Steven Wilson / Porcupine Tree etc.

Senfei

Aktives Mitglied
Die Steven Wilson Konzerte im September / Oktober 2021 wurden erneut vom Veranstalter abgesagt.

Ob ich mir ein drittes Mal Karten kaufe für die anstehende, dann abgesagte, wieder neu geplante und nun wieder abgesagte Steven Wilson-Tour, das will ich mal gerade bezweifeln.
Mit Verschieben habe ich gar kein Problem auf Grund der schwierigen Situation, aber dieses Absagen und neu Aufsetzen und wieder Absagen, das ist großer Mist, weil jedesmal alles rückabgewickelt werden muss und eventim obendrein auch noch einen Teil des Ticketpreises (ca 10%) nicht erstattet.
 

soylent_gelb

Mitglied
So eine Sch... So langsam macht das echt keinen Spaß mehr. Warum werden dann dauernd Konzerte angesetzt? Sollen'se halt gleich warten, bis alle geimpft sind`... :(

Erstattet Eventim überhaupt was? Auf Wilson in Hamburg bin ich sitzen geblieben. Da hätte es Gutschein für eine Handvoll anderer Konzerte gegeben. Jetzt sind vielleicht dann wenigstens ein paar mehr in München, schauma mal, die Rückabwicklungsmail ist ja noch nicht da...
 

Chris Flieder

Mitglied
Die Tournee wurde diesmal komplett abgesagt, nicht verschoben.
Er möchte stattdessen in den nächsten beiden Jahren zwei weitere Alben veröffentlichen, an denen er gerade arbeitet und das Buch herausbringen, das er im Moment beendet.
Quelle: Er selbst auf seiner facebook Seite.
 

soylent_gelb

Mitglied
Shit. Hätte TFB echt gerne live gesehn. Neue Platten 2022 und 2023, das ist aber natürlich auch fein. Bis dahin sind wir dann hoffentlich so langsam mal geimpft...
 

sidnew

Mitglied
Mein Gott, ich habe "The Future Bites" gefühlt schon öfter gehört als "To The Bone", aber es wächst immer noch.
Buy now, buy now...
 

Telecaster

Neues Mitglied
Von dem gesparten Geld für TFB werde ich mir die neue von Greta Van Fleet kaufen. Deren Song "Age of Machine" läuft bei mir aktuell mindestens einmal am Tag. So, aber nun genug mit lobhudel... ;)
 

Marifloyd

Inventar
Mein Sohn hat gestern seine "The Future Bites [Limited Edition Deluxe Box Set]" erhalten. Hierauf hat er Monate gewartet und wurde immer wieder vertröstet. In den letzten Wochen gab es wohl erhebliche Schwierigkeiten mit dem Zoll. Zudem wurde es an eine falsche Adresse gesandt. Heute hat er mir das Teil vorgelegt. Ich weiß, dass hier viele mit dem Album nichts anfangen können, aber die Box ist schon beeindruckend. Musikalisch finde ich die CD mit den Bonus Tracks interessant. Für Freunde von Porcupine Tree ist die aber wohl auch eher nicht geeignet.

 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Alter Hase
Neu auf Vinyl: Porcupine Tree – House Of Blues

“House of Blues” Los Angeles 2003 wurde bereits digital auf Bandcamp veröffentlicht und ist ab dem 30. Juli 2021 auf 2LP-Vinyl erhältlich. Die Doppel-LP ist limitiert und erscheint in dunkelblauem Vinyl. Pre-Order über Burning Shed.

Im Sommer 2003 führte Porcupine Tree gemeinsam mit Opeth eine Co-Headliner-Tour durch Nordamerika durch, bei der 15 Shows in Kanada und den USA aufgeführt wurden. Diese Aufnahme fängt das Set der Band am 30. Juli im House of Blues in Los Angeles ein. Die Band spielte an diesem Abend als erste und absolvierten ein Set von ungefähr 90 Minuten. Zum ersten Mal aus der Multitrack-Aufnahme gemischt, ist dies die komplette Performance mit Ausnahme des Titels “Trains” in der zweiten Zugabe, welcher aufgrund eines Gitarrensaitenbruchs unter Problemen litt!
Porcupine Tree 2003:
Richard Barbieri – synthesizers and keyboards
Colin Edwin – bass guitar
Gavin Harrison – drums
Steven Wilson – lead vocals, guitars
John Wesley – guitars, backing vocals

 

Telecaster

Neues Mitglied
Klasse gemacht von Biffy Clyro! Ich merke wieder wie sehr mir druckvolle Gitarren und echte Drums fehlen. Wenn sie das ganze Album remixen lege ich es mir doch noch zu... ;)
 

sidnew

Mitglied
Weil ich's gerade seit Tagen wieder auflege:
"The Future Bites" hat sich bei mir auf eine solide 8/ 10 eingependelt. Ich bezweifle, dass das noch mehr wird (Obwohl...wer weiss ;-), aber weniger wird es sicher nicht.
 

toni

Alter Hase
sw.jpg
Ihr wolltest es, nun bekommt ihr es!
Nach über 7 Monaten (und über 600h Arbeit) veröffentliche ich heute endlich die 11. Auflage meiner "Steven Wilson - The Complete Discography".
Die Neuauflage ist eine komplette Überarbeitung mit vielen Neuerungen (siehe auch Abschnitt "What's New with the 11th Edition?"):
- komplett neues Design
- Anzahl der Seiten jetzt 923 (V10 hatte 564 Seiten)
- Anzahl der Einträge jetzt ca. 1.760 (V10 hatte ca. 1.150)
- Links zu Wikipedia (für weitere Hintergrundinformationen zu Veröffentlichungen)
- Links zu discogs.com (für weitere Informationen zu den verschiedenen Editionen jeder Veröffentlichung)
- TOP 6 Chartpositionen (UK und US werden immer angezeigt, falls verfügbar)
- Links zu YouTube für offizielle Videos auf dem SW-, PT- oder Kscope-Kanal
- Links zu Burning Shed, Bandcamp, Amazon Music und Apple Music für digitale Veröffentlichungen
- Credits/Auftritte/Remixe jetzt mit separaten Abschnitten für jede Gruppe/Künstler, statt streng chronologischer Reihenfolge
- neuer Abschnitt über SW/PT-Bücher
Vielen, vielen Dank an Peter-Michael Sieker, der mich bei meiner Arbeit unterstützt, meine Fragen beantwortet und mir immer alle seine Scans von SW-Releases zur Verfügung gestellt hat. DANKE PETER!!!
Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis und hoffe es gefällt euch auch. Natürlich würde ich mich über Eure Meinung und Euer Feedback freuen, also schreibt mir eine E-Mail und lasst mich wissen, ob Euch das Ergebnis gefällt (oder auch nicht).
Also nichts wie los und ladet Euch die neueste Ausgabe von meiner alte PT/SW-Website "Voyage PT - This Trip Is Really Necessary!" (http://www.voyage-pt.de/swdisco.html)) herunter. Und bitte verbreitet die Nachricht auf allen Social-Media-Plattformen, Websites und Foren von PT/SW.
Sorry it took so long
The Trip Continues!



Auf dieser Seite könnt ihr mein Dokument "The Complete SW Discography" im PDF Format herunterladen. Die Diskografie wird ständig überarbeitet und erweitert, allerdings benötige ich hierfür Eure Mitarbeit. Falls Ihr also ein Album kennt, an dem SW mitgearbeitet hat, welches nicht in meiner SW Diskografie auftaucht, schickt mir doch bitte die zugehörigen Infos und evtl. einen Scan des Covers. Ausserdem freue ich mich über jeden Kommentar, Vorschläge oder sonstige Tips.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben