Was hört ihr grade?

Jester.D

Aktives Mitglied


Aimee Mann - Bachelor No. 2 (1999)

Ein wundervoll poetisches Album, inklusive von drei Songs aus dem Magnolia - Soundtrack.
 

Jester.D

Aktives Mitglied


"Clapton Is God". Das ist sicherlich absolut übertrieben, aber er gehört für mich mit seiner Musik zur fast täglichen musikalischen Grundnahrung. Ich denke wohl, dass ich fast sämtliche seiner Alben in meiner Sammlung habe.

Lustigerweise gibt es da ja noch die Anekdote von dem Typen, der das angeblich an eine Hauswand geschrieben haben will und der erklärte, dass er versehentlich ein "o" vergessen habe. Eigentlich sollte es Clapton Is Good heißen.
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Digital am Start! Gestern die Nachricht erhalten, dass die CD restlos ausverkauft ist... Ersichtlich allerdings nicht, ob ich die CD erhalte. Nun, zumindest ist der Sound auf dem Stick und im Ohr ;)
Hab die Mail auch bekommen. Gehe davon aus, dass wer vorher bestellt hat, diese auch bekommt. Sonst wäre eine Rückzahlung gekommen.
 
  • Like
Reaktionen: Jan

Marifloyd

Inventar
Guten Morgen!
Heute macht es mir besonders viel Freude mit einem Geburtstagsgruß in den Tag zu starten. Es wird wohl kaum jemanden geben, der John Fogerty und seine Musik nicht kennt. Mit Creedence Clearwater Revival brachte er einen Hit nach dem anderen heraus. Die Musik macht einfach Spaß, ist angenehm eingängig und erreicht den musikalischen Nerv. Viele von uns haben bestimmt noch viele schöne Erinnerungen mit den Songs von CCR. Heute wird John 75 Jahre alt.


 

Waldmeister

Alter Hase
magma - 1001° centigrades (1971)



piirpauke - yö kyöpelinvuorella (1980)



embryo - steig aus (1973)

das war vor vielen jahren mein erstes von embryo. die deutsche band mit den drittmeisten alben in der sammlung.

 

Jester.D

Aktives Mitglied


Aimee Mann - Magnolia (music from the motion picture) (1999)
- inklusive Goodbye Stranger und The Logical Song von Supertramp sowie Magnolia von Jon Brion (score).
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben