Spock's Beard

Marifloyd

Inventar
Und wie man nachfolgend sieht, spielten die Spockis ohne Neal alte Songs auch live hervorragend. "In The Mouth Of Madness" ist ein sehr schönes Beispiel aus dem Jahre 2008...

 
Zuletzt bearbeitet:

Peter Prog

Neues Mitglied
Wie man hört, ist der Nachfolger zu "The Oblivion Particle" schon in Arbeit. Werde mir auch dieses Mal wieder die LP-/CD-Kombi gönnen, die die Plattenfirma der Beards erfreulicherweise standardmäßig veröffentlicht (wie bei Nad Sylvan u.a.).
Live habe ich die Jungs auch noch nicht gesehen. Als sie zuletzt in Köln waren, stand ich vor der Wahl, in Holland segeln zu gehen oder den Beards in der Essigfabrik zu lauschen. Hab mich damals für Segeln entschieden... Würde ich heute anders machen. Hab von Freunden von einem tollen Gig gehört.
 

Marifloyd

Inventar
Wie man hört, ist der Nachfolger zu "The Oblivion Particle" schon in Arbeit. Werde mir auch dieses Mal wieder die LP-/CD-Kombi gönnen, die die Plattenfirma der Beards erfreulicherweise standardmäßig veröffentlicht (wie bei Nad Sylvan u.a.).
Live habe ich die Jungs auch noch nicht gesehen. Als sie zuletzt in Köln waren, stand ich vor der Wahl, in Holland segeln zu gehen oder den Beards in der Essigfabrik zu lauschen. Hab mich damals für Segeln entschieden... Würde ich heute anders machen. Hab von Freunden von einem tollen Gig gehört.
Freut mich sehr zu lesen, dass die "Jungs" wieder etwas für die Musikwelt tun wollen. :)
 

Music is Live

Aktives Mitglied
Würde ich heute anders machen. Hab von Freunden von einem tollen Gig gehört.
ich kann dir auch nur empfehlen sie dir LIVE anzutun..... sie sind Magie auf der Bühne.....
ich kenne sie LIVE seid ende der ´90er, d.h. ich sah/hörte sie in allen Besetzungen...... die natürlich unterschiedlich waren doch jeweils eben dies Magie dabei hatten.....
jederzeit besuche ich die Jungs wieder und werde auch gerne ein wenig Geld am Stand lassen, wenn sie tolles anbieten.... ;)
 

Marifloyd

Inventar
Das wäre für die Spockis wieder eine tolle Verstärkung. Vielleicht gesellt sich ja noch Onkel Neal wieder dazu. Für einzelne Songs hat es das ja bereits gegeben.
 

nixe

Inventar
Na das wäre ja in VollEndung! Aber ich glaub*s nicht so richtig, er ist mit seiner Band zu tief drin!
 

Marifloyd

Inventar
Es folgt ein unglaublich gefühlvoller Song von Spocks Beard aktuellem Album. Es ist sowieso erstaunlich, dass sie nach all den personellen Veränderungen wieder so ein Hammeralbum hinbekommen haben...

 

Marifloyd

Inventar
Sitze gar auf meinem Ergometer und strample ganz entspannt 10 Minütchen zu den Klängen der Spockies. Die lahmen Muskel und alten Knochen müssen ja mal wieder etwas in Bewegung kommen...

 

Marifloyd

Inventar
Ich komme nicht umhin nochmals meine Freude an den Snow Live Album kund zu tun. Mehrmals habe ich mir das Video-Material jetzt angeschaut und bin total begeistert. Es geht eine unglaubliche Freude von der Band aus. Das ist reinste Medizin!!! Spock's Beard ist weit mehr als "nur" Neal Morse. Aber er war für die Band ungemein wertvoll. Umso erstaunlicher, dass die Band immer wieder ihre personellen Umbrüche kompensieren konnte. Ich hoffe, dass wir noch einmal ein neues Studiowerk erleben werden. Die letzten beiden Alben haben mir persönlich jedenfalls prima gefallen. Ich wünsche Euch ebenso viel Freude mit Snow, wie ich es habe. :)
Übrigens, jetzt liege ich schon wieder vor meinem Fernsehngerät und lasse die Musik über meine Anlage zu den Bildern laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

stellar80

Alter Hase
Ich komme nicht umhin nochmals meine Freude an den Snow Live Album kund zu tun. Mehrmals habe ich mir das Video Material jetzt angeschaut und bin total begeistert. Es geht eine Freude Von der Band aus. Das ist reinste Medizin!!! Spock's Beard ist weit mehr als Neal Morse. Aber er war für die Band ungemein wertvoll. Umso erstaunlicher, dass die Band immer wider ihre personellen Umbrüche kompensieren konnte. Ich hoffe, dass wir noch einmal ein neues Studiowerk erleben werden. Die letzten beiden Alben haben mir persönlich jedenfalls prima gefallen. Ich wünsche Euch ebenso viel Freude mit Snow, wie ich es habe. :)
Übrigens, jetzt liege ich schon wieder vor meinem Fernsehngerät und lasse die Musik über meine Anlage zu den Bildern laufen.
Ich weiß genau, was du meinst!!! Er schart irgendwie immer Musiker um sich, die noch richtig Bock haben, wie ich finde... eigentlich egal mit welchem Projekt! Habe ihn nun bereits mit Spock's Beard, Transatlantic, Flying Colours und "solo" gesehen... immer eine absolute Spielfreude, die da von der Bühne herunterstrahlt! :) Mittlerweile hat er bei uns einen ähnlichen Stellenwert wie der jute Peter und der Steven!!!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben