Was hört ihr grade?

Marifloyd

Inventar
Beschwingt starte ich in den neuen Tag mit den Los Lobos mit dem Song "Los Chucos Suaves". Hatte mir vor Wochen das sehr abwechslungsreiche Album "Native Sun" zugelegt. Es bereitet mir nach wie vor sehr viel Spaß.

 

Jester.D

Alter Hase



(2001)

Ist zwar eine wilde Mischung, aber sehr unterhaltsam. Hatte gerade keinen Bock auf irgendetwas Spezielles, aber irgendwie wollte ich heute dann später noch Riverside und Marillion hören...
 

Waldmeister

Alter Hase
...die deutsche Band EPITAPH mit ihrem Album "Outside the law" von 1974...
ich hab das album, es ist aber mein einziges von epitaph. eine gute band, die ich allerdings nicht zu den besten aus dem krautland rechnen würde. die musik die sie hier spielen hat vor allem deutliche wishbone ash einflüsse, und gefällt mir grossteils ziemlich gut - der titelsong ist sogar richtig toll. die beiden vorgänger muss ich mir noch vornehmen.

ach genau. sehr amüsant finde ich das recht trashig-peinliche cover des nachfolgers return to reality!


 
Ich mag in letzter Zeiten Alben die nirgends richtig hinpassen. Schrott oder Drott?
Arve Isdal (Enslaved), Ivar Thormodsæter (Ulver) Matias Monsen (Session-Cellist bei unter anderem Madrugada) musizieren weniger weil es Atonal ist neben der Spur, als vielmehr ein wenig Konsumentenfreundliches Album entstanden. Das sich zwischen Noir-Jazz, Drone, Post-Rock und gegen den Strich gebürstete Streichereinheiten sich seine Freigeistige Bestimmung sucht.
DROTT - ORCUS

 

Die neue (!) Single von THE SWEET.

Wirklich nicht schlecht, sogar gut. Der Refrain klingt wie " typisch Sweet", die Strophen irgendwie nach Foreigner.

Ach, man muss die Jungs einfach mögen.
Und der zu 75% verstorbenen Erfolgsbesetzung der 70ger gedenken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Höre gerade den von Elizabeth vorgestellten Titel von "Sweet". Gefällt! Guter Melodic Rock! Das letzte gute Album war "A". Wozu die Band live fähig ist, konnte auf "Live at the Marquee" gehört werden. Davor, danach und zwischendurch eher Funkstille. Zum neuen Album, auf dem alte Knaller neu interpretiert werden ein Review
 
Höre gerade den von Elizabeth vorgestellten Titel von "Sweet". Gefällt! Guter Melodic Rock! Das letzte gute Album war "A". Wozu die Band live fähig ist, konnte auf "Live at the Marquee" gehört werden. Davor, danach und zwischendurch eher Funkstille. Zum neuen Album, auf dem alte Knaller neu interpretiert werden ein Review
Die haben 1996 schon mal ein solches Album herausgebracht .

 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Etwas, das ich vermutlich nicht in ein spezielles Unterforum bekäme, weil verschiedene Genres vorkommen... Les Paul mit u.a. Rita Coolidge, Steve Miller, Carly Simon, B.B. King, David Gilmour, Eddie Van Halen, den Stray Cats, Jan Hammer und Tony Levin

 

nobby62

Mitglied
Da ich keine Reaktion von der Kripo wegen meinem geklauten Geld, Bank-/Mastercard etc. pp. erhalte flüchte ich mich in die geniale Pain of Salvation - Panther
Videos von YT erspare ich mir.
 
  • Like
Reaktionen: JFK

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben