Sänger

Okzitane

Aktives Mitglied
Ich weite das jetzt mal auf Frauen aus...
Ist diese Stimme noch als schön zu bezeichnen? Als Pendant zu TOM WAITS paßt es definitiv... grandios! Einfach? Definitiv nicht... sie steckt Spektren des Gesangs ab die jenseits von Normalität liegen... und es ist Blues.

 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Albert Hammond
...startete 1971, also vor 48 Jahren (und ich war von Anfang an vollauf begeistert dabei) mit seiner LP "It´s never rains in Southern California" mit eben diesem Titelsong undf "The air that I breathe"
Zwei Jahre später erschien von ihm das Überalbum "The free electric Band". Ja, der Titelsong war und ist ein Hit, den man sich immer noch gerne wieder anhören kann. Es gibt aber noch einige andere Song, die diesem Lied absolut ebenbürtig sind. Hammond griff Themen auf, war dabei ein guter Beobachter dem es letztendlich aber stets um die Versöhnung, um das gute miteinander ging.
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Janis Joplin "Mercedes Benz"...
und was hat das jetzt mit Klaus Lage zu tun?
Lage gastiert heute Abend in Mainz und ich wollte ihn mir schon immer mal angesehen haben und heute ist es soweit....
Den Text finde ich eute immer noch klasse...
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Nach seinen frühen Erfolgen wurde es in den 1980ziger Jahren merklich still um Donovan, wenngleich da auch noch immer einige gut hörbare Sachen dabei waren:
 

Georg

Alter Hase
So ähnlich (?) mit hohem Wiedererkennungswert, "Mr. Cover" Joe Cocker. Ich habe mal von Anfang an "durchgeblättert", er wurde hier noch nicht genannt, klar ist mainstream, ich höre ihn trotzdem gerne:
hier ein Billy Preston Cover:
und noch ein Cover (von Jim Price):
 

Marifloyd

Inventar
So ähnlich (?) mit hohem Wiedererkennungswert, "Mr. Cover" Joe Cocker. Ich habe mal von Anfang an "durchgeblättert", er wurde hier noch nicht genannt, klar ist mainstream, ich höre ihn trotzdem gerne:
hier ein Billy Preston Cover:
und noch ein Cover (von Jim Price):
Ganz klar! Joe gehört hier hin.
Ich stimme Dir voll und ganz zu. Joe ist eine Legende des Rocks (Woodstock) und es Pop. Zweimal habe ich ihn live gesehen und es waren tolle Abende. Seine Stimme ist einmalig. Vor ca. 2 Monaten habe ich eine Reportage über sein Leben im TV gesehen, die sehr ergreifend war. Auf Joe lasse ich nichts kommen. Werde ich mir heute mal wieder anhören.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben