Was hört Ihr gerade für Neuerscheinungen?



Info:
First Signal, die Band des kanadischen Sänger Harry Hess (Harem Scarem) und des schwedischen Schlagzeugers/ Produzenten Daniel Flores (The Murder Of My Sweet, Find Me), mit ihrem viertem Album »Closer To The Edge«.

Wie bei früheren Veröffentlichungen wird dies ein weiteres Muss für Fans des Genres AOR / Melodic Rock sein, definitiv eine der besten des Genres für 2022. Pete Alpenborg (Arctic Rain), Guillermo Del Medio (Inner Stream), Alessandro Del Vecchio, Kristian Fyhr (Seventh Crystal), Herman Nori und andere haben ihr Songwriting-Talent zu diesem neuesten Opus beigetragen. First Signal wurde 2010 während einer Pause von Harem Scarem gegündet. Melodische Rocksongs, die die gleiche Atmosphäre und Magie wie Harem Scarem hatten. Selbst als Harem Scarem neu startete, um ein ausgezeichnetes Comeback-Album, »Thirteen«, aufzunehmen, wurde die besondere Verbindung von First Signal weitergeführt.

Mit » Closer To The Edge« setzt die Band ihre Tradition mit großartigem AOR / Melodic Rock für das 21. Jahrhundert fort. »Closer To The Edge« ist wieder einmal ein totaler Genuss für AOR- und Melodic-Rock-Fans und ein heißer Anwärter auf das AOR-Album des Jahres.
 
1653377621601.png

Hier mal für Freunde des Blues ein Tipp zum Reinhören. Das neue Album von Larry McCray. Mir gefällt es richtig gut.

Album: Blues Without You
Titel: Down To The Bottom
Erscheinungsjahr 2022

 
Solidarität mit der Ukraine allerorten. Nichts dagegen! Gewinn des ESC? Voraussehbar. Es ist nur schade das auf nicht absehbare Zeit postalische CD-Bestellungen in die Ukraine wohl nicht möglich sein werden. Bleibt das Internet.
Tag des Zorns - Sandtempel(wenn DeepL das richtig übersetzt hat). Auf alle Fälle gibt es hochwertigen melodischen Metal zu hören. Grob zwischen Aria, Helloween und Iron Maiden einzuordnen.
 
Wie isn die Thunder-Scheibe so?
Ich bin zwar nicht gefragt worden, geb aber trotzdem meinen Senf dazu. :p
Anfangs dachte ich mir, dass die Platte doch vielleicht zu schnell nach der wirklich ausgezeichneten "All The Right Noises" rausgehauen worden ist. Aber sie wächst nach ganz kurzer Zeit ganz enorm. Selten sind 70 Minuten so schnell rumgegangen. THUNDER werden im Alter eigentlich immer noch besser, würde ich fast sagen.
 
1653489243448.pngPort Noir - Cuts
Rezension Eclipsed Heft Nr. 240 , Seite 91
Bei den Betreuten Proggen mit Hörbeispielen:
 

Anhänge

Immer im Schatten von Lagwagon oder NoFX geblieben, aber deswegen keinen Deut schlechter. Melodycore/Punk mit deutlicher Ausrichtung zum Power Pop. Nicht immer meins, aber ab und zu. Alles weitere in der Röhre.
 
Und wieder einmal höre ich dieses wunderschöne Album von...

D'VIRGILIO, MORSE, JENNINGS
Album: Troika
Titel: Another Trip Around The Sun

20220405_225338 (1).jpg

 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Oben