Steve Hackett

Marifloyd

Inventar
Ja, der gute Steve. In meinem Regal tummeln sich folgende Alben, die ich natürlich auch höre...

Cured
Darktown
Genesis Files
Genesis Revisited
Hackett, Steve
Special Mornings
The Tokyo Tapes
Till We Have Faces
To Watch The Storms
Voyage Of The Acolyte
Please Don't Touch
Live Rails
Out Of The Tunnel's Mouth
Genesis Revistited At Hammersmith
Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall
Wolflight
The Night Siren
The Total Experience Live In Liverpool
Wuthering Nights: Live In Birmingham
At The Edge Of Light
 
Zuletzt bearbeitet:

Jester.D

Alter Hase
Ich hab nicht so viele. Mein liebstes Album ist To Watch The Storms (da hast du dich ein bisschen vertan).

Darktown
Genesis Files
Special Mornings
To Watch The Storms
Live Rails
Out Of The Tunnel's Mouth
Wolflight
At The Edge Of Light
 

Marifloyd

Inventar
Schön, dass es diesen Thread nun gibt, denn Hackett hat sehr, sehr viele tolle Sachen gemacht und zwar auch viele eigene Songs. Hier möchte ich als Beispiel "Those Golden Wings" vom Album " At The Edge Of The Light" aus dem Jahre 2019 anführen.

 

Marifloyd

Inventar
Ein interessantes Album ist auch "Genesis Revisited II". Hieraus kommt der Song "Can Utility And The Coastliners". Den Gesangspart hat hier Steven Wilson übernommen. Das Album ist mit Gastinterpreten und Gastmusikern nur so gespickt.

 

Senfei

Aktives Mitglied
Heute war nun endlich die neue Hackett "Live at Hammersmith - Selling England by the pound" BluRay fällig.
Der obigen Rezension des Perfektionisten (Beitrag #47) gibt es nichts hinzuzufügen, sehr gut getroffen, wobei ich allerdings die Kritik an Roger King nicht teilen würde.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt als "Betthupferl":


Wir haben dieses schöne Konzert am 23.April 2019 in der Hamburger Laeiszhalle erleben dürfen.
Und nach dem Konzert lief mir sogar noch ein halbwegs bekannter Gitarrist über den Weg ... ;)

IMG-20190423-WA0001 - Kopie.jpg
 

toni

Alter Hase
War wie immer ein sehr schönes Konzert von Hackett und Band.


Steve Hackett - Night of the Prog / Loreley 2012
Solltet ihr es nicht sehen können müsst ihr es suchen.

sh30.jpg sh32.jpg sh44.jpg sh34.jpg sh41.jpg
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
... was mir übrigens sehr gefiel, das war ein kleiner Aufkleber an Roger King's Keyboard.
Darauf stand: FCK BRXT
Rob Townsend hatte mehrere davon auf seinem Equipment, dazu noch der Satz "Brexit is not a done deal".

Heute war nun endlich die neue Hackett "Live at Hammersmith - Selling England by the pound" BluRay fällig.
Der obigen Rezension des Perfektionisten (Beitrag #47) gibt es nichts hinzuzufügen, sehr gut getroffen, wobei ich allerdings die Kritik an Roger King nicht teilen würde.
Ja, eigentlich ist es nur dieses zu langsame Firth of Fifth, das mich stört... aber Hackett will es wohl so. Immerhin kann ich dank Roger Kings Interpretation etwas besser die Töne raushören! (Trotzdem kann ich das Intro immer noch nicht spielen...)
 

Senfei

Aktives Mitglied
Am 21. Januar 2021 erscheint ein neues Album des ehemaligen Genesis-Gitarristen
Steve Hackett, „Under a Mediterranean Sky“.

Dazu wurde nun vorab ein Video zur Single „Andalusian Heart“ veröffentlicht.
Was für ein toller Vorgeschmack !! Sehr bekömmlich. :)
Ich freue mich sehr auf dieses Akustik-Album
 

toni

Alter Hase
Steve Hackett veröffentlicht sein neues Akustikalbum "Under A Mediterranean Sky",
davon nun


STEVE HACKETT - Sirocco (OFFICIAL VIDEO)


STEVE HACKETT - Mdina
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben