Thin Lizzy-Live & Dangerous

Marifloyd

Inventar
Dieses Album aus dem Jahre 1978 begleitet mich auch bereits seit Jahren. Nicht zu unrecht wird es als eines der besten Live Alben bewertet. Was für eine Power in diesem Auftritt von Phil Lynott und seinen Mannen steckt ist schon allerhand. Sicher gibt es hier wesentlich mehr über die irische Band zu berichten, aber ich möchte jetzt nicht das Wikipedia Wissen abspulen. Man muss das Album einfach nur hören und genießen. ich füge hier meinen Lieblingstrack an, der das Können von Thin Lizzy deutlich macht.

Heute, wo ich dieses Album hier erwähne, wäre Phil Lynott 69 Jahre alt geworden.

 

Marifloyd

Inventar
Leider taucht, wie @nixe bereits festgestellt hat, der neue Eintrag nicht ohne einen weiteren Beitrag auf. Deshalb schreibe ich hier diese Zeilen. o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

Otto

Mitglied
Ja, die ist brilliant, volle Zustimmung. Ich mag die "Live/Life" von ´ 83 aber auch....die hat vielleicht einen etwas ungehobelteren Sound, dafür aber ebenfalls eine hervorragende Songauswahl.
 

Marifloyd

Inventar
Ja, die ist brilliant, volle Zustimmung. Ich mag die "Live/Life" von ´ 83 aber auch....die hat vielleicht einen etwas ungehobelteren Sound, dafür aber ebenfalls eine hervorragende Songauswahl.
Das sehe ich genauso. Der Sound ist leider der guten Songauswahl und der Spielfreude der Band abträglich.
 

Jan

Aktives Mitglied
damals als meine Eltern noch einen Plattenspieler besaßen... hat mich mein Bruder genötigt, sich etwas Geld von mir zu leihen. Ich fand das Cover cool, gab ihm 5 DM von meinem Taschengeld :eek:. Resultat: er hörte es ständig und ohne mich :mad:; ich etwas später auf CD noch mehr...;):D Klasse Scheibe!
 

floxander

Neues Mitglied
Thin Lizzy sind super, habe mir vor einiger Zeit im Abverkauf einige Alben zugelegt. Besonders Jailbreak und Bad Reputation sind klasse. So einen charismatischen Frontmann wie Lynott hat es wohl seither nicht mehr im Rock gegeben... Das Livealbum kenne ich noch gar nicht, werde aber demnächst mal reinhören. Wozu hat man denn Spotify premium.
 

Dandysaurus Rex

Aktives Mitglied
Was ein Zufall dass ich Heute ein Thin Lizzy Shirt trage und den Thread gefunden habe. Die ungezügelte Livepower,Spielfreude,Songauswahl und das ikonische Cover machen das Album aus meiner Sicht zu einem Pflichtkauf.
 

JFK

Aktives Mitglied
Ich bin gerade dabei innerhalb meines Vorhabens, die Wurzelbands des Hard Rock, Heavy oder auch Progressive Rocks oder auch Blues Rocks von der Discographie her chronologisch aufzurollen. Der Grund, warum Thin Lizzy dabei ist, ist auch die einige Wochen andauernde Ausleihe von 'Thunder and Lightning' von einem Schulfreund.

Aus der Zeit war mir noch 'Suicide' und 'Jailbreak' im Gedächtnis geblieben. Anssonsten war es mir nicht 'hart' genug. Nun, man wird älter...

Wenn ich die Begeisterung hier lese freu ich mich schon drauf, dass 'Thunder and Lightning' an die Reihe kommt. Bin aber erst beil Album Nr. 2 'Shades of blue Orphanage'. Ich will halt die Entwicklung der Band verfolgen... is so eine Splin :D. Desjalb wird es wohl noch zwei Jahre dauern....:(
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben