Soundtracks

Roller-Rocker

Aktives Mitglied
An Soundtracks hab ich nur eine CD: Music from the motion picture "She's The One" von Tom Petty & The Heartbreakers.
Feinste Mucke.
Bild hab ich momentan hier am Tablet keines...
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Ich denk mal für das hier werde ich von einigen gesteinigt, aber ich finde Mr.Belafonte hat hier eine tolle Produktion abgeliefert. Mit dem ursprünglichen Hip Hop, a la Africa Bambaata etc., konnte ich mich recht gut anfreunden. War halt alles noch sehr funky. So und nun schmeißt mit Felsbrocken! :p:D


 
G

Gast 3

Guest
Ich schmeiße nicht mal mit Teddybären :p Als praktizierender HipHop Fan und aktiver Zumbatänzer bin ich da völlig schmerzfrei. Nächsten Samstag bin ich sogar bei einer Motörhead/AC/DC-Coverband :rolleyes:
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Na mal abwarten aus welcher Richtung da was geflogen kommt. :oops: Ist ja auch eher die Zeit für Plüschhasen... :D
Das mit dem Tanzen überlasse ich dann aber eher den Profis...
 
G

Gast 3

Guest
ich kann JLo auch völlig ohne Sound genießen. Oder mit Santana im Hintergrund :rolleyes:
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Im Schrank nicht, aber im Kopf. Damals im Kino gesehen. So kam ich u.a. auf Blue Öyster Cult. Wegen "Veterans Of The Psychic Wars"
Hab den gleich Anfang der 90er noch auf VHS gehabt und fand ihn lustig, auch wenn mir der Sound zur damaligen Zeit schon etwas überholt war. Aber so als Erinnerung an alte Zeiten taugt er hervorragend. BÖC kannte ich bis dahin auch nur vom Hörensagen, keiner hatte von denen irgendwas auf LP oder Tape.
 
G

Gast 3

Guest
Hab den gleich Anfang der 90er noch auf VHS gehabt und fand ihn lustig, auch wenn mir der Sound zur damaligen Zeit schon etwas überholt war. Aber so als Erinnerung an alte Zeiten taugt er hervorragend. BÖC kannte ich bis dahin auch nur vom Hörensagen, keiner hatte von denen irgendwas auf LP oder Tape.
Ich schon!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben