Was hört Ihr gerade für Neuerscheinungen?

The Wombat

Aktives Mitglied
:D

Jaja, denke denke denke...
Tom Morello hat -wie ich finde- ein Album gebastelt, dass nicht unbedingt bei jedem / jeder Gefallen finden dürfte. Aber dafür ist er ja grundsätzlich bekannt.....er macht sein Ding, unabhängig davon, ob es "in der Breite" gefallen mag oder nicht. Dass er ein wirklich außergewöhnlicher Gitarrist ist, dürfte unbestritten sein.
Die Songs auf seinem neuen Werk hopsen ein wenig durch die Genres, was natürlich auch seinen "Gästen" unterschiedlichster Couleur zu verdanken ist.
Ich fand es wirklich unterhaltsam. Es ist jetzt kein Album, für das ich Purzelbäume schlagen würde, aber es gefällt mir.
 

Catabolic

Alter Hase
Bestimmt nicht mein persönlicher Anwärter auf das Album des Jahres, aber die Platte ist einfach wunderbar. Selten, dass mich simpler Pop so begeistert - aber irgendwie höre ich da und dort einfach Tom Petty-Feeling heraus, weshalb ich mir die CD auch immer wieder gerne auflege. Definitiv aber eine meiner 'Golden 20' des Jahres. Bei meinem persönlichen Song des Jahres bin ich mir aber fast sicher, dass "Other Side" das Rennen machen könnte, denn ehrlich gesagt habe ich bis jetzt keinen anderen Song von 2021 kennengelernt, den ich inzwischen auswendig mitsingen kann. Das ist aber auch ein Ohrwurm, den ich nach dem Hören kaum mehr aus der Birne kriege, verdammt nochmal.....

Ein klasse Album ohne jeden Ausfall für mich.

Und rein in die Birne mit dem Song:


(PS: Hatte den YT-Clip vor 5 Monaten mit 'simply magic' bezeichnet. Das gilt definitiv noch immer....)
 

Catabolic

Alter Hase
Und wo ist Smoke On The Water? :p
Als ich früher noch in der Badewanne gekifft habe, sah ich ganz komischen Nebel über dem Wasser schweben...da kam mir immer irgendso 'ne Rockband in den Sinn...warte mal, wie hiess die noch gleich ? AC/DC ? Ach nein, das war ja die mit der Autobahn mit dem höllischen Verkehr, wo ich mal stundenlang im Stau stand und mir Musik im Auto anhörte von irgendso 'ner Rockband...warte mal, wie hiess die noch gleich ? Deep Purple ? Ach ne, das war ja die in der Badewanne. Schön, dass Musik immer mit so persönlichen Erinnerungen verbunden ist und ewig murmeltiergleich grüsst. :p
 

Tracklist:
01 – Harlem Hellfighter
02 – Highway to Hell (feat. Bruce Springsteen & Eddie Vedder)
03 – Let’s Get The Party Started (feat. Bring Me The Horizon)
04 – Driving to Texas (feat. Phantogram)
05 – The War Inside (feat. Chris Stapleton)
06 – Hold The Line (feat. Grandson)
07 – Naraka (feat. Mike Posner)
08 – The Achilles List (feat. Damian Marley)
09 – Night Witch (feat. Phem)
10 – Charmed I’m Sure (feat. Protohype)
11 – Save Our Souls
12 – On The Shore Of Eternity (feat. Sama’ Abdulhadi)

Okay, ich kann ja auch nix dafür, dass man das neue Album von Mr. Morello (ich denke, den Mann brauche ich nicht unbedingt vorzustellen) bei YT komplett hören kann.
Ich bin gerade dabei, mir das Werk mit Kopfhörer in die Ohren fließen zu lassen.
Wenn ich mir all die Mitstreiter und Mitstreiterinnen da ansehe (wer ist Sama´ Abdulhadi? :rolleyes:), bin ich zumindest sehr gespannt, wie das Album insgesamt rüberkommt. "Highway To Hell" jedenfalls ist.....cool. Und hat Power, richtig Power.....aber das war ja schon beim Original so.

Apropos Sama´ Abdulhadi: interessant
Die Frau ist mir schon jetzt ziemlich sympathisch.
Ganz ehrlich? Das ist Zuviel von allem, da fehlt mir der rote Faden, der das Album zusammenhält. Nichts gegen Vielfalt, aber hier streiken meine Ohren.
 

Jester.D

Alter Hase


The Weather Station - Ignorance

Ich höre mich heute mal konsequent nur durch die neu eingetrudelten CDs. Manche davon habe ich erst einmal gehört, Weather Station z.B., dabei ist die auch ziemlich gut. Den Verweis auf die neueren Fleetwood Mac finde ich zwar nicht zwingend richtig, aber egal.

 

Jester.D

Alter Hase


The Pretty Reckless - Death By Rock And Roll

Fand in der eclipsed-Besprechung keine große Wertschätzung, aber bei mir umso mehr. :cool:
 

soylent_gelb

Mitglied
Aus Dunkel & Hell & allen weiteren Tracks seit "Abschied" (= "B-Seiten" und die beiden Flexi-Tracks) hab ich mir (komplett, aber in neuer Abfolge) 2 feine CDs gebastelt, die nun sehr gerne hier laufen. Einer meiner Lieblingstracks aus Dunkel:


:)
 
Oben