Was hört ihr grade?

Dandysaurus Rex

Aktives Mitglied
Wie soll ich das schon meinen. Du hast einen Hitparaden Sampler aus 1995 !gepostet und das obwohl du dich mittlerweile doch in ganz anderen Wässern bewegst.
 

Waldmeister

Alter Hase
gentle giant - civilian (1980)

nicht schlecht. eigentlich ist es ganz gut. kein vergleich zu den glanztaten aber ein gutes spätwerk. in den vorgänger giant for a day hab ich auch immer wieder mal reingelauscht, und das brauch ich wohl eher nicht... :D



roxy music - for your pleasure (1973)



rush - hemispheres (1978)

 

Jester.D

Aktives Mitglied
Wie soll ich das schon meinen. Du hast einen Hitparaden Sampler aus 1995 !gepostet und das obwohl du dich mittlerweile doch in ganz anderen Wässern bewegst.
Dazu müsstest du meinen Post im 90er Alternativ-Thread mal lesen, in dem ich u.a. die BRAVO Hits erwähne - ich hab da einfach mal einen Sampler rausgezogen, bei dem ich damals noch gut zuhören konnte (jetzt teils auch noch). Und in anderen Gewässern bewege ich mich eigentlich ständig. Wäre mir zu langweilig, immer nur einen Stil/Sound zu hören.
 

Waldmeister

Alter Hase

Auch dort die STEVE MILLER BAND, ganz anderer Sound als später. Steve hatte zuvor mehrere Nächte durchgemacht, durchgesoffen , einen Jetlag und lieferte trotzdem , oder vielleicht gerade deshalb, Geiles ab.
die frühe smb so bis 72 ist absolut mein ding. habe mittlerweile die ersten 5 alben und die gefallen mir alle saugut! musste aber lange warten, das interesse war schon früh da aber die ganz alten cds die es lange als einzige gab gefielen mir gar nicht. edsel records hat dann sehr schöne neue ausgaben auf den markt geworfen, vielleicht kennst du die. richtig schön gemacht. spätere hits wie jet airliner und rockin me kenne ich und mag ich seit meiner kindheit, die alben aus dieser zeit sind dann aber doch nicht so richtig mein ding.

info an einen gewissen dandy: wer mit den dead gut kann, dem sollte die frühe steve miller band auch gefallen. rülps. :)
 

Kieran White

Aktives Mitglied
die frühe smb so bis 72 ist absolut mein ding. habe mittlerweile die ersten 5 alben und die gefallen mir alle saugut! musste aber lange warten, das interesse war schon früh da aber die ganz alten cds die es lange als einzige gab gefielen mir gar nicht. edsel records hat dann sehr schöne neue ausgaben auf den markt geworfen, vielleicht kennst du die. richtig schön gemacht. spätere hits wie jet airliner und rockin me kenne ich und mag ich seit meiner kindheit, die alben aus dieser zeit sind dann aber doch nicht so richtig mein ding.

info an einen gewissen dandy: wer mit den dead gut kann, dem sollte die frühe steve miller band auch gefallen. rülps. :)
Die frühe Steve Miller Band, da fahr ich voll drauf ab. Ich habe ja sämtliche 3 BeatclubBoxen mit sämtlichen Sendungen, da befindet sich auch ein 20minütiges Special von 1970. Leider wird in die Songs dauernd reingequatscht, schade.
Ich stelle mal in meinen Full Album Thread ne frühe Platte ein.
 

Kieran White

Aktives Mitglied

Die band, von der Einige meinten, es seien die Beatles unter neuer Flagge. Das hat die gesamte Platt gepusht. Dabei war es eine Band aus Toronto.Die Band hat lange mit dem Gheimnis gespielt und sich erst nach dem 4. Album zu erkennen gegeben.

Die Version der CARPENTERS gefällt mir sogar besser.

 

Waldmeister

Alter Hase

FANNY Live im Beatclub 1971. Ganzes Konzert. Ohne sie hätte es die RUNAWAYS nicht gegeben. Eine US/philippinische Band. Sie leben meines Wissens noch alle, sind 70 und älter.
Was sie gleich im erstenSong für ne Speed und für ne Energie raushauen--irre!. Leider waren ihre Songs meist zu kurz, einige Songs hätten auch mal 10 Minuten vertragen.

http://fannyrocks.com/the-way-it-was/nickey/

Interview mit Nicky Barclay.
als du mit den liverbirds daherkamst, wollte ich dann eigentlich birtha und auch fanny nennen, habs dann wohl wegen der shaggs-blödelei doch vergessen. ja, die hatten wirklich einiges drauf. nein, die shaggs sind natürlich nicht gemeint! :D
 

Dandysaurus Rex

Aktives Mitglied
Das Internet am Bahnhof von der Stadt die.sich auf.WEED reimt,zählt zu den.wenigen guten Dingen dort. In Aditown brachten sie.das seitens der oebb noch nicht fertig...In.20 Minuten geht.dann.endlich mein Zug. Meine rassistischen Ohren werden gerade von.den Ramones malträtiert,weil sie keinen Bock auf.den.Handylautsprechersoind dieser äußerst weißen Burschen haben! Das Album heißt übrigens Leave Home. Hoffentlich fuer eine lange Zeit. Niemand kann.sich vorstellen,wie sehr ich dieses zubetonierte Loch hasse. Und wie ich sah,wird schon wieder gebaut....Ein.Hoch auf meine.neue.Gegend,die Gartenstadt direkt am Inn,wo zumindest in meinem Teil.Det Stadt neue Bauvorhaben aus Umweltschgruenden untersagt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Guten Morgen mit dem aus Kanada stammenden Bruce Cockburn. Ein paar von mir geschätzte Alben befinden sich in meiner Sammlung. Hier ein Song von dem tollen und erfolgreichen Album "Stealing Fire". Heute wird er 75 Jahre alt.

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben