Was hört ihr grade?



(1995)

Das muss die Zeit gewesen sein, als ich AC/DC für mich wiederentdeckt hatte. Die CD hab ich im Dresdner World Trade Center in einem Medienmarkt gekauft, der schon lange nicht mehr existiert. Da ist heute eine große Bibliothek drin. Daran kann ich mich noch recht gut erinnern, da ich da öfter nach interessanten CDs gestöbert habe. Viel zu holen war aber nicht.
 
Vorfreude auf lecker essen beim Griechen.
Hey boys n' girls! We're a new indie / garage rock band from Patras, GR. We're here to rock the hell out, anytime!
Four members, up n' rockin'!


 

Mal wieder Zeit fürs Electric Ladyland.
Die einzige Hendrix Platte, die mich tatsächlich überzeugt.
über diese aussage werden sich wohl viele wundern. o_O woran liegt es denn, speziell bei are you experienced? sehe ich als das eindeutig stärkere album der ersten beiden experience scheiben.
 
...klassischer Prog von der US-Band CHAMELEON und ihrem Album "Rising". Die Songs entstanden bereits zwischen 1973 und 1978, wurden aber erst 20213 auf CD veröffentlicht. Die Musik ist richtig gut, ich würde sie vielleicht am ehesten mit KANSAS vergleichen. Reinhören lohnt sich...

 
guru guru - dance of the flames (1974)

sehr starke und kraftvolle scheibe einer band, die bei mir leider noch recht unvollständig ist. "unvollständig" ist in meinem fall natürlich etwas relativ, und bezieht sich auf die für mich wichtigen/sinnvollen werke, und nicht auf die gesamtdiskografie, ein komplettist war ich nie und werde ich auch nie sein.


 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben