Was hört ihr grade?

Waldmeister

Alter Hase
rufus zuphall - phallobst (1971)

die gehörten zu den ersten deutschen bands bei mir. und zu den besten gehören sie ebenso. beide alben grossartig, einziges problemchen: habe ich viel zu oft gehört, muss also etwas aufpassen damit... :rolleyes:

 

Waldmeister

Alter Hase
NEIN, ständig diese Veränderungen, dann lassen die sich vielleicht noch die Bärte abrasieren und die Haare schneiden, dann können die mit Steven Wison in so einer Corona Home-Office-Popper-Veranstaltung auftreten....
ich hasse veränderungen auch... willkommen im klub. :p in unserer schönen selbsthilfegruppe können wir unseren frust und unser leid zusammen hoffentlich etwas lindern. vielleicht geht es uns schon besser, wenn wir lebensgrosse pappfiguren von sweet und den osmonds aufstellen und dann ein wenig draufknüppeln... aber klar, vorher verbindem wir unserem westfalen die augen, damit er nicht zu traurig wird. und vielleicht knüppelt auch unser nixe mit!
 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied

Georg

Alter Hase
ich hasse veränderungen auch... willkommen im klub. :p in unserer schönen selbsthilfegruppe können wir unseren frust und unser leid zusammen hoffentlich etwas lindern. vielleicht geht es uns schon besser, wenn wir lebensgrosse pappfiguren von sweet und den osmonds aufstellen und dann ordentlich draufknüppeln... aber klar, vorher verbindem wir unserem westfalen die augen, damit er nicht zu traurig wird. und vielleicht knüppelt auch unser nixe mit!
Also Waldi, da weiß ich jetzt wirklich nicht genau, was unerträglicher für mich ist, diese Popper- oder diese Country&Western-Musik. Ok, Kompromiss muß her, nur metal wird dir und nixe nicht gefallen, nur Krautrock und die 70er-Mucke wird dem Capitain nicht gefallen.
Den ganzen Abend Santana und Uriah Heep hören könnte auch langweilig werden, unterhalten können wir uns auch nicht, verstehe kein Österreichisch und Bayrisch, nixe redet zu schnell; also würde ich nur Grobi verstehen.....
 

Waldmeister

Alter Hase
invisible - el jardin de los presentes (1976)

ganz tolle argentinische band, die drei alben veröffentlichte. rauher prog mit etwas folk und jazz einfluss.

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Also Waldi, da weiß ich jetzt wirklich nicht genau, was unerträglicher für mich ist, diese Popper- oder diese Country&Western-Musik. Ok, Kompromiss muß her, nur metal wird dir und nixe nicht gefallen, nur Krautrock und die 70er-Mucke wird dem Capitain nicht gefallen.
Den ganzen Abend Santana und Uriah Heep hören könnte auch langweilig werden, unterhalten können wir uns auch nicht, verstehe kein Österreichisch und Bayrisch, nixe redet zu schnell; also würde ich nur Grobi verstehen.....
Da haben wir es wieder! Ihr gehört alle zusammen in meine Therapiegruppe. Ob nun der Ansatz von Janov, Urschrei Therapie, hilft, eher zweifelhaft.
Ich rede im übrigen Paderbörnsch! Versteht auch keiner!
 

Waldmeister

Alter Hase
Also Waldi, da weiß ich jetzt wirklich nicht genau, was unerträglicher für mich ist, diese Popper- oder diese Country&Western-Musik. Ok, Kompromiss muß her, nur metal wird dir und nixe nicht gefallen, nur Krautrock und die 70er-Mucke wird dem Capitain nicht gefallen.
Den ganzen Abend Santana und Uriah Heep hören könnte auch langweilig werden, unterhalten können wir uns auch nicht, verstehe kein Österreichisch und Bayrisch, nixe redet zu schnell; also würde ich nur Grobi verstehen.....
ich sag ja immer, das ist wie die welt im kleinen, nur dass wir hier doch alle immerhin ein gewisses intellektuelles mindestniveau plus bildung besitzen und wohl DENNOCH NICHT auf einen wirklich guten konsens kommen würden. deprimierend, nicht wahr? du kannst jetzt vielleicht ein wenig meine gesamtprognose für die globale zukunft erahnen... jaja, geht so ungefähr in die richtung meiner signatur.


im country bereich gibt es viel mist, aber es wäre schon interessant was du sagen würdest wenn ich dir die RICHTIG GUTEN vertreter aus den späten 60ern/70ern vorspielen würde. nicht dass ich der grosse country zampano wäre, das bin ich nicht und werde es nie sein. aber die szene damals war schon richtig gut. wenn es zu schunkelig wird, gilt aber auch für mich: brauch ich nicht. wie gehts dir denn mit cash, kannst du den auch nicht hören? da fällt mir ein - vielleicht wären die bekloppten dixie dregs ein kompromiss.
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
ich hasse veränderungen auch... willkommen im klub. :p in unserer schönen selbsthilfegruppe können wir unseren frust und unser leid zusammen hoffentlich etwas lindern. vielleicht geht es uns schon besser, wenn wir lebensgrosse pappfiguren von sweet und den osmonds aufstellen und dann ein wenig draufknüppeln... aber klar, vorher verbindem wir unserem westfalen die augen, damit er nicht zu traurig wird. und vielleicht knüppelt auch unser nixe mit!
Deine Gewaltfantasien geben zu bedenken! Augen verbinden um seelische Qualen gegen andere besser zu fühlen, sehr bedenklich!
Ich verabschiede mich vom Forum!
 

Waldmeister

Alter Hase
Deine Gewaltfantasien geben zu bedenken! Augen verbinden um seelische Qualen gegen andere besser zu fühlen, sehr bedenklich!
Ich verabschiede mich vom Forum!
äh, hab ich nicht pappfiguren geschrieben? aber da wir hier sehr oft (und du ebenso) mit viel ironie schreiben, könnte ich deinen kommentar sehr verschieden interpretieren. aber es wird sich ja zeigen, wie du es meintest.
 

Georg

Alter Hase
ich sag ja immer, das ist wie die welt im kleinen, nur dass wir hier doch alle immerhin ein gewisses intellektuelles mindestniveau plus bildung besitzen und wohl DENNOCH NICHT auf einen wirklich guten konsens kommen würden. deprimierend, nicht wahr? du kannst jetzt vielleicht ein wenig meine gesamtprognose für die globale zukunft erahnen... jaja, geht so ungefähr in die richtung meiner signatur.


im country bereich gibt es viel mist, aber es wäre schon interessant was du sagen würdest wenn ich dir die RICHTIG GUTEN vertreter aus den späten 60ern/70ern vorspielen würde. nicht dass ich der grosse country zampano wäre, das bin ich nicht und werde es nie sein. aber die szene damals war schon richtig gut. wenn es zu schunkelig wird, gilt aber auch für mich: brauch ich nicht. wie gehts dir denn mit cash, kannst du den auch nicht hören? da fällt mir ein - vielleicht wären die bekloppten dixie dregs ein kompromiss.
Ich habe den Film "Walk the line" gesehen, Dixie Dregs hören wir uns an, Dandy mag das doch auch...
 

Waldmeister

Alter Hase
Auch tote Gegenstände die malträtiert werden können bei sensiblen Menschen Qualen und Schmerzempfinden erzeugen!
nun ja, schmerz können bestimmt sehr viele dinge und auch "harmlose" taten auslösen, ich habe schon gemerkt dass du da empfindlicher bist, ich bin auch auf vieles empfindlich, aber es ist wohl sehr anders ausgeprägt als bei dir.

ich sage aber dennoch, dass du dich in diesem fall zu sehr auf etwas fokussierst, was ganz klar als derberer spass erkennbar war. ok, wenn eine band die man mag in sowas reingezogen wird, verstehe ich dass man es nicht lustig findet, aber deswegen muss man doch kein forum verlassen - oder doch?
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
nun ja, schmerz können bestimmt sehr viele dinge und auch "harmlose" taten auslösen, ich habe schon gemerkt dass du da empfindlicher bist, ich bin auch auf vieles empfindlich, aber es ist wohl sehr anders ausgeprägt als bei dir.

ich sage aber dennoch, dass du dich in diesem fall zu sehr auf etwas fokussierst, was ganz klar als derberer spass erkennbar war. ok, wenn eine band die man mag in sowas reingezogen wird, verstehe ich dass man es nicht lustig findet, aber deswegen muss man doch kein forum verlassen - oder doch?
Ha, du hast den Unterton nicht verstanden! Ich bin begeistert! Verschlüsselte Botschaft nicht angekommen

 

Georg

Alter Hase
nun ja, schmerz können bestimmt sehr viele dinge und auch "harmlose" taten auslösen, ich habe schon gemerkt dass du da empfindlicher bist, ich bin auch auf vieles empfindlich, aber es ist wohl sehr anders ausgeprägt als bei dir.

ich sage aber dennoch, dass du dich in diesem fall zu sehr auf etwas fokussierst, was ganz klar als derberer spass erkennbar war. ok, wenn eine band die man mag in sowas reingezogen wird, verstehe ich dass man es nicht lustig findet, aber deswegen muss man doch kein forum verlassen - oder doch?
:cool:Waldi!!!! Der "Grobe" hat Sinn für Witz und Ironie!
 

Waldmeister

Alter Hase
Ha, du hast den Unterton nicht verstanden! Ich bin begeistert! Verschlüsselte Botschaft nicht angekommen

hmm, ob ich dir das glauben soll... aber wie dem auch sei, ich hielt es für gut möglich, dass du nun abhauen willst. in solchen fällen versuche ich in der regel dann, den schaden wieder etwas gutzumachen, aber ohne mich selbst zu verleugnen. :cool:

ich wollte auch fast schon sowas schreiben wie... na guuut, dann tauschen wir deine sweet gegen die bay city rollers-knülche aus... entschied mich aber dafür, es zu lassen.

aber georg würd denen ALLEN ordentlich saures geben, da bin ich mir sicher
 

nixe

Inventar
Oh man, das soll nun einer alles verdauen & was drauf schreiben:
Außer Crazy Horses, aber sonst gehöre ich nicht zu denen, die das Phänomen verstanden haben!
Bei Sweet sieht das schon anders aus!
Da kannste nix machen!
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
hmm, ob ich dir das glauben soll... aber wie dem auch sei, ich hielt es für gut möglich, dass du nun abhauen willst. in solchen fällen versuche ich in der regel dann, den schaden wieder etwas gutzumachen, aber ohne mich selbst zu verleugnen. :cool:

ich wollte auch fast schon sowas schreiben wie... na guuut, dann tauschen wir deine sweet gegen die bay city rollers-knülche aus... entschied mich aber dafür, es zu lassen.

aber georg würd denen ALLEN ordentlich saures geben, da bin ich mir sicher
Nimm doch was Neuzeitliches! Kim Kardashian, Cro, Alligathor. Die ganze Mischpoke, die von guter Musik weiter entfernt ist als meine Promenandenmischung vom Gewinn des Welt Championats für Rassehunde.
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Oh man, das soll nun einer alles verdauen & was drauf schreiben:
Außer Crazy Horses, aber sonst gehöre ich nicht zu denen, die das Phänomen verstanden haben!
Bei Sweet sieht das schon anders aus!
Da kannste nix machen!
Das war schon bei den Beatles so, dann T.Rex und Co., im nächsten Jahrzehnt als Beispiel Modern Talking und heute sind es eben Gangsta Rapper.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben