Was hört Ihr gerade für Neuerscheinungen?

Marifloyd

Inventar
Der vierte Hördurchgang von Kayak's neuem Album, Out Of This World, liegt nun hinter mir. Und mir, und das ist ja nun mal entscheidend, gefällt das Album richtig, richtig gut! Die 1 Std. und 11 Min. vergehen ruckzuck. Ein sehr schön abwechslungsreiches Album. Rock, Prog Rock und etwas Pop, ja sogar teilweise nicht übertrieben kitschig. So wirkt das Album auf mich. Schöne, harmonische Melodien, nicht friggelig, so etwas mag. Der zweitlängste Song ist Critical Mass macht richtig Spaß und den setze ich hier mal als Hörbeispiel rein.

 

Jester.D

Alter Hase
So, Vorhang auf fürs Grand Finale (so heißt hier auch der letzte Song) - Dennis DeYoung legt sein letztes Album vor...

 

Jester.D

Alter Hase


Yeahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!


Info:
"Crash Of The Crown" ist das neue Album von Styx, das erste seit "The Mission" aus 2017 und das 17. Studioalbum der Rock-Ikonen überhaupt.
Das Album besteht aus 15 Tracks und ist gleichzeitig modern und zeitlos. Zwar wird “Crash Of The Crown“ im Jahr 2021 veröffentlicht, behandelt jedoch dunkle Themen aus diversen Jahren wie 1066, 1455, 1775, 1861, 1941 und 2001. Nichtsdestotrotz steht der positive Aspekt im Fokus des neuen Projekts von Styx. Sie versuchen sich immer auf das Licht am Ende des Tunnels zu konzentrieren und spiegeln dieses Verhalten auf ihre Fans.

ie Arbeiten zum neuen Album begannen bereits im Herbst 2019 im Studio von Lawrence Gowan. Eigentlich wollte man die Songs wie gewohnt zusammen aufnehmen — allerdings kam dann die immer noch grassierende Covid-19-Pandemie dazwischen, das Projekt musste erstmal pausieren. Später begann man damit, so sozial distanziert wie möglich aufnahmen — und wenn es doch mal mehr als eine Person im Aufnahmeraum war, wurde unter sorgfältigsten Sicherheitsvorkehrungen und mit regelmäßigen Corona-Tests aufgenommen.

Textlich befasst sich der Longplayer mit der Geschichte der Menschheit — dem Fall und Wiederaufstieg, menschlich wie historisch. Auch wenn die Band politische Themen anfasst, als Protestband definiert sie sich nicht: „Wir sind nie eine Protestband gewesen. Wir sind eher wie eine Gospel-Karawane, die versucht, positive Botschaften zu verbreiten, wo immer wir hingehen“, erklärt Tommy Shaw, und fährt fort: „Um diese positiven Botschaften zu verbreiten, muss man sich zuerst die Probleme ansehen, um herauszufinden, wie man dazu beitragen kann, dass alles in Ordnung kommt. Das ist ein sehr wichtiger Teil von dem, was wir tun.“
 

Jester.D

Alter Hase
Eigentlich könnte ich jetzt schon aus purer Begeisterung heraus nonstop die neue Styx hören, aber da kam heute noch etwas an...



... und die ist auch gut.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben