Uriah Heep

Jester.D

Aktives Mitglied
Ja, waren schon manchmal lustige Zeiten. Ich hatte aber recht gute Verbindungen und hab ziemlich viel von Kumpels bekommen. Das immer wie Weihnachten und Geburtstag zusammen, wenn mal wieder ein Plattenstapel bei mir zu Hause auf dem Tisch lag.
 

nixe

Inventar
Ich war auch in so einem Platten Ring. Aber man wußte nie, welche Qualität man kaufte, der Preis war ja immer gleich!
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Ja, die Qualität war manchmal unterirdisch - ich sage nur Jugo-Platten. Lustigerweise waren viele LPs Made in India im Umlauf (Dum Dum India). Die waren meist etwas besser.
 

Marifloyd

Inventar
Müßte man jetzt wissen, was hier drauf ist & vorallem, was fehlt?
Hier sind die Titel:

CD 1
Stealin' Written-By – Hensley* 4:49
1-2 Gypsy Written-By – Lawton*, Kerslake*, Box*, Bolder* 6:37
1-3 Easy Livin' Written-By – Hensley* 2:34
1-4 Spider Woman Written-By – Byron*, Thain*, Kerslake*, Box* 2:25
1-5 Sweet Lorraine Written-By – Byron*, Thain*, Box* 4:13
1-6 Firefly Written-By – Hensley* 6:17
1-7 Love Machine Written-By – Byron*, Hensley*, Box* 3:37
1-8 Running All Night (With The Lion) Written-By – Farr*, Sinclair*, Box*, Goalby* 4:24
1-9 Return To Fantasy Written-By – Byron*, Hensley* 5:52
1-10 Love Or Nothing Written-By – Hensley* 3:01
1-11 Echoes In The Dark Written-By – Hensley* 4:48
1-12 Look At Yourself Written-By – Hensley* 5:07
1-13 Shadows Of Grief Written-By – Byron*, Hensley* 8:40
1-14 Shady Lady Written-By – Byron*, Hensley*, Kerslake*, Box* 4:46
1-15 Dreamer Written-By – Thain*, Box* 3:41

CD 2
2-1 Free Me Written-By – Hensley* 3:35
2-2 Lady In Black Written-By – Hensley* 4:43
2-3 The Wizard Written-By – Hensley*, Clarke* 2:56
2-4 Woman Of The World Written-By – Hensley* 3:10
2-5 Something Or Nothing Written-By – Thain*, Hensley*, Box* 2:56
2-6 Sympathy Written-By – Hensley* 4:48
2-7 Who Needs Me Written-By – Kerslake* 3:38
2-8 Lonely Nights Written-By – Adams*, Vallance* 4:07
2-9 Come Back To Me Written-By – Hensley*, Kerslake* 4:17
2-10 Stay On Top Written-By – Jackson* 3:37
2-11 Come Away Melinda Written-By – Minkoff*, Hellerman* 3:46
2-12 Chasing Shadows Written-By – Daisley*, Sinclair*, Kerslake*, Box* 4:38
2-13 Fallen Angel Written-By – Hensley* 4:59
2-14 I'll Keep On Trying Written-By – Byron*, Box*
 

nixe

Inventar
Ja, die Qualität war manchmal unterirdisch - ich sage nur Jugo-Platten. Lustigerweise waren viele LPs Made in India im Umlauf (Dum Dum India). Die waren meist etwas besser.
Ja, das auch. Aber ich meinte eigentlich, wie gut sie erhalten waren:
Kurioserweise war da einer aus meiner Nähe, der einen kannte, der Physical Graffity von Led Zeppelin verkaufen wollte & nachdem ich Ja sagte, kaufte er sie auch. Nur als ich sie sah, fielen mir die Schuppen von den Augen!
Focus live knisterte lauter als die Musik & Colosseum live war auf der vierten Seite eine FehlPressung, der man nix ansah!
Klar gab's auch 'ne ganze Menge ohne Fehl & Tadel!
 

Waldmeister

Alter Hase
Da fällt mir gerade ein, dass sich einer meiner Kumpels die LP von seiner Oma beim Westbesuch hat mitbringen lassen. Die arme Frau hat einen Riesenschreck bekommen, als ein DDR-Zöllner nach Besichtigung des Covers (mit dem Panzer) selbiges vor ihren Augen zerfetzte. Die Platte mit Innenhülle durfte sie aber einreisen lassen. True story.
da frage ich mich doch glatt, ob das cover auch zerfetzt worden wäre wenn ein sowjetischer panzer darauf gewesen wäre. hoho!
 

Marifloyd

Inventar
David Byron wäre heute 73 Jahre alt geworden. Deshalb und weil er nach wie vor für mich der beste Sänger von Uriah Heep ist...

 
Zuletzt bearbeitet:

passionplayer

Mitglied
Der sympathische John, habe ihn zweimal live gesehen. 1977 bei der "Firefly" Tour und später, als er zusammem mit "Ken Hensley" einige Auftritte als "The Hensley/Lawton Band" absolviert hat. Nach dem Konzert noch einen kleinen Plausch mit den beiden gehalten. Da John schon ewig mit einer deutschen Frau verheiratet ist, klappte es auch super mit der Verständigung. So etwas wäre 1977 nicht möglich gewesen, da "Uriah Heep" in Deutschland immer noch Stars waren und nach dem Auftritt in ihren Limousinen verschwunden sind.
 

Sandman

Mitglied
Der sympathische John, habe ihn zweimal live gesehen. 1977 bei der "Firefly" Tour und später, als er zusammem mit "Ken Hensley" einige Auftritte als "The Hensley/Lawton Band" absolviert hat. Nach dem Konzert noch einen kleinen Plausch mit den beiden gehalten. Da John schon ewig mit einer deutschen Frau verheiratet ist, klappte es auch super mit der Verständigung. So etwas wäre 1977 nicht möglich gewesen, da "Uriah Heep" in Deutschland immer noch Stars waren und nach dem Auftritt in ihren Limousinen verschwunden sind.
58398_112941622095948_5132307_n.jpg

War damals ganz klar mein Konzert des Jahres. Da kamen Uriah Heep, die ich im selben Jahr auch gesehen habe, nicht annähernd ran.
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Moin, ich wollte mir eventuell die hier im Haushalt noch nicht vorhandene Conquest von 1980 zulegen.
Die recherche ergab bisher, dass das Ding regulär (Neuzustand) entweder gar nicht im Angebot oder total überteuert ist. Weiß jemand weshalb?
 

passionplayer

Mitglied
Die Musik auf "Conquest" war so schlecht, das davon keine Nachpressungen auf CD vertrieben wurden. (Spaß) Schau mal bei "Discogs, der preiswerteste ist ein deutscher Anbieter, der verlangt 17,90 €.
 

Das aktuelle Magazin

Oben