Santana

Marifloyd

Inventar
Santana haben Rockgeschichte geschrieben bzw. gespielt. Zählte die Band doch einst auch zu den tollen Acts des legendären Woodstock Festival.
Ich persönlich habe Santana erstmals im Jugendalter mit "Jingo" wahrgenommen. Dies soll denn auch mein erster Beitrag in diesem Sanatna Thread sein.


 

Marifloyd

Inventar
Vom letzten Santana Live Album. Schön, dass hier die erste Santana Band zusammen kam und ein richtig tolles Konzert präsentierte...

 

toni

Alter Hase
Santana wer kennt Sie nicht die unzähligen Hits.

Habe ihn auch mehrmals Live gesehen aber dies ist auch schon Jahrzehnte her.
Waren immer super tolle Konzerte !

Leider machte Er für meinen Geschmack etwas viele Zugeständnisse gegenüber der Plattenfirma, nur meine Meinung.

Eines der oder das besten Alben von Ihm und daraus


 
Zuletzt bearbeitet:

Catabolic

Alter Hase
Okay, Santana sind für mich vor allem die ersten drei Alben, die "Caravanserai", die "Lotus" und die "Borboletta". Dazu von vielen weiteren Alben zumeist einzelne Songs. Einige Kollaborationen finde ich auch erstklassig, wie etwa das Album "Carlos Santana & Buddy Miles Live", die "Love Devotion And Surrender" mit John McLaughlin oder sein Montreux-Auftritt mit der Wayne Shorter Band (recht jazzig).

Die Pop-Sau in mir mag dann aber leider auch seine beiden Alben "Zebop" und insbesondere "Shango", die ja immer wieder verrissen wurden, sehr. Ich finde, diese beiden Alben wurden zu Unrecht so niedergemacht. Klar, das war mehr Kalifornien als Kuba, aber das sonnige Lebensgefühl höre ich auch bei diesen beiden Alben perfekt heraus.


 

nixe

Inventar
Okay, Santana sind für mich vor allem die ersten drei Alben, die "Caravanserai", die "Lotus" und die "Borboletta". Dazu von vielen weiteren Alben zumeist einzelne Songs. Einige Kollaborationen finde ich auch erstklassig, wie etwa das Album "Carlos Santana & Buddy Miles Live", die "Love Devotion And Surrender" mit John McLaughlin oder sein Montreux-Auftritt mit der Wayne Shorter Band (recht jazzig).

Die Pop-Sau in mir mag dann aber leider auch seine beiden Alben "Zebop" und insbesondere "Shango", die ja immer wieder verrissen wurden, sehr. Ich finde, diese beiden Alben wurden zu Unrecht so niedergemacht. Klar, das war mehr Kalifornien als Kuba, aber das sonnige Lebensgefühl höre ich auch bei diesen beiden Alben perfekt heraus.


OK, mit Tales fron Kilimanjaro hast Du ja den besten song reingestellt, ansonsten mag ich sie nicht sonderlich!
Aber bei Shango gebe ich Dir recht, zwar ein untypisches Alben, doch durch Power satt, gut zu hören!
 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Die Pop-Sau in mir mag dann aber leider auch seine beiden Alben "Zebop" und insbesondere "Shango", die ja immer wieder verrissen wurden, sehr. Ich finde, diese beiden Alben wurden zu Unrecht so niedergemacht. Klar, das war mehr Kalifornien als Kuba, aber das sonnige Lebensgefühl höre ich auch bei diesen beiden Alben perfekt heraus.
... wie leider? Eine Pop Sau³ bin ich allemal und fühle mich puddelwohl dabei. Und das Zebop Album ist zählt zwar nicht zu meinen Lieblingsalben von Santana, aber dennoch ist das im Gegensatz zu so manch anderen 80ziger Jahren Alben ausgesprochen gut. Auch der folgende Song ist von Zebop richtig klasse. Nee, nee Leute, auf den guten Carlos lasse ich so schnell nichts kommen...

 
Zuletzt bearbeitet:

nixe

Inventar
Ich habe ihm ja auch seinen Erfolg mit Supernaturell gegönnt, aber ich mag es trotzdem nicht!
Lustig fand ich nur, als diese RadioDeppen von einem comeback sprachen, dabei war er nie weg!
Sogar meine Schwester frug mich: "Ist das der Santana?"
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Die Sonne lacht. Da ist mal wieder der gute Carlos fällig...

Dann lege ich doch gleich noch einen Santana Titel von der heute erschienenen "Africa speaks" nach. Übrigens, ich bin von der neuen Veröffentlichung total begeistert. Allerdings, wenn das Vinyl mehr als doppelt so teuer ist, wie die CD, dann lass auch ich das schwarze Plastik lieber im Ladenregal...
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Jingo war gerade in der damaligen Hitparade angekommen als sich die ARD eine volle Stunde zur Hauptsendezeit mit einem Livekonzert von Santana an die Öffentlichkeit wagte. An einem Werktag! Wahrscheinlich war ich der einzige Zuschauer. Aber ich war begeistert. Danach der Auftritt in Woodstock weil unserer Kinos mit Musikfilmen nicht sooo gesegnet waren und es doch einige Zeit dauerte bis sich mal einer zu uns verirrte und ich war Fan. Sehr viele gute Alben und Konzerte später bin ich es immer noch! Amigos ist mein Lieblingsalbum!
 

Marifloyd

Inventar
Jingo war gerade in der damaligen Hitparade angekommen als sich die ARD eine volle Stunde zur Hauptsendezeit mit einem Livekonzert von Santana an die Öffentlichkeit wagte. An einem Werktag! Wahrscheinlich war ich der einzige Zuschauer. Aber ich war begeistert. Danach der Auftritt in Woodstock weil unserer Kinos mit Musikfilmen nicht sooo gesegnet waren und es doch einige Zeit dauerte bis sich mal einer zu uns verirrte und ich war Fan. Sehr viele gute Alben und Konzerte später bin ich es immer noch! Amigos ist mein Lieblingsalbum!
Amigos ist auch richtig toll. Viele tolle Songs, die sich teilweise auf der Moonflower wiederfinden. Mein Lieblingssong von Amigo ist allerdings "Gitano"...

 

Alexboy

Aktives Mitglied
Meiner auch! Den hatte ich sogar ein paar jungen Mexikanern vorgespielt als sie vor ein paar Jahren bei uns zu Besuch waren. Die kannten Santana natürlich, sozusagen ein Heiliger in Mexiko, aber den song kannten sie nicht.:)
 

Das aktuelle Magazin

Oben