Was hört ihr grade?

Waldmeister

Alter Hase
Ha, soll ich mal

Das gab es hier seit rund 10 Jahren nicht mehr. Gar nichts.
Entweder war es trübe , mild und regnerisch oder kalt trocken. Schnee -- was ist das?
das hat sich alles sehr verändert, die winter in den 90ern waren mir am liebsten, in kombination mit der weniger ausgeprägten beschleunigung damals war das einfach eine anderes wintererlebnis. und... ich wünsche mir den sommer auf keinen fall zurück, den frühling mag ich viel mehr. :)
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
2 By Bukowski - Her Kind Fight Everything
True to the band's pathological inability to be pinned down to a genre, this release spans decades and genres - from ‘70s Kraut rock, to 80’s Ambient, to 90’s Doom and ‘00s Drone Rock.


Hier noch ein frühes Coverartwork der Band

 
K

Kieran White

Guest
..und mal sehen, wie die neue von John Petrucci ist. Bleibt ja besetzungsmäßig in der DT Familie, irgendwie.
Was vor dem Hören auffällt ist, dass die Stücke gemessen an DT-Verhältnissen, relativ kurz sind. Na, mal sehen.



s
1."Terminal Velocity"6:07
2."The Oddfather"6:25
3."Happy Song"6:01
4."Gemini"6:05
5."Out of the Blue"5:46
6."Glassy-Eyed Zombies"5:55
7."The Way Things Fall"7:33
8."Snake in My Boot"4:04
9."Temple of Circadia"7:10

Das hier war das erste. Stolze 15 Jahre alt. Hatte noch mehr diesen DT Sound, irgendwie.



1."Jaws of Life"7:29
2."Glasgow Kiss"7:48
3."Tunnel Vision"6:35
4."Wishful Thinking"7:28
5."Damage Control"9:15
6."Curve"6:22
7."Lost Without You"4:56
8."Animate-Inanimate"11:38
 
K

Kieran White

Guest
Let s do it full circle.
Hier schließt sich der Kreis für heute:


Ja, Leute, warum hab ich diese Band nie beachtet? Astreiner Rock. Besser kann Hardrock MK2 kaum sein.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben