Was hört ihr grade?

Waldmeister

Alter Hase
pentangle - reflection (1971)

perfektion!!



supertramp - s/t (1970)

habe ich schon einige jahre, anfangs konnte es mich nicht komplett überzeugen und dann durfte oder musste es eine weile staub ansetzen. erst in den letzten wochen hat mich die scheibe dann so richtig gepackt... keine ahnung warum das so war, aber besser zu spät als nie.



xhol caravan - electrip (1969)



return to forever - hymn of the seventh galaxy (1973)

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Aus der Klamottenkiste unserer Vorfahren. Ursprünglich geplant unter dem Titel "Blame it on the kids" , wurden nur ein paar Testpressungen angefertigt. Aus die Maus! 42 Jahre später die Neuauflage unter dem Sommer, Sonne, Cabrio versprechenden Titel "Sunset Plaza Drive". Solider melodischer Hard Rock. Dezente Querverweise zu Queen und Sweet(die härtere Phase). Auch wenn ihr mich teeren und federn wollt, ich bleibe dabei!


YouTube hilft weiter!

 
K

Kieran White

Guest
Eine schnelle knappe 2minütige Hochenergienummer am frühen Morgen!
An den Drums: Marky Ramone unter seinem bürgerlichen Namen vor seiner Karriere bei den Ramones.
Richard Hell kommt auf dem Cover zwar punkig daher, die Musik aber hat nicht das geringste mit Punk zu tun.
Sie stammt eher aus der Kunstszene New Yorks, ist eher an Lou Reed als an den Ramones.


Hier noch der absolute Klassiker der Band auch von 1975.

Die Band stammte aus dem weitläufigen Lou Reed Umfeld.

Der mit 8 Minuten längste Titel des Debutalbums.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Kieran White

Guest
Dies ist die zweite Lp von Richard Hell.
Jahre nach der ersten, von der ich oben 2 Ausschnitte brachte.
Ein anderer Stil als der sophisticated Rock des Debuts, erdiger und gerade.


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bayou60

Aktives Mitglied
...die britische Folk-Band Caedmon mit einem sehr schönen Song von ihrem einzigen Studioalbum von 1978...

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben