Transatlantic

toni

Alter Hase
tr01.jpg

lassen wir mal die Sonne scheinen

tr99.jpg



TRANSATLANTIC - Shine




 
Zuletzt bearbeitet:

Music is Live

Aktives Mitglied
.. und sie arbeiten wohl am 5. Album.... es soll ja wohl kommendes Jahr recht früh erscheinen....
bin gespannt.... auf FB ein Bild von Transatlantic Orchestra zu sechst... !!!
mit Ted u. Daniel..... :D

bin auf ein irgendwann, hoffentlich, LIVE Erlebnis sehr gespannt...
hoffe nur, dass dann eine Halle buchen, wo man nicht derart eng stehet, und sein Umfeld automatisch auf die Füsse tritt...
die 3 erlebten Konzerte von denen waren die engsten der letzten Jahre....o_O:p

doch vorher müssen sie das Duell mit dem Coronoteufel gewinnen...
Duel with the Devil - LIVE 2011 - mit Daniel als 5. Musiker...
 

Marifloyd

Inventar
Abgesehen von den LPs, steht hier auch eigentlich alles.
Müßte man auch mal alles chronologisch auflisten. Ist ja noch nicht so viel.
Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • 2000: SMPTe (auch als Limited Edition)
  • 2001: Bridge Across Forever (auch als Limited Edition)
  • 2009: The Whirlwind (auch als Special Edition und Deluxe Edition)
  • 2014: Kaleidoscope (auch als Special Edition)
Livealben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • 2001: Live in America (auch auf VHS)
  • 2003: Live in Europe (auch als DVD)
  • 2006: Building the Bridge – Live in America (DVD)
  • 2010: The Official Bootleg DVD
  • 2010: Whirld Tour 2010: Live at Shepherd’s Bush London (auch auf DVD)
  • 2011: More Never Is Enough (CD+DVD)
  • 2014: KaLIVEoscope (DVD+Blu-ray)
 

toni

Alter Hase
Mike Portnoy




Einer der weltbesten Schlagzeuger und was solle ich Euch noch über ihn erzählen , was ihr nicht selber wisst.

mike 2.jpg mike 3.jpg mike.jpg tr62.jpg mike4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Hier nun "Suite Carlotte Pike Medley". Hier wird die Vorliebe für Beatles Song sehr deutlich. In dem Song werden immer wieder Beatles Song eingebaut. Köstlich. Wer diese Fassung nicht kennt, sollte sich die Zeit nehmen. Es lohnt sicht.

 

toni

Alter Hase

Transatlantic - Duel With The Devil Pt.1(Live From Shepherd's Bush Empire, London)

tr4.jpg tr18.jpg tr41.jpg tr43.jpg tr60.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexboy

Aktives Mitglied
Wieder sehr schöne Bilder @toni!
Wem die überdurchschnittliche Qualität dieser Band - und ihrer Mutterschiffe - nicht bewußt ist, hat sie nie gehört!;)
 

Marifloyd

Inventar
Transatlantic hätte ich auch sehr gerne einmal live erlebt. Na ja, vielleicht gibt es ja noch einmal die Gelegenheit. So bestaune ich wieder einmal @toni s tolle Fotos. Einfach nur unglaublich.

Hier gibt es mal eine Cover Version von Genesis.

https://youtu.be/enwnMj0tZO

Diese Fassung befindet sich auf dem Album "Live In America".

unnamed.jpg
 

toni

Alter Hase
Roine Stolt





Into the Blue · Transatlantic

tr32.jpg tr38.jpg tr37.jpg tr33.jpg tr40.jpg
 

toni

Alter Hase
Neal Morse







Black as the Sky · Transatlantic

tr46.jpg tr14.jpg tr82.jpg tr16.jpg tr13.jpg
 

toni

Alter Hase
Auf dem Felsen spielten Transatlantic mit Ted Leonard (Enchant, Spock's Beard)
und im Z7 mit Daniel Gildenlöw (Pain of Salvation)
Anzeige vom Z7
tr84.jpg tr83.jpg

Die Supergroup des Progressive Rock Transatlantic wurde 1999 von Keyboarder Neal Morse (ex-Spock�s Beard) und Dream Theater Drum-Tier Mike Portnoy ins Leben gerufen. Desweiteren rekrutierte man noch Basser Pete Trewavas (Marillion) und Gitarrist Roine Stolt (Flower Kings). Gemeinsam traf man sich in New York um dort nach unzähligen Jam Sessions das Album ��SMPT:e�� aufzunehmen. Herausgekommen ist eine Platte voller hervorragendem Prog Rock im Stil von Pink Floyd, Yes und den Beatles. Nach einer gut besuchten US-Tour 2000 wurde ein Live-Album namens ��Live in America�� veröffentlicht. Au��erdem trafen sich die Transatlantic Mitglieder, die wie der Name schon suggeriert auch auf verschiedenen Seiten des Atlantik wohnen, wieder um an neuen Ideen für den zweiten Silberling zu arbeiten.

Mit ��Bridge Across Forever�� gelang ein weiterer Meilenstein des modernen Rock und wiederum ging man auf Tournee. Diesmal wurde aber auch in Europa halt gemacht und die besten Konzertaufnahmen mit ��Live in Europe�� in die Regale der Plattenläden gewuchtet.. Nachdem sich Bandinitiator Morse 2002 dazu entschied sich in Zukunft christlicher Musik zu widmen, löste sich die Band im gegenseitigen Einvernehmen erstmal auf und die Mitglieder kehrten zu ihren eigenen musikalischen Projekten zurück.

Im Oktober 2009 hatte die Warterei auf ein neues Album ein Ende: Mit ��The Whirlwind�� meldeten sich die vier begnadeten Mucker zurück und gehen auch im März 2014 wieder auf Tour, wo sie einen unvergesslichen Halt im Z7 machen werden!



Transatlantic - XII. Dancing with Eternal Glory(Live From Shepherd's Bush Empire, London)



pos4.jpg tr20.jpg tr80.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Oben