Status Quo

Perfectionist

Aktives Mitglied
Das ist wahrscheinlich ihr härtestes Album. Alan Lancaster singt das halbe Album, so viel wie sonst nie.

Dass "Slow Train", mal abgesehen von einem Abschnitt im Medley, nie live aufgeführt wurde, ist eine große Sauerei.
 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Andy Bown (seit 1973 sporadischer Gast bei Quo, seit 1977 auf allen ihren Alben, seit 1978 Mitkomponist und seit 1982 offizielles Bandmitglied) wurde vor zwei Tagen 75 - Matt Letley (von 2000 bis 2013 Drummer bei Quo) wird heute 60. Deswegen höre ich heute "Heavy Traffic":


Luke hat hier einen Auszug des originalen Demos von "Green" gepostet, was auf der CD von Rick Parfitt gesungen wurde - hier ist noch Andy Bown der Sänger:

 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Heute hat John "Rhino" Edwards Geburtstag, deswegen mal was von seiner Soloband Rhino's Revenge - eine gewisse Verwandtschaft zum Quo-Sound lässt sich aber nicht leugnen:



 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Mittelprächtige Bootleg Qualität, offiziell müsste sowas gemacht werden.

Status Quo; If You Can't Stand The Heat Tour, Hammersmith Odeon 27th June 1979
Musik und Infos hier
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben