Was hört ihr grade?

Waldmeister

Alter Hase
...klasse Tipp. Die Band kannte ich nicht. Hab mir gleich die Best-Of CD bestellt...
diese band muss ich noch genauer erforschen. wie so viele andere. der sehr klangvolle bandname gefiel mir schon immer verdammt gut und übt eine gewisse faszination aus... glaub mir, ich bin einer der sich öfters bei vielen nichtassagenden bandnamen an den kopf fasst... da gibts echt fürchterliche fälle. wie kann man eine musikgruppe duffy, stretch oder bubu nennen? also da könnte ich heulen. und bubu sollen ja sogar eines der besten südamerikanischen progalben gemacht haben (ich habs mir noch nicht angehört)... :cool:
 

Bayou60

Aktives Mitglied
...die holländische Band Cosmic Dealer mit Songs aus ihrem ersten Album...





...dei dem Song denkt man doch gleich an Bouree von Jethro Tull...

 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Egal ob Rentner-Bravo, Westfälisches Volksblatt, Süddeutsche Zeitung, dem 50. Todestag von Jimi Hendrix wird überall mit Laudationen gedacht. Seit 1970 wurden so viele mehr oder weniger offizielle LPs/CDs veröffentlicht, da noch den Überblick behalten, fast unmöglich.

Jimi Hendrix- 'Superconcert '70' Deutschlandhalle, Berlin, Germany 9/4/70
Musik und weitere Infos hier

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied

Fate = Sgt. Death

 

doombringer

Mitglied
Ich sollte bei einige Posts evtl. einen Warnhinweis installieren. LMD ist eine sehr krasse Band, die ich auch nur gelegentlich(so alle 20 Jahre) mal höre!
Nana für Deine Postings musst Du dich nicht entschuldigen.
Erst wenn man die Posts angehört/gesehen hat kann man ein
Urteil fällen.Beim Namen 'Motörhead'' zucken viele wahrscheinlich
zusammen.Dabei ist diese Nummer hier einer der eindringlichsten,
und wahrhaftigsten Anti-Kriegssongs ever. (EVER !!!).


 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Nana für Deine Postings musst Du dich nicht entschuldigen.
Erst wenn man die Posts angehört/gesehen hat kann man ein
Urteil fällen.Beim Namen 'Motörhead'' zucken viele wahrscheinlich
zusammen.Dabei ist diese Nummer hier einer der eindringlichsten,
und wahrhaftigsten Anti-Kriegssongs ever. (EVER !!!).


Der Text alleine ist schon Gänsehaut pur! Dann in der Verbindung mit Lemmys Stimme!Noch mehr Gänsehaut!
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Nana für Deine Postings musst Du dich nicht entschuldigen.
Erst wenn man die Posts angehört/gesehen hat kann man ein
Urteil fällen.Beim Namen 'Motörhead'' zucken viele wahrscheinlich
zusammen.Dabei ist diese Nummer hier einer der eindringlichsten,
und wahrhaftigsten Anti-Kriegssongs ever. (EVER !!!).


Zucken hab ich mir abgewöhnt!;)
Ich teste, und wenn es mich nicht anspringt, beende ich die Vorstellung.
Natürlich hast Du vollkommen recht mit Deinem post!;)
 

Bayou60

Aktives Mitglied
Nana für Deine Postings musst Du dich nicht entschuldigen.
Erst wenn man die Posts angehört/gesehen hat kann man ein
Urteil fällen.Beim Namen 'Motörhead'' zucken viele wahrscheinlich
zusammen.Dabei ist diese Nummer hier einer der eindringlichsten,
und wahrhaftigsten Anti-Kriegssongs ever. (EVER !!!).


...toller Song, den kannte ich von Motörhead nicht. Ich bin kein besonderer Fan der Band und hab auch nur ne DoCD als Sampler, aber jetzt hab ich mir noch die CD The Best Of The Epic Years für kleines Geld mit diesem Song bestellt...
 

Waldmeister

Alter Hase
Noch bevor sie ihre großen Erfolge feierten, entstand dieses fantastische Album in der Goldenen Ära der Rockmusik.

Side one
  1. "These Eyes" - 3:45
  2. "Pink Wine Sparkles in the Glass" - 2:13
  3. "I Found Her in a Star" (Cummings) - 2:36
  4. "Friends of Mine" - 10:04
Side two
  1. "When You Touch Me" (Bachman, Cummings, Rob Matheson) - 3:38
  2. "A Wednesday in Your Garden" (Bachman) - 3:20
  3. "Lightfoot" (Bachman, Cummings, Matheson) - 3:07
  4. "Love and a Yellow Rose" - 5:05
  5. "Maple Fudge" - 1:49
  6. "We're Coming to Dinner" - 2:43

LIVEVideo von 74.
ich mag es sehr gern und manche der stücke (love and a yellow rose, friends of mine, lightfoot) sind sogar richtig genial. meine liebsten alben sind aber schon american woman und share the land. und rockin' muss da irgendwie auch nennen, ein verdammt gutes werk. mein nächstes von den guess who sollte wohl road food werden. habe es mir, als es noch auf tube zu finden war, in voller länge mal angehört und fand es stärker als ich gedacht hätte - also muss es unbedingt noch her. das paramount livealbum ist eine weitere lücke bei mir.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben