Was hört ihr grade?

Waldmeister

Alter Hase
poco - from the inside (1971)

viel country wird hier wohl nie stehen, aber poco werden immer sehr bedeutend für mich sein. :)

 
Zuletzt bearbeitet:

Warren

Aktives Mitglied
Dann wird es aber höchste Zeit! Es gibt ein Universum zu entdecken, und Deadwing ist nur ein Planet von vielen... :-D
@sidnew:

Vielen Dank für deinen Tipp und mit der Band Porcupine Tree habe ich mich vor längerer Zeit mal beschäftig,
aber das war leider nicht so meine Baustelle und deshalb habe ich auch das Cover Bild vergessen:(.
 

Waldmeister

Alter Hase
daddy longlegs - shifting sands (1972)

steht seit gestern endlich hier. diese band (es sind in gb gestrandete amis) spielt einen sehr angenehmen mix aus rock, blues und folkrock und ist ideal für fans vielseitiger us-musik der 60er und frühen 70er...

 

Waldmeister

Alter Hase
the grateful dead - anthem of the sun (1968)

das hier war sehr wegweisend für mich. die beiden folkigeren alben von 1970 waren ja meine ersten und das war ein schwieriger start mit den dead; anthem folgte dann auf die und das war im grunde der erste kontakt mit den ausufernden, psychedelischen dead - erst da machte es richtig klick. aus heutiger sicht erscheint mir das album etwas zu sehr "zusammengeklebt" (ist ja studio/live) aber ich höre es nach wie vor wahnsinnig gerne. leider hab ich nach wie vor nur die sehr alte cd von anfang der 90er (ein exaktes datum steht da nicht mal), das muss ich definitiv ändern.

 

Waldmeister

Alter Hase
...die US Countryrock-Band Pure Prairie League mit Songs aus ihrem Anthology-Sampler...





mir scheint, da möchte jemand den country-anteil bei mir etwas erhöhen?


ich werd reinhören. die band hab ich schon mal angetestet, glaube der eindruck war nicht schlecht. einige lps haben sie ja auch gemacht. an dem opa hatten die wohl einen narren gefressen, glaube der ist auf allen covern drauf...
 

doombringer

Mitglied
@sidnew:

Vielen Dank für deinen Tipp und mit der Band Porcupine Tree habe ich mich vor längerer Zeit mal beschäftig,
aber das war leider nicht so meine Baustelle und deshalb habe ich auch das Cover Bild vergessen:(.
Dabei sind ``Deadwing`` und z.B. ``The Incident``
doch sehr benutzerfreundlich :D.' Gib denen `ne
zweite Chance... Eigentlich sind alle Alben seit
Jahrtausendbeginn recht zugänglich.
 

doombringer

Mitglied
Da erhebe ich doch glatt mal Einspruch!
Die Alben bis zum Millenium waren besser!
Dat is ja das schöne daran. Ein Musiker bzw. eine
Band der/die mindestens drei verschiedene Spektren
abdeckt sorgt für unterschiedliche Meinungen.
( Mir gefallen auch die Delerium-Sachen aber
danach waren sie irgendwie ``knackiger`` oder `´griffiger``.:eek:
Doofe Wortwahl ...ich weiss.
 

nixe

Inventar
Dat is ja das schöne daran. Ein Musiker bzw. eine
Band der/die mindestens drei verschiedene Spektren
abdeckt sorgt für unterschiedliche Meinungen.
( Mir gefallen auch die Delerium-Sachen aber
danach waren sie irgendwie ``knackiger`` oder `´griffiger``.:eek:
Doofe Wortwahl ...ich weiss.
& Ich vermisse das sphärisch-geruhsame!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben