Of Your Business'
mittlerweile früher erschienen als die bereits letzten Sommer angekündigte
schwarze Vinyl...
Jedenfalls ist sie jetzt ausgepackt und die Seite 1 läuft das zweite Mal durch.
Ist klasse!
Und besser als erwartet.

In den Songs steckt mehr als ich erwartet hätte.
Auf meinen ersten Blick war es eher wie erwartet,
in Bezug auf die Strukturen der Musik,
aber schnell zeigt sich dass es nicht bei 'einfachen' Songs bleibt.

Bisher zeigt jedes Stück mehr Tiefe und Abwechslung
als ich erwartet hätte.
Das Flair harmonisiert gut
mit den Vibes des schönen neuen Yes Albums! ; )

---
Das Cover schreckt mich ab!
 
Habe eben erst erfahren, dass Meat Loaf gestern, also am 20. Januar 2022, im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Zusammen mit Jim Steinman haben sie hervorragenden Bombast Rock mit wagnerischen Elementen gemacht. Seine letzten Alben konnten mich zwar nicht so überzeugen, aber er hat großartige und zeitlos gute Musik gemacht.

 
Habe eben erst erfahren, dass Meat Loaf gestern, also am 20. Januar 2022, im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Zusammen mit Jim Steinman haben sie hervorragenden Bombast Rock mit wagnerischen Elementen gemacht. Seine letzten Alben konnten mich zwar nicht so überzeugen, aber er hat großartige und zeitlos gute Musik gemacht.

Bat out of hell. Das Jahrhundertalbum!
Zitat von Meat Leaf in einem Sounds Interview
"I was never made for a Volkswagen"
Bei YouTube findet sich ein Konzertmittschnitt von 1978. Offenbach Stadthalle.
 
Stimmt! Das kam mir irgendwie schon komisch vor. Wer da wohl gepennt hat?
ich habe auch die eine oder andere cd, auf der das hinten angegebene jahr leicht abweicht, das bezieht sich in solchen fällen wohl auf eine etwas spätere lp-pressung; etwas anderes würde doch gar keinen sinn machen? :rolleyes: aber auch so macht es keinen wirklichen sinn für mich, denn eigentlich gehört das jahr der erstveröffentlichung präsentiert. was ich erst recht nicht leiden kann, wenn nur das jahr der cd ausgabe zu sehen ist, das kommt auch immer wieder vor.
 
can - future days (1973)

es schmerzt mich zutiefst, dass dieses beschwingte liedchen namens moonshake so kurz ist (ich mag es sehr!). aber ansonsten ist das ein schönes album. angenommen das wäre mein can-einstieg gewesen damals, wie wäre die sache dann verlaufen? ich denke, sie hätten es deutlich schwerer gehabt. es ist schon gut so, dass zuerst der monsterfilm & soundtracks kamen.

 
can - future days (1973)

es schmerzt mich zutiefst, dass dieses beschwingte liedchen namens moonshake so kurz ist (ich mag es sehr!). aber ansonsten ist das ein schönes album. angenommen das wäre mein can-einstieg gewesen damals, wie wäre die sache dann verlaufen? ich denke, sie hätten es deutlich schwerer gehabt. es ist schon gut so, dass zuerst der monsterfilm & soundtracks kamen.

So in etwa war*s bei mir & dann war Schluß!
 
meinst du damit, nach future days war schluss? ich denke mal nein, oder...
Nein, denn die habe ich bis heute nicht. OK, Grund war der Preis für diesen EigenProduktionsKlang! & auf dem Sampler
der mich nicht so richtig überzeugen konnte. Zu Tago Mago hatte es aber gereicht, denn auf der zweiten LP kommen sie doch an die Beschreibung über sie ran!

Demnächst lasse ich das Chos so stehen, was hi__ durch die Werbung erzeugt wird! Langsam reicht*s!
 
Nein, denn die habe ich bis heute nicht. OK, Grund war der Preis für diesen EigenProduktionsKlang! & auf dem Sampler der mich nicht so richtig überzeugen konnte. Zu Tago Mago hatte es aber gereicht, denn auf der zweiten LP kommen sie doch an die Beschreibung über sie ran!

Demnächst lasse ich das Chos so stehen, was hi__ durch die Werbung erzeugt wird! Langsam reicht*s!
jetzt dämmert es ein wenig, ich glaube das hast mir schon mal erzählt. klingt nach einem eigenwilligen und holprigen weg, den can bei dir beschreiten mussten. die ärmsten. :eek::confused: bei mir stehen genau zehn alben, und da werden schon noch ein paar dazukommen. die spätesten, welche ich besitze, sind babaluma und unlimited edition. also mindestens noch saw delight, landed und das brighton 1975-teil wären geplant, vielleicht auch noch das singles-album.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben