Totgenudelte Songs (im Radio)

Perfectionist

Aktives Mitglied
Ganz egal, wie gut einige davon sind - ich brauche die im Radio ehrlich gesagt nie mehr hören! Trotzdem werden sie ständig gespielt...

Eine "kleine" Auswahl....

Bette Midler: Beast of Burden (warum zum Geier muss das jeden (!) Tag laufen?!)
Soulsister: Way to Your Heart (ditto!)
Queen: Radio GaGa (blabla, es gibt so viele bessere Queen-Songs)
Freddie Mercury: I Was Born to Love You
John Miles: Music (irgendwann hat man sich daran sattgehört, Alan Parsons hin, Andrew Powell her)
Bonnie Tyler: Total Eclipse of the Dingsbums & Holding Out for a Hero
Tina Turner: The Best
Madness: Our House (ach, wie regt mich das auf, wenn eine Band mit vielen tollen Songs im Nachhinein zum One-Hit-Wonder degradiert wird)
Pink Floyd: Wish You Were Here & Another Brick in the Wall (Part 2)
Kiss: I Was Made for Loving You
U2: With or Without You
The Police: Every Breath You Take
Supertramp: Give a Little Bit & It's Raining Again
Dire Straits: Walk of Life
Meat Loaf: You Took the Words Right Out of My Mouth
Michael Jackson: Thriller
Bill Medley & Jennifer Warnes: (I've Had) The Time of My Life
J. Geils Band: Centerfold
Journey: Wheel in the Sky
Toto: Hold the Line, Africa
Foreigner: Cold as Ice, Urgent, Waiting for a Girl Like You, I Wanna Know What Love Is
Eurythmics: There Must Be an Angel (Playing With My Heart)
Jermaine Jackson & Pia Zadora: When the Rain Begins to Fall

Alle diese Songs kommen mir inzwischen zu sämtlichen Körperöffnungen raus! Dabei wäre so viel Platz für vergessene Schätze, Albumtracks usw.!!
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Wirst du auch zum radiohören gezwungen oder warum hörst du dir das sonst an?
Ich werde nicht dazu gezwungen. Ich höre eigentlich gerne Radio. Viele meiner Lieblingsbands habe ich zuerst im Radio kennengelernt. Aber inzwischen gibt es Songs, bei denen ich nach einer halben Sekunde wegschalte und mir dann immer denke - wieso schon wieder, kam doch grad erst gestern...

Momentan läuft grade "That's All" von Genesis auf SWR1. Das ist z.B. ein Song, der sich in meinen Ohren nicht abnutzt.
 

Gast 1

Guest
Ich hör nie Radio, da kann mir das gar nicht passieren, dass Bands/Songs die ich sehr gern mag dadurch abgenudelt werden, drum sind in deiner Liste viele Stücke die ich gern höre drin. "That's All" auch
 

Roller-Rocker

Aktives Mitglied
Die Liste ließe sich fast endlos weiterführen, erinnert mich bisschen an den Thread "Songs mit Allergiefaktor", der leider etwas in der Versenkung verschwunden ist.
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Ooch, hat auch Vorteile, wenn man kein Radio hört, darauf hatte ich jetzt mal richtig Lust:
Es ist ein weites Feld. Ich freu' mich z.B. immer, wenn "Freeze-Frame" läuft. Vor ein paar Tagen lief "Centerfold" tatsächlich parallel bei SWR1 und HR1! Also derselbe Song nahezu gleichzeitig!

Letzte Nacht kam eine schöne Mischung im SWR1 Kopfhörer - "Hide and Seek" (Howard Jones) neben "Holy Diver" (Dio), dann "Enter Sandman" (Metallica) und "Drive" (R.E.M.). Warum geht das nicht öfter so?
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Na das ist doch mal was tolles. SWR1 spielt grade hintereinander:

Snowy White - Bird of Paradise
Del Amitri - Nothing Ever Happens (ja, ich mag das Original, ebenso Manfreds Cover...)
 

Gast 5

Aktives Mitglied
Ich werde nicht dazu gezwungen. Ich höre eigentlich gerne Radio. Viele meiner Lieblingsbands habe ich zuerst im Radio kennengelernt. Aber inzwischen gibt es Songs, bei denen ich nach einer halben Sekunde wegschalte und mir dann immer denke - wieso schon wieder, kam doch grad erst gestern...

Momentan läuft grade "That's All" von Genesis auf SWR1. Das ist z.B. ein Song, der sich in meinen Ohren nicht abnutzt.
Bei Deiner beschriebenen Auswahl wollte ich gerade fragen, ob Du etwa SWR 1 hörst. Aber da hast Du es ja auch schon bestätigt. Ich höre im Büro auch sehr gerne Radio und da immer SWR 1. Für mich ist das Schlimmste alles von Nena und das unsägliche "Uptown Girl", aber sonst komme ich ganz gut klar damit. Zumal man stets bestens informiert ist.
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Bei Deiner beschriebenen Auswahl wollte ich gerade fragen, ob Du etwa SWR 1 hörst. Aber da hast Du es ja auch schon bestätigt. Ich höre im Büro auch sehr gerne Radio und da immer SWR 1. Für mich ist das Schlimmste alles von Nena und das unsägliche "Uptown Girl", aber sonst komme ich ganz gut klar damit. Zumal man stets bestens informiert ist.
Vor allem SWR 1, aber auch Radio Ton und HR 1. Radio Ton spielt manchen vergessenen Schatz, aber gleichzeitig hat der Sender irgendwie eine Liste von Songs, die wirklich jeden Tag laufen. Und das nennen sie dann "Abwechslung" o_O

Bei Nena schalte ich auch meistens um, wobei ich "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" und Selteneres wie "Fragezeichen" oder "Kino" gar nicht mal so schlimm finde. "Uptown Girl" finde ich auch ganz grässlich. :eek:
 

Roller-Rocker

Aktives Mitglied
Nun, seit anderthalb Wochen bin ich ja wieder in der Firma.
Und einer der Kollegen hat sich wirklich ein Radio neben seine Maschine gestellt.
Was läuft? MDR1 Radio Sachsen.:confused:
Und als ob das nicht schlimm genug wäre, hat ein anderer Kollege die dämliche Angewohnheit, den jeweils zuletzt gespielten Titel nochmal zu pfeifen (nicht schön, aber dafür laut!).:mad:
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Nun, seit anderthalb Wochen bin ich ja wieder in der Firma.
Und einer der Kollegen hat sich wirklich ein Radio neben seine Maschine gestellt.
Was läuft? MDR1 Radio Sachsen.:confused:
Und als ob das nicht schlimm genug wäre, hat ein anderer Kollege die dämliche Angewohnheit, den jeweils zuletzt gespielten Titel nochmal zu pfeifen (nicht schön, aber dafür laut!).:mad:
Was läuft da so? Meine obige Liste oder noch Schlimmeres?
 

Gast 2

Guest
Ich sollte wohl mein Radio, das merkwürdigerweise Tuner heißt, an die Anlage anschließen ... oder den Anschluß anlegen. :cool: Mal gucken, was zu tun ist.

Und dann einschalten und hören, was da so läuft. Totgenudelte Songs ? Halbtote Lieder ? Lebendige Musik ?

Na ja, wer weiß das schon im Voraus ?!!? ;)
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Ich sollte wohl mein Radio, das merkwürdigerweise Tuner heißt, an die Anlage anschließen ... oder den Anschluß anlegen. :cool: Mal gucken, was zu tun ist.

Und dann einschalten und hören, was da so läuft. Totgenudelte Songs ? Halbtote Lieder ? Lebendige Musik ?

Na ja, wer weiß das schon im Voraus ?!!? ;)
Vorhin lief "Carry On Wayward Son" (Kansas) :)

Nachher laufen Melanie Fiona und Cher :(

Mal sehen, ob Stairway wieder numero uno wird...
 

Roller-Rocker

Aktives Mitglied
In der Firma hat ja einer der Kollegen ein Radio mit grausamer Musik.
Okay, manche Sachen lassen sich, wenn man gutmütig ist, auch dem Rock zuordnen.
Heute lief beispielsweise "Das Model" von Kraftwerk - ich weiß nicht wie oft ich diesen Kommerzschinken schon gehört habe. Scheint der einzige Kraftwerk-Titel zu sein, der bei MDR1 bekannt ist.:confused:
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben