Steven Wilson / Porcupine Tree etc.

toni

Alter Hase
PPR hat allerdings kein SW oder PT im Angebot
Hallo, was ist denn das

und auf LAGER !

Bitte kontrolliert es zuerst !
 
Zuletzt bearbeitet:

doombringer

Mitglied
@doombringer: jpc! Kostet 143,99 €. Wollen aber erst so in 4 Wochen liefern. Dauert ja ganz schön lange...
Auf dem Forsthof Julianka, also bei Justforkicks gibt es sie noch etwas günstiger für 139,99 €

Ja,
Vorsicht da steht
Lieferzeit beträgt mind. 4 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
Am 22.12.2020 hatte ich die Octane twisted bestellt, da stand noch mind. 2Wochen, dann änderte sich der Status nach ein paar Tagen auf mind. 4 Wochen und bis heute warte ich immer noch.....
:DDanke Ihr Drei Musketiere
Man merkt : Die Community funktioniert !
 

doombringer

Mitglied
Zum Kauf bei JPC rate ich dringend ab, häufig sehr negative Erfahrungen gemacht und seit ca. einem Jahr bestelle ich dort nicht mehr. JFK ist eine gute Wahl, am Telefon wird man noch vom Chef beraten, sehr familiär.
Habe vor Jahren bei Just For Kicks mal 'ne Crimson-Box bestellt ,
ging leider nur mit Vorkasse.Trotzdem 'n cooler Händler.
JPC ist eigentlich mein Stammhändler. Kann da nicht klagen.
Aber Pro und Contra trifft wohl auf jeden Dealer zu.
Schönen Dank für den Tip.:)
 

doombringer

Mitglied
Schaut mal hier :

Zuschlag PPRecords.
Habe eben bestellt, ist lieferbar, Vorfreude wächst.
Danke für die gute Tat.:rolleyes:
 

nobby62

Mitglied
Man kann bei der Box spekulieren wie sich der Preis entwickelt, wie momentan beim Silberpreis :)
Ich tippe auf einen fallenden Preis, dann schlage ich zu
 

toni

Alter Hase
Zuschlag PPRecords.
Habe eben bestellt, ist lieferbar, Vorfreude wächst.
Danke für die gute Tat.:rolleyes:
Oli's PPR Shop ist wirklich super, von daher habe ich ihn auch immer wieder erwähnt.
Vor allem für kleinere Band's und dazu entdeckt er auch immer wieder neue heisse Band's.
Es lohnt sich immer wieder mal hier vorbei zu schauen.

Zum Thema zurück , ich höre von SW nur bis zum Raben danach ist es nicht mehr meins.
Im Moment läuft
Postcard · Steven Wilson
 

Senfei

Mitglied
Man kann bei der Box spekulieren wie sich der Preis entwickelt, wie momentan beim Silberpreis :)
Ich tippe auf einen fallenden Preis, dann schlage ich zu
Da würde ich mich nicht drauf verlassen, bei dieser Box könnte ich mir gut vorstellen, dass sie irgendwann ausverkauft ist und dann steigt der Preis. Bei JPC sind schon alle weg, Nachlieferungen vom Hersteller (wenn denn welche kommen) dauern mindestens vier Wochen.
Bei Discogs (164 €), Groovesland (174 €), Amazon (ab 214 €) und ebay (ab 225 €) gehen die Preise schon nach oben.
 

nobby62

Mitglied
Da würde ich mich nicht drauf verlassen, bei dieser Box könnte ich mir gut vorstellen, dass sie irgendwann ausverkauft ist und dann steigt der Preis. Bei JPC sind schon alle weg, Nachlieferungen vom Hersteller (wenn denn welche kommen) dauern mindestens vier Wochen.
Bei Discogs (164 €), Groovesland (174 €), Amazon (ab 214 €) und ebay (ab 225 €) gehen die Preise schon nach oben.
Möglich ist es, aber ich finde den Preis generell für zu hoch, das gilt nicht nur für diese spezielle PT Box.
Ich, also ich, muss nicht mehr alles haben, diese Zeiten sind vorbei ;-) Ich denke, ich habs geschafft mit diesem "unbedingt haben müssen" ;-)

Sogar bei Arena weigere ich mich als Fan der Truppe "FROM THE BEGINNING…A PHOTOGRAPHIC HISTORY OF THE FIRST 25 YEARS! HARDCOVER BOOK + 2CD" für knapp 89,- zu kaufen, einfach überteuert. Das ist kein Vorwurf an Versandhändler, die machen vermutlich damit gar keinen Gewinn.
 

Senfei

Mitglied
Möglich ist es, aber ich finde den Preis generell für zu hoch, das gilt nicht nur für diese spezielle PT Box.
Ich, also ich, muss nicht mehr alles haben, diese Zeiten sind vorbei ;-) Ich denke, ich habs geschafft mit diesem "unbedingt haben müssen" ;-)

Sogar bei Arena weigere ich mich als Fan der Truppe "FROM THE BEGINNING…A PHOTOGRAPHIC HISTORY OF THE FIRST 25 YEARS! HARDCOVER BOOK + 2CD" für knapp 89,- zu kaufen, einfach überteuert. Das ist kein Vorwurf an Versandhändler, die machen vermutlich damit gar keinen Gewinn.
Bin auch oft hin- und hergerissen. Generell finde ich diese Boxen ja immer sehr reizvoll. Aber meistens hat man die Musik ja ohnehin schon in irgendeiner Form im Regal.
Die innere Erkenntnis, das man das Teil nicht wirklich braucht, ist natürlich die angenehmste Ausgangslage, um dann vielleicht doch auf ein Schnäppchen zu hoffen.
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Möglich ist es, aber ich finde den Preis generell für zu hoch, das gilt nicht nur für diese spezielle PT Box.
Ich, also ich, muss nicht mehr alles haben, diese Zeiten sind vorbei ;-) Ich denke, ich habs geschafft mit diesem "unbedingt haben müssen" ;-)

Sogar bei Arena weigere ich mich als Fan der Truppe "FROM THE BEGINNING…A PHOTOGRAPHIC HISTORY OF THE FIRST 25 YEARS! HARDCOVER BOOK + 2CD" für knapp 89,- zu kaufen, einfach überteuert. Das ist kein Vorwurf an Versandhändler, die machen vermutlich damit gar keinen Gewinn.
Sehe ich ziemlich ähnlich, auch ich muss nicht alles haben.
Als RUSH Fan, der 40 jahre Alles gekauft hat, was an LP, CD, DVD, Shirts,Poster, und Büchern heraus gekommen war (und zu bekommenwar), habe ich bei den 40th Anniversary Luxus Editions die Bremse gezogen. Preise bis über 160€ sind mir schlichtweg zu hoch, meine RUSH Sammlung ist für mich mehr als gut bestückt.
Viele Super Mega Giga Ausgaben von Veröffentlichungen werden mit miesen Demos und fragwürdigen Alternativ-Mixes aufgeblasen, die man selbst als Hardcore Fan definitiv nicht wirklich braucht.
Auch bei Arena verzichte ich dankend.
 

passionplayer

Mitglied
Sehe ich ziemlich ähnlich, auch ich muss nicht alles haben.
Als RUSH Fan, der 40 jahre Alles gekauft hat, was an LP, CD, DVD, Shirts,Poster, und Büchern heraus gekommen war (und zu bekommenwar), habe ich bei den 40th Anniversary Luxus Editions die Bremse gezogen. Preise bis über 160€ sind mir schlichtweg zu hoch, meine RUSH Sammlung ist für mich mehr als gut bestückt.
Viele Super Mega Giga Ausgaben von Veröffentlichungen werden mit miesen Demos und fragwürdigen Alternativ-Mixes aufgeblasen, die man selbst als Hardcore Fan definitiv nicht wirklich braucht.
Auch bei Arena verzichte ich dankend.
Leider ein Fehler, von Arena gibt es sonst keine anderen Bücher und das Buch ist super aufgemacht, hochwertiges Papier, viele tolle Fotos und Infos zur Bandgeschichte, die ich als langjähriger Fan auch nicht wusste, außerdem bekommt man das letzte Konzert mit Paul Manzi zu hören. (Sehr schade, das er weg ist) Wenn man kein großer ArenaF an ist, braucht man das alles natürlich nicht.
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Leider ein Fehler, von Arena gibt es sonst keine anderen Bücher und das Buch ist super aufgemacht, hochwertiges Papier, viele tolle Fotos und Infos zur Bandgeschichte, die ich als langjähriger Fan auch nicht wusste, außerdem bekommt man das letzte Konzert mit Paul Manzi zu hören. (Sehr schade, das er weg ist) Wenn man kein großer ArenaF an ist, braucht man das alles natürlich nicht.
Ich habe mit einer Ausnahme alles von Arena, ich muss zugegeben, Paul Manzi fand ich, verglichen mit seinen Vorgängern, nicht so stark wie andere Arena Fans.
Mein derzeit größtes Problem ist akuter Platzmangel. Das Wohnzimmer wird beherrscht von meiner Anlage, und meinen Alben. Mein zum größten Teil selbst gebautes Wandregal (2,2 m x 4 m) stößt an seine Kapazitätsgrenze, 3 CD- Türme sind zusätzlich mit insgesamt über 600 CD's,, 4 Drehtürme neben der Anlage mit je 80 CD bestückt.
Meine Bücherregale musste ich schon ins Schlafzimmer auslagern, 2 Schwerlastregale im Keller tragen hunderte Kilo von mehr als 40 Jahrgängen von Audio, Stereo, und Stereoplay.. Der Fernseher (50er) steht mittlerweile aus Platzgründen auf dem Esstisch, dabei ist mein Wohnzimmer mit 40qm nicht gerade klein.
Da mich niemand bremst, und ich auch keine Rücksicht auf meine Ex-Frau mehr nehmen muss, bremst mich glücklicherweise der Platzmangel aus.
Oh, sorry, total off topic...:rolleyes:
 

passionplayer

Mitglied
Ja ja, der Platzmangel, kann ich verstehen, wenn man seit über 40 Jahren Sammler ist. Ab und zu muss man sich von einigen Sachen trennen, sonst wird das echt zum Problem. Als mein Kater Frodo noch lebte, war das sein Lieblingsrevier, immer schön was zu entdecken. ;)
 

nobby62

Mitglied
Ich habe mit einer Ausnahme alles von Arena, ich muss zugegeben, Paul Manzi fand ich, verglichen mit seinen Vorgängern, nicht so stark wie andere Arena Fans.
Mein derzeit größtes Problem ist akuter Platzmangel. .....
Oh, sorry, total off topic...:rolleyes:
Tja, sehr offtopic .. Ich könnte dazu auch einiges schreiben.
Mein Wohnzimmer ist kein Wohnzimmer im eigentlichen Sinne, sondern ein Musikzimmer :)
Aber auch hier im Musikzimmer wurde es eng und ich fragte mich irgendwann "Wann hörst Du Dir nochmal alles an?"
Ich habe einen Grundstock in meinem Regal dessen Inhalt ich inundauswendig kenne und dann noch zig Kisten ... letztes Jahr fing ich an in den Kisten zu suchen, "wo ist die verdammte CD die grad hier im Forum hochgejubelt wurde" die hast Du doch auch irgendwo. Gesucht, gefunden (oder auch nicht) gehört und beiseite gelegt. So geht es mir momentan mit SW und PT ... ich finde sie nicht mehr und sagte ich mir: STOP
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Tja, sehr offtopic .. Ich könnte dazu auch einiges schreiben.
Mein Wohnzimmer ist kein Wohnzimmer im eigentlichen Sinne, sondern ein Musikzimmer :)
Okay, ich setze noch ein bisschen off topic drauf - zur Ehrenrettung kann ich aber sagen, dass ich gerade Time Flies in meinem dritten Sampler verwendet habe und die PT-CD demnächst wieder mal komplett hören werde.

[off]Mein (unser) Wohnzimmer ist auch kein Wohnzimmer im eigentlichen Sinn. Ein Drittel ist fast ein Musikstudio mit Gitarren, E-Piano, E-Drumkit und zwei Gitarren-Combos sowie einem Drum-Combo. Das zweite Drittel ist Spielzimmer für die Enkel mit Duplo-Eisenbahnanlage, Matchbox-Parkhaus und unzähligen Fahrzeugen aller Art und Größe. Der Rest sieht fast nach normalem Wohnzimmer aus, wenn man von den übervollen Bücher- und CD-Regalen mal absieht. [/off]
 

sidnew

Mitglied
Habe gerade noch mal einen Kopfhörer-Durchgang von TFB hinter mir und grinse wie ein Honigkuchenpferd. Das Teil wächst wie bekloppt, die Melodien sind Hirnhaken, "12 Things I Forgot" macht als abbaeskes Anti-Lazarus einfach nur glücklich, "Man Of The People" wird jedesmal NOCH schöner (Hush now...) und "Count Of Unease" ist der heimliche Star. "Personal Shopper" bleibt (latürnich) Gott.
Die Scheibe hat für mich das Zeug zum Alltime-Klassiker.
 
Zuletzt bearbeitet:

soylent_gelb

Mitglied
Ich hab meine Sammlung vor geraumer Zeit (zumindest die CD-Alben) endlich mal alphabetisch nach Künstlern geordnet. Das vereinfacht die Suche schon ungemein, das war ne gute Idee. Nach und nach muss immer wieder mal ein Schwung Künstler in Extrakisten, die sind dann zwar nicht alphabetisch sortiert, aber da nur ein paar Künstler in je 1 Kiste sind, ist das nicht tragisch - damit in meiner alphabetischen Reihung wieder mehr Platz ist. Aber ich fürchte, irgendwann wird trotzdem mal der Platz ausgehn, wenn immer mehr auch so Boxenzeux dazu kommt. Aber ich denke, dieses Problem ist einigen gut bekannt. Damit ist auch wieder das Thema zu Steven Wilson geschlagen: Buy and buy until it makes you sick ... oder so... :)
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben