Unsere liebsten Live-Alben

Warren

Aktives Mitglied
Wo wir gerade bei My Baby sind musste ich mir die schöne 7" Live
Scheibe mit der Nummer 215 und mit allen Unterschriften hören:).

My Baby ‎– Live At Paradiso
 

hero

Mitglied
Ich liebe diesen Wälzer (SOUNDS Platten 66-77/Verlag Zweitausendeins). Er hat 1) etwas Kultiges, 2) finde ich die Mehrzahl der Rezensionen beispielhaft und für einige der heutigen Rezensenten - ich schließe mich da mit ein - als Vorlage sehr lehrreich. Amüsant sind die Rezis, in denen man glaubt, es ginge bei diesem Album und dessen Rezi um die Rettung der Welt.
 

Marifloyd

Inventar
Hier mal wieder ein richtig feines Livealbum und zwar von den Allman Brothers aus dem Jahr 1992. Das Album heißt "An Evening With The Allman Brothers Band: First Set...

 

Catabolic

Aktives Mitglied
@Warren:

Gerne....Moe. sind eine der klassischen Jam Bands, durhaus vergleichbar mit den bekannteren Phish oder Aquarium Rescue Unit.
Die haben zwar auch etliche Studioalben veröffentlicht, so richtig überzeugend sind aber vor allem ihre Livealben.
 

Catabolic

Aktives Mitglied
Ein kraftvolles Live-Album von Mountain "Live (The road goes ever on)" von 1972 würde ich den (nur) Leslie West-Hörern mal empfehlen:
oder Twin Peaks von 1974:
Oder beide....klasse Alben. Besonders scön ist bei der "Twin Peaks" natürlich die CD-Variante, weil dort "Nantucket Sleighride" zusammenhängend ist. Auf dem damaligen Doppel-Vinyl war der Jam ja auf 2 LP-Seiten verteilt.
 

Warren

Aktives Mitglied
Wie schon im Thread “Der alte Blues“ zu sehen hatte ich damals ein paarmal
hinter einander Charlie A'Court Live gesehen und das waren immer super Konzerte
und hier meine Empfehlung für einen sehr schöne Live Mitschnitt aus der Zeit:).
Das Alben konnte ich schon vorab auf einem Konzert kaufen.

Charlie A'Court ‎– Live (2004)
 

Warren

Aktives Mitglied
Das neue Kraan Alben ist noch nicht mein Lieblingslivealben, aber ich arbeite
dran und deshalb muss ich mir das Alben mal wieder anhören:).

Kraan ‎– The Trio Years - Zugabe!


Kraan - Vollgas ahoi (Live, 2010 Dortmund)
 

Georg

Alter Hase
Das neue Kraan Alben ist noch nicht mein Lieblingslivealben, aber ich arbeite
dran und deshalb muss ich mir das Alben mal wieder anhören:).

Kraan ‎– The Trio Years - Zugabe!


Kraan - Vollgas ahoi (Live, 2010 Dortmund)
Na, ja, man merkt schon, dass Ingo Bischof am Keyboard fehlt. Ingo Bischoff ist leider nach langer Krankheit dieses Jahr im Januar verstorben. Es handelt sich um bekannte, alte Stücke, in ganz guter Qualität, live präsentiert und einige Sachen von Hellmut Hattlers Soloprojekt "Bassball"
 

Warren

Aktives Mitglied
Na, ja, man merkt schon, dass Ingo Bischof am Keyboard fehlt. Ingo Bischoff ist leider nach langer Krankheit dieses Jahr im Januar verstorben. Es handelt sich um bekannte, alte Stücke, in ganz guter Qualität, live präsentiert und einige Sachen von Hellmut Hattlers Soloprojekt "Bassball"
@Georg:

Vielen Dank für die Info und das wusste so ich nicht.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben