Was hört ihr grade?

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Bei mir läuft grad die neue Los Lobos - die Wölfe covern WAR. Ist das herrlich!

LOS LOBOS - Native Sons (2021)

Aktuell besitze ich lediglich den MP3 Download, da die Veröffentlichung des Vinyl-Album immer wieder verschoben wurde. Im Moment ist die Lieferung für den 03. September angekündigt. Gestern und heute lief das Album in Dauerschleife und was es da auf die Ohren gab, war allererste Sahne. Die Vorfreude auf das Vinyl-Album steigt fast ins unermessliche.
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Aktuell bereinige ich ein wenig meine LP-Sammlung, soll heißen ich trenne mich von ca. 1.500 Vinyl-Scheiben. Gestern fing ich an, einzelne Sachen bei Ebay einzustellen. 21 LPs von Jefferson Starship, Jefferson Airplane, Grace Slick, Paul Kantner waren binnen weniger Stunden komplett weg. Ebenso Atlantis und Camel. Gerade habe ich die "L.A.M.F." von Heartbreakers eingestellt und zum Abschied noch einmal auf den Plattenteller gelegt.
Heartbreakers lamf.jpg
Track Record
2409 218
 

JFK

Aktives Mitglied
Dieses Alternative Rock / Metal Album war damals im Rock Hard eine Dynamit CD und ist deshalb bei mir im Regal gelandet.
Und gerade freue ich mich tierisch darüber, weil sie sich nach bestimmt 20 Jahren mal wieder drehen darf und doch saugut ist.

Rapscallion Chameleon Drool (1991)
Rapscallion: Chameleon Drool - Cover



Wow, scheint ziemlich in Vergessenheit geraten zu sein, hab keine einzelnen Songs in der Tube gefunden nur das Komplette Album.

 

Marifloyd

Inventar
Gut, dass ich viel Musik höre und noch mehr lese. Hab` mir mal für kleines Geld ein Buch von Wolfgang Schorlau besorgt.
Off Topic:
Ich lese auch die Bücher von Wolfgang Schorlau sehr gerne. Zur Zeit unterhalte ich mich mit "Der freie Hund" von Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo. Aber die Bücher sind weit mehr als Unterhaltung, sie bieten auch jede Menge Informationen und Aufklärung über gesellschaftspolitische Missstände. Welches hast Du Dir denn zugelegt?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Alter Hase

Waldmeister

Alter Hase
aera - humanum est (1975)

im gegensatz zum giganten area aus italien steht vom fast-namensvetter aera leider noch nix hier. vor jahren (sommer 2014) mal auf lp bei einem kumpel gehört, daher ist mir die musik nicht komplett neu. die brummende orgel die man manchmal im hintergrund hört



hier gibt es mehr zu aera:

 

nixe

Inventar
aera - humanum est (1975)

im gegensatz zum giganten area aus italien steht vom fast-namensvetter aera leider noch nix hier. vor jahren (sommer 2014) mal auf lp bei einem kumpel gehört, daher ist mir die musik nicht komplett neu. die brummende orgel die man manchmal im hintergrund hört



hier gibt es mehr zu aera:

Außer mp3 habe ich nix.
 

Das aktuelle Magazin

Oben