Rock Bücher von eclipsed

nobby62

Mitglied
Ich möchte hier mal den Inhalt der ersten vier Bücher auflisten:

ROCK 1: Deep Purple, David Bowie, Kate Bush, Yes, Marillion, Alice Cooper, Genesis, The Doors, Jimi Hendrix, Jethro Tull, Queen, King Crimson, Kraftwerk, Manfred Mann’s Earth Band, The Rolling Stones, Led Zeppelin, Pink Floyd, Rush, CAN, Neil Young

ROCK 2: AC/DC, Alan Parsons Project, The Beatles, Black Sabbath, Eric Clapton, Toto, Dream Theater, Bob Dylan, Eloy, ELP, Rainbow, Peter Gabriel, Grateful Dead, Iron Maiden, Mike Oldfield, Patti Smith, Bruce Springsteen, Supertramp, Van der Graaf Generator, The Who

ROCK 3: Allman Brothers Band, Camel, Dire Straits/Mark Knopfler, Fleetwood Mac, Foreigner, Grobschnitt, Hawkwind, Kansas, The Kinks, Kiss, Joni Mitchell, Santana, T. Rex/Marc Bolan, Tangerine Dream, Thin Lizzy, U2, Uriah Heep, Van Halen, The Velvet Underground/Lou Reed, Frank Zappa

ROCK 4: Amon Düül II, Barclay James Harvest, The Beach Boys/Brian Wilson, Jeff Beck, Colosseum, CSNY, Eagles, Rory Gallagher, Gentle Giant, Golden Earring, Gong, Journey, Judas Priest, John Lennon, Paul McCartney, The Police/Sting, Procol Harum, Saga, Whitesnake, Wishbone Ash



Bislang eine gute Auswahl wie ich finde.

Was wünscht ihr euch für den nächsten Band 5?
Ich bin unschlüssig bei meiner Wahl.
 

passionplayer

Aktives Mitglied
Meine Favoriten wären:

UFO
Fates Warning
Porcupine Tree/Steven Wilson
Spock's Beard/Neal Morse/Transatlantic
Pallas
Twelfth Night
Sylvan
Threshold
Helloween
Savatage
ELO/Jeff Lynne
Blue Öyster Cult
Whitesnake
10cc/Godley & Creme
Steve Hackett
IQ
Styx
Queensryche
Madness
Slade
Sweet
Magnum
RPWL
Sensational Alex Harvey Band/Alex Harvey
Vanden Plas
 

soylent_gelb

Mitglied
MEIN TIPP FÜR ROCK 5

Aerosmith
Tori Amos
Birth Control
Blue Öyster Cult
Nick Cave
Creedence Clearwater Revival
The Cure
Depeche Mode
ELO / Jeff Lynne
Man
Metallica
Pretenders
R.E.M.
Radiohead
Rio Reiser / Ton Steine Scherben
(Paul) Simon (& Garfunkel)
Steven Wilson / Porcupine Tree
Traffic
UFO
ZZ Top


MEIN TIPP FÜR ROCK 6:

Abba
Die Ärzte
Boston
The Cars
Coldplay
Einstürzende Neubauten
Focus
Frumpy
PJ Harvey
Motörhead
Pearl Jam
Tom Petty & The Heartbreakers
Iggy Pop / The Stooges
Elvis Presley
Ramones
Roxy Music / Bryan Ferry
Scorpions
Sweet
Talking Heads
Tom Waits


Kennt ihr ja schon, aber jetzt im passenden Thread. :)
 

nobby62

Mitglied
Super, darauf lässt sich evtl. was aufbauen.
Meine Liste folgt die Tage :)
Neal Morse mit seinen ganzen Projekten steht bei mir ganz oben.
Dann noch Jeff Scott Soto mit all seinem Mitwirken bei anderen Bands. Über ihn habe ich noch ein Buch eines Fans in dem alle VÖ aufgelistet sind.
Ich vermute, dass in den nächsten Bänden lediglich die behandelt werden, die nicht mehr aktiv sind und die Diskographie quasi abgeschlossen ist.
 

doombringer

Mitglied
Ich möchte hier mal den Inhalt der ersten vier Bücher auflisten:

ROCK 1: Deep Purple, David Bowie, Kate Bush, Yes, Marillion, Alice Cooper, Genesis, The Doors, Jimi Hendrix, Jethro Tull, Queen, King Crimson, Kraftwerk, Manfred Mann’s Earth Band, The Rolling Stones, Led Zeppelin, Pink Floyd, Rush, CAN, Neil Young

ROCK 2: AC/DC, Alan Parsons Project, The Beatles, Black Sabbath, Eric Clapton, Toto, Dream Theater, Bob Dylan, Eloy, ELP, Rainbow, Peter Gabriel, Grateful Dead, Iron Maiden, Mike Oldfield, Patti Smith, Bruce Springsteen, Supertramp, Van der Graaf Generator, The Who

ROCK 3: Allman Brothers Band, Camel, Dire Straits/Mark Knopfler, Fleetwood Mac, Foreigner, Grobschnitt, Hawkwind, Kansas, The Kinks, Kiss, Joni Mitchell, Santana, T. Rex/Marc Bolan, Tangerine Dream, Thin Lizzy, U2, Uriah Heep, Van Halen, The Velvet Underground/Lou Reed, Frank Zappa

ROCK 4: Amon Düül II, Barclay James Harvest, The Beach Boys/Brian Wilson, Jeff Beck, Colosseum, CSNY, Eagles, Rory Gallagher, Gentle Giant, Golden Earring, Gong, Journey, Judas Priest, John Lennon, Paul McCartney, The Police/Sting, Procol Harum, Saga, Whitesnake, Wishbone Ash



Bislang eine gute Auswahl wie ich finde.

Was wünscht ihr euch für den nächsten Band 5?
Ich bin unschlüssig bei meiner Wahl.
Diese Bücher sind 'Schuld' daran das meine Sammel-Leidenschaft
wiedererweckt wurde.Raritäten und unter dem Radar fliegende Acts,
Komplettierungen und die alten Legenden wiederentdecken ,..
Genau aus diesen Gründen lohnen sich die Bücher.
 

soylent_gelb

Mitglied
Definitiv! Inzwischen ist es sogar schon soweit, dass ich Kaufräusche mit potentiellen neuen Rock-Bücher-Acts habe. Hab grad meine Pretenders-Alben vervollständigt. Trotzdem: Darf ruhig noch ein paar Monate dauern, muss jetzt auch mal wieder en bisschen sparen. :)

Diese Tage auch mal wieder ein bisschen Paul McCartney & John Lennon gehört. Und schwupp: Schnell mal die fehlenden Wings-Alben bestellt, hatte bisher nur die Band On The Run (und auf Mc Cartneys Pure sind ja auch einige Stücke drauf)....
 

Bayou60

Aktives Mitglied
Meine 20 Vorschläge für Band 5 wären:

Humble Pie
Grand Funk
Small Faces
CCR / John Fogerty
Vanilla Fudge
Iron Butterfly
Jane
Birth Control
Spooky Tooth
Nazareth
Free
Steppenwolf
Frumpy / Atlantis
Jefferson Airplane / Jefferson Starship / Starship
UFO
Moody Blues
ZZ Top
Move / ELO
Guess Who / BTO
Ten Year After / Alvin Lee
 

doombringer

Mitglied
Ich bin fast sicher das ich auch schon mal
meine Vorschläge gepostet habe...
Nichtsdestotrotz :
Aerosmith und ZZ Top wurden bestätigt,folgen noch 18 :
The Cure
Depeche Mode
Metallica
Killing Joke (seit 40 Jahren TOP-Alben ,kein Fehlkauf (okay . eine) Ich bin Fanboy : )
Lynyrd Skynyrd
IQ
Flower Kings
Creedence Clearwater /John Fogerty
Tool / A perfect Circle
Foo Fighters
Red Hot Chili Peppers
Triumvirat
Novalis
Muse
Lisa Gerrard/ Dead Can Dance
Porcupine Tree /Steven Wilson
Vanilla Fudge
Vangelis
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Anathema
Christian Death
Cradle Of Filth
Diary Of Dreams
Faith And The Muse
Fields Of The Nephilim
Fury In The Slaughterhouse
Garden Of Delight
Lacrimosa
London After Midnight
Marilyn Manson
New Model Army
Nick Cave
Paradise Lost
Phillip Boa
Smashing Pumpkins
The Mission
The Sisters Of Mercy
Tiamat
Type O Negative

(Erfolgschancen... 10%)
 

Waldmeister

Alter Hase
ich möchte mich übrigens nixe anschliessen, der im rock buch teil 4 thread für einige bands geworben hatte... besonders was pfm, banco, focus, le orme, magma, ange, roxy music, malicorne, embryo, fairport convention, area, pentangle, und natürlich auch quicksilver und jefferson airplane angeht.

daneben hat er noch einige sehr gute kleinere namen genannt, deren aufnahme ich aber für sehr unrealistisch halte... deshalb schlage ich selbst auch keine ganz kleinen vor. denn ich hätte noch diese namen parat:

spirit
war (mit und ohne burdon)
horslips
the band
ten years after (hatte bayou auch genannt)
small faces
piirpake (naja, die chancen sind wohl sehr gering)
samla mammas manna (hier das gleiche)
tasavallan presidentti
flower travellin band
nektar
jade warrior


und natürlich die beiden britischen protoprog-urgesteine traffic und family. :D
 

soylent_gelb

Mitglied
Es wird immer wieder vergessen, dass es um die "größten Rockacts" geben soll und Bücher über Bands, die keiner kennt (okay, Lacrimosa, Fury In The Slaughterhouse, Marilyn Manson, New Model Army, Nick Cave, Philip Boa, Smashing Pumpkins, The Mission, Sisters Of Mercy wahrscheinlich schon - macht mit Christian Death, aber nur flüchtig, immerhin schon 12 Namen, von denen ich was gehört habe, es gäb also noch befremdlichere Listen...) keinen Sinn machen. Es wird doch eh kaum mehr gelesen, da braucht es große Namen! Und ein paar sind doch auch nach Rock 1 - 4 noch übrig...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bayou60

Aktives Mitglied
Also Focus und Nektar sehe ich durchaus als Tauschkandidaten bei meiner Liste. Die beiden Bands könnten Chancen haben (besonders weil sie die Prog-Sparte abdecken) für Band 5...
 

doombringer

Mitglied
Anathema
Christian Death
Cradle Of Filth
Diary Of Dreams
Faith And The Muse
Fields Of The Nephilim
Fury In The Slaughterhouse
Garden Of Delight
Lacrimosa
London After Midnight
Marilyn Manson
New Model Army
Nick Cave
Paradise Lost
Phillip Boa
Smashing Pumpkins
The Mission
The Sisters Of Mercy
Tiamat
Type O Negative

(Erfolgschancen... 10%)
Geile Liste !!! Alle Acts befinden sich fast vollständig in meiner Sammlung.
Pitchfork und Skinny Puppy hätt ich noch als Beigabe.Auch dieses Buch würd ich kaufen. Leider liebe/r Okzi : Erfolgschancen 0,01 % :(((
 

Georg

Alter Hase
ROCK 4: Amon Düül II, Barclay James Harvest, The Beach Boys/Brian Wilson, Jeff Beck, Colosseum, CSNY, Eagles, Rory Gallagher, Gentle Giant, Golden Earring, Gong, Journey, Judas Priest, John Lennon, Paul McCartney, The Police/Sting, Procol Harum, Saga, Whitesnake, Wishbone Ash
Hier noch mal mein persönlicher Hinweis, dass ich Rock 4 original von den Eclipsed-Mitarbeitern verpackt als Doppel hier noch habe. Wer es noch nicht hat oder weiter verschenken will, eine kurze Board-Mail an mich!
 

Rocklover

Neues Mitglied
Wenn sich folgende 10 Interpreten unter den 20 des fünften ROCK-Buches befänden, wäre ich überglücklich... ;)

Status Quo
Scorpions
Nazareth
Lake
Europe
Foghat
Elvis Presley
Gary Moore
Joe Cocker
The Moody Blues
 

Okzitane

Aktives Mitglied
...liest sich in der Tat etwas befremdlich ;), aber ich hab immerhin von 8 Bands was (jeweils aber auch nur ne Best Of) :D...
Meine 20 Vorschläge für Band 5 wären:

Humble Pie
Grand Funk
Small Faces
CCR / John Fogerty
Vanilla Fudge
Iron Butterfly
Jane
Birth Control
Spooky Tooth
Nazareth
Free
Steppenwolf
Frumpy / Atlantis
Jefferson Airplane / Jefferson Starship / Starship
UFO
Moody Blues
ZZ Top
Move / ELO
Guess Who / BTO
Ten Year After / Alvin Lee
Ich komme da gerade mal auf 6. Eine steht in großem Ansehen bei mir. Von der zweiten hab ich zwei dutzend Alben die ganz nett sind. Band drei, vier und fünf sind da, und auch ganz okay. Band 6 sortiere ich gerade aus... Viel Spaß beim Raten... ;)
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Es wird immer wieder vergessen, dass es um die "größten Rockacts" geben soll und Bücher über Bands, die keiner kennt (okay, Lacrimosa, Fury In The Slaughterhouse, Marilyn Manson, New Model Army, Nick Cave, Philip Boa, Smashing Pumpkins, The Mission, Sisters Of Mercy wahrscheinlich schon - macht mit Christian Death, aber nur flüchtig, immerhin schon 12 Namen, von denen ich was gehört habe, es gäb also noch befremdlichere Listen...) keinen Sinn machen. Es wird doch eh kaum mehr gelesen, da braucht es große Namen! Und ein paar sind doch auch nach Rock 1 - 4 noch übrig...
Der Eröffner des Threads sprach von wünschen. Also ist die Liste durchaus nicht "befremdlich", es sei denn man kann dem samtschwarzen Bereich des Rock nichts abgewinnen. Zumal "Groß" näher definiert werden müßte. Nach Verkaufszahlen müßten bei deutschen Bands dann irgendwann die BÖHSEN ONKELZ auftauchen. Das ist wohl nicht sehr erwünscht nehme ich an...
Nach Bedeutung: Birth Control, Man, Pretenders, Frumpy, Focus, The Cars, Traffic... alles Bands die meines Erachtens nicht über die von mir genannten drüber hinausgehen (es sei denn für den eigenen Geschmack).
Depeche Mode und die Neubauten würde ich (streng nach Richtlinie) nicht unter Rockact definieren. Bei The Cure tue ich mich schon schwer (alle drei Bands wären bei mir sonst auch dabei).
Und ABBA sind nach der Definition der Bücher nun mal ganz außen vor...
Es ist also eine sehr subjektive Auswahl die wir hier alle treffen... deswegen ist es ja auch spannend was kommt, und letzendlich für jeden etwas dabei.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben