Riverside

nobby62

Mitglied
Es hat sich wiedermal einiges geändert, da hab ich den Tunnel in das Ausland gegraben, schon wird der mir durch ein Update von google wieder zugeschüttet.
 

ProMelodic

Mitglied
Ich kann alle Videos von @toni sehen.
Bsp. VPN unter Windows:
- Opera installieren
- in Opera VPN aktivieren (Menü - Einstellungen - weit unten)
- links in der URL -Zeile ist nun ein VPN Symbol
- das bei Bedarf aktivieren oder auch deaktivieren
- zur Nutzung von Links von zB. @toni einen virtuellen Standort außerhalb D festlegen

Dann klappt's auch mit dem Nachbarn ... hier wortwörtlich!

Have fun!!
 

Jester1969

Mitglied
Ich finde das Konzept bzw. die Idee von Lunatic Soul jetzt noch interessanter. Die Erläuterungen bzw. die Skizze - ohne Worte. Bin schon jetzt echt gespannt auf #8.
MD.jpg
 

Jester1969

Mitglied

toni

Alter Hase
Es gibt zum Glück nicht nur SW , hier mal wieder RIVERSIDE (Acoustic)

River Down Below (Acoustic) · Riverside

Acoustic Session - EP ℗ 2019 InsideOutMusic

Vale of Tears (Acoustic) · Riverside

Zu finden auf diesem Album :


WASTELAND - HI-RES STEREO AND SURROUND MIX
SPECIAL EDITION 2CD+DVD DIGIPAK IN SLIPCASE

ac.jpg

01. Vale Of Tears - Acoustic (05:18)
02. Out Of Myself - Acoustic (03:57)
03. 02 Panic Room - Acoustic (03:26)
04. River Down Below - Acoustic (05:01)
05. Wasteland - Live Intro (09:00)
 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Alter Hase
Mariusz Duda - Official
This is the Official Facebook Page of Mariusz Duda (Riverside / Lunatic Soul)

My newest solo album called "Claustrophobic Universe" will be released on April 23rd, in less than a month. It's another record on which I'm exploring sounds I grew up listening to. As you probably know, I grew up listening mainly to instrumental electronic music (folk, rock, and metal came later), which is exactly what makes me wear a jacket sometimes.
Mind you, I can always wrinkle it in Riverside or swap it for a hoodie in Lunatic Soul

The music will be different from "Lockdown Spaces" released last year (which, let me remind you, got nominated for a Polish Music Award - Fryderyk in the electronic category!). And so you won't hear my fascination for 8-bit computer games. Rather than that, we'll run away into space. A specific space. Subdued, muffled, matt, claustrophobic…
There will be 9 tracks, over 42 minutes of music.
Again, it will be mainly an online release in digital distribution and streaming services. Naturally, you will be able to find it on my Bandcamp, possibly a little earlier than everywhere else. And as for the physical media - there will be a surprise

The first sounds will be revealed after Easter.
Until then, let me wish you all the best, stay healthy, rest as much as you can and stress as little as possible.
Yours
PS. No, it's not a joke. The album will be over 42 minutes long

photo by Sightsphere
md.jpg



MARIUSZ DUDA - LOCKDOWN SPACES (FULL ALBUM)
 

toni

Alter Hase
MARIUSZ DUDA - CLAUSTROPHOBIC UNIVERSE (OFFICIAL AUDIO)

MARIUSZ DUDA - "CLAUSTROPHOBIC UNIVERSE". Taken from the album "Claustrophobic Universe", out April 23rd, 2021. It will be mainly an online release in digital distribution and streaming services. Naturally, you will be able to find it on my Bandcamp - https://mariuszduda.bandcamp.com possibly a little earlier than everywhere else. And as for the physical media - there will be a…cassette :) (preorder link soon) Standard CD/LP edition after the „Lockdown Trilogy” has been completed.

 

toni

Alter Hase
Michał Łapaj – Are You There

“Are You There” ist das lang erwartete Debütalbum von Michał Łapaj. Vielen auch bekannt als Keyboarder der Progrock-Band Riverside. Außerdem spielte er auf den Alben von Künstlern wie Behemoth, Me And That Man, Antigama und Lunatic Soul. Das Album erscheint am 18.06.2021 über das Label Mystic als Mediabook sowie auf Vinyl in schwarz und silber.


Artist: ŁAPAJ, MICHAŁ
Title: Are You There
Music Label: MYSTIC

Tracklist:
1. Pieces
2. Flying Blind (feat. Mick Moss)
3. Shattered Memories (feat. Mick Moss)
4. Shelter (feat. Bela Komoszyńska)
5. Where Do We Run
6. Fleeting Skies (feat. Bela Komoszyńska)
7. In Limbo
8. Unspoken
9. Surfacing
10. From Within

Das Album besteht sowohl aus Instrumentalstücken als auch aus Liedern mit Gesang. Es enthält eine Menge Atmosphäre, und Fans von Post-Rock, Ambient und elektronischer Musik werden sicherlich in der Lage sein, etwas für sich selbst zu finden. Es ist vielfältig und zugleich kohärent, voller Emotionen, Melancholie und Dunkelheit. Er versucht, Antworten auf die Frage zu finden, was mit uns geschieht, wenn wir einander nicht verstehen und wir zwischen dem, was gesagt wurde, und dem, was unausgesprochen geblieben ist, hin- und her irren.

Auf dem Album sind als Gäste am Mikrophon, zum einen Mick Moss – Sänger der britischen Band Antimatter – sowie Izabela Komoszyska, die an der Spitze der polnischen Band Sorry Boys steht, zu hören.

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, den bestmöglichen Klang zu erzielen, weshalb er hauptsächlich analoge, sogenannte “Live”-Keyboards spielt – Hammond-Orgel, Klavier, Rhodes-Piano oder alte analoge Synthesizer. Alle sind auf dem Album in hervorragender Qualität zu hören. Nahezu alle Instrumente wurden von Michał aufgenommen. In der Rhythmus-Sektion spielt Artur Szolc (Annalist, Inside Again) Schlagzeug.

Preorder: Mystic Production (mystic-production.com)

Michał Łapaj - MOMENTS - Breathe
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben