Roger Waters - Solo

"Have a Cigar" hat Waters doch gar nicht gespielt.
Welche Tonträger vergleichen wir hier ?
Ich bin beim Konzertfilm "Us & Them" von Roger Waters als BluRay.
Mir ging es um die Studioproduktionen, also in dem Fall WYWH und ITTLWRW. "Us + Them" habe ich selbst noch nicht gehört und bin auch momentan nicht so scharf drauf, jedoch haben schon Fans in verschiedenen Foren gemeint, es sei "compressed to death" (wobei die Rückmeldungen sehr widersprüchlich sind, vielleicht sind auch die Mixe und Formate einfach unterschiedlich gemastert), und gemessen an den von mir zitierten und gehörten Beispielen würde es mich nicht überraschen.
 

Es läuft bei mir gerade Roger Waters‚ DVD Us + Them. (Der Clip ist allerdings aus einem anderen Konzert).
Der Höhepunkt ist für mich zweifelsohne die knapp 1/2-Stunde mit Dogs und Pigs.

Und erneut stelle ich fest, dass Waters für mich einen deutlich höheren Stellenwert hat als Gilmour. Sowohl musikalisch als auch gesellschaftskritisch.
 
Roger Waters live in Cologne 2007-04-16 (Best! Audio)

This is the best audio recording of the Roger Waters concert at the Köln Arena in Cologne, Germany 2007. REMASTERED sound! This is a great recording of an interesting tour. The second set features the complete Dark Side of the Moon. Enjoy! Watch my Hamburg 2007 video recording here: https://youtu.be/zfexGtZcXqU Visit Roger's website for info about his upcoming tour and much more: https://rogerwaters.com/
Tracklist:
In the Flesh
Mother
Set the Controls for the Heart of the Sun
Shine On You Crazy Diamond 18:16
Have a Cigar
Wish You Were Here
Southampton Dock
The Fletcher Memorial Home
Perfect Sense I+II
Leaving Beirut Sheep 1:02:31
Speak to Me
Breathe
On the Run
Time
The Great Gig in the Sky
Money
Us and Them
Any Colour You Like
Brain Damage
Eclipse
The Happiest Days of Our Lives
Another Brick in the Wall Part 2
Vera
Bring the Boys Back Home
Comfortably Numb
 

Ja, das trifft zu. Waters ist ja dafür bekannt, dass er sagt was er denkt und das ist leider oft voll daneben. Dennoch mag ich seine Musik.
Übrigens, ich sage mir immer, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. Ich fasse mich dabei an die eigene Nase. Was habe ich schon für dumme Sprüche und üble politische Ideen in meiner Jugend von mir gelassen.
 
Stimmt, aber wo er Recht hat, hat er Recht...

Darüber ließe sich sicher auch wieder vorzüglich diskutieren. ;)
Musikalisch liegt mir die Musik von Waters definitiv mehr als die von The Weeknd und Drake. Finde dieses "Ich bin wichtiger als die." trotzdem unpassend und für jemanden seines Formats unwürdig. Ist doch auch eine Generationenfrage. Die anderen Aussagen in dem Interview sind da schon diplomatischer, der Satz stößt halt sauer auf.
 
Ja, das trifft zu. Waters ist ja dafür bekannt, dass er sagt was er denkt und das ist leider oft voll daneben. Dennoch mag ich seine Musik.
Übrigens, ich sage mir immer, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. Ich fasse mich dabei an die eigene Nase. Was habe ich schon für dumme Sprüche und üble politische Ideen in meiner Jugend von mir gelassen.
:D Genau, wie oft habe ich schon im "Eclipsedglashausforum" mit Felsbrocken um mich geworfen;
es sind eher die wirren politischen Äußerungen, die mich an Roger Waters stören...
 
Jetzt ist Roger Waters anscheinend komplett durchgeknallt! Das mit der BDS-Kampagne ging ja schon auf keine Kuhhaut mehr, aber sich im Ukrainekrieg auf die Seite Putins zu schlagen, erst recht nicht. Was kommt als nächstes? Ein "Benefizkonzert" auf dem Roten Platz? Anfragen aus Themar oder Ostritz, ob er nächstes Jahr den Headliner macht, und er macht's? Ich kann mir jedenfalls nicht mehr so einfach die The Wall-DVD rein tun, so klasse sie such sein mag.
 
Jetzt ist Roger Waters anscheinend komplett durchgeknallt! Das mit der BDS-Kampagne ging ja schon auf keine Kuhhaut mehr, aber sich im Ukrainekrieg auf die Seite Putins zu schlagen, erst recht nicht. Was kommt als nächstes? Ein "Benefizkonzert" auf dem Roten Platz? Anfragen aus Themar oder Ostritz, ob er nächstes Jahr den Headliner macht, und er macht's? Ich kann mir jedenfalls nicht mehr so einfach die The Wall-DVD rein tun, so klasse sie such sein mag.
Fehlt nur noch Holocaust Leugnung oder das Roosevelt schuld am Zweiten Weltkrieg war!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben