Was hört ihr grade?

Okzitane

Aktives Mitglied
IN THE NURSERY - The Fall Of The House Of Usher (2015 / ITH Corporation)




Intensive, die verstörende Geschichte und Stimmung der Bilder untermalende, Vertonung des Stummfilmklassikers von 1928. Piano und eine düstere Synth-Fläche... mehr braucht es nicht.
 

Bayou60

Aktives Mitglied
...jetzt mal etwas schräge Musik. Ist nicht für alle Ohren geeignet und ich kanns wirklich auch nicht allzu oft hören. Die britische Band Chillum mit Songs aus ihrem einzigen Album von 1971...


 

Waldmeister

Alter Hase
Ob es zwischen dem Cover Mani in Germani und seiner Freistellung vom Wehrdienst wegen Unterernährung gibt, mag sein. Ganzkörperhygenie haben wir in der Krankenpflegeausbildung aber anders gelernt.
schade, und ich dachte schon ihr hättet euch alle frech ins waschbecken gelegt und dann gewaschen... :confused: ja gut, vielleicht hätten die verankerungen nicht jeden ausgehalten, und man hat es dann deswegen wieder von der liste gestrichen; das leuchtet schon ein wenn ich etwas nachdenke.

@Georg
aufgrund deiner reaktion muss ich ja vermuten, dass du besagtes cover kennst... :p
 

Waldmeister

Alter Hase
hawkwind - warrior on the edge of time (1975)

das eine oder andere spätere hawkwind album wird noch dazukommen bei mir. das hier ist das späteste, welches ich mir geholt habe. der direkte nachfolger astounding sounds... hat mir zu wenig mit dem ursprünglichen stil der band zu tun, schlecht fand ihn nicht aber es reicht dennoch nicht. quark, strangeness and charm von 1977 ist dann wieder mehr nach meinem geschmack.

 

Georg

Alter Hase
schade, und ich dachte schon ihr hättet euch alle frech ins waschbecken gelegt und dann gewaschen... :confused: ja gut, vielleicht hätten die verankerungen nicht jeden ausgehalten, und man hat es dann deswegen wieder von der liste gestrichen; das leuchtet schon ein wenn ich etwas nachdenke.

@Georg
aufgrund deiner reaktion muss ich ja vermuten, dass du besagtes cover kennst... :p
Ja, der kleine dürre Mani passt gut ins Waschbecken ;)
 

Georg

Alter Hase
hawkwind - warrior on the edge of time (1975)

das eine oder andere spätere hawkwind album wird noch dazukommen bei mir. das hier ist das späteste, welches ich mir geholt habe. der direkte nachfolger astounding sounds... hat mir zu wenig mit dem ursprünglichen stil der band zu tun, schlecht fand ihn nicht aber es reicht dennoch nicht. quark, strangeness and charm von 1977 ist dann wieder mehr nach meinem geschmack.

Der einsame Reitersmann war mal Ausgangspunkt fürs Cover-Rätsel....
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
schade, und ich dachte schon ihr hättet euch alle frech ins waschbecken gelegt und dann gewaschen... :confused: ja gut, vielleicht hätten die verankerungen nicht jeden ausgehalten, und man hat es dann deswegen wieder von der liste gestrichen; das leuchtet schon ein wenn ich etwas nachdenke.

@Georg
aufgrund deiner reaktion muss ich ja vermuten, dass du besagtes cover kennst... :p
Dazu passt dieses schöne Lied
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
o_O Ich bin verwirrt
NRW Records aka NewRetroWave Records is a Networked Label that is dedicated to promoting the BEST
and INNOVATIVE sounds in the emerging Retrowave scene. Retrowave is a growing culture that harnesses and creates many aspects, inspirations and feelings from 80's and 90's music, art and film for today's generation. Since it's EST in Nov 2011, NRW has grown + evolved into a prominent online force.


Tubeway Army(bzw. Gary Numan)auf Höchstgescwindigkeit, Miami Vice im 1000 PS Bugatti Veyron, Soundtracks zu Police Academy oder Karate Kid. Bevor mir noch mehr Unsinn einfällt, hört selber.

 

Waldmeister

Alter Hase
am späten abend etwas musik aus südlicheren gefilden, darauf steh ich.


goblin - profondo rosso (1975)

hier stehen ja mittlerweile mehrere scheiben von goblin. die sind mit der zeit auch ordentlich gewachsen, also die band gehört heute zu den wichtigsten italienern für mich... hätte ich früher nicht gedacht.



triana - sombra y luz (1978)

 

Waldmeister

Alter Hase
...die kanadische Band Sex mit Songs aus ihren beiden Alben von 1971 und 1972...





vor vielen jahren ging ich noch zu cd/plattenbörsen, und dort fand ich einmal eben diesen twofer mit den beiden sex-alben. hab ich zwar liegengelassen aber mir die band gut gemerkt, was auch nicht schwer ist bei dem namen. :cool: die songs gefallen mehr als nur gut, das wär was für mich. ich mag halt keine twofers, hoffe es gibt da auch ordentliche cd ausgaben, aber bezweifle es eher.
 

Das aktuelle Magazin

Oben