Queen

toni

Alter Hase
"Innuendo " hatte ich mal als Album ( verkauft ) und ich habe sie nachher als cd nicht mehr gekauft.
Ich fand sie nicht besonders , 2 gute Songs : Innuendo und The Show Must Go On ,
der Rest ist für mich durchschnitt .

 

nobby62

Mitglied
Innuendo kaufte ich mir damals sofort am Erstverkaufstag als ltd. Version. Niemand konnte damals ahnen, dass das das Abschiedsalbum von Freddie war. Geiles Album :)
 

toni

Alter Hase
gevatter schicksal scheint wirklich etwas dagegen zu haben, dass ihr beide freunde werdet
Nein, dass muss nun wirklich nicht sein !

Es geht nur um Respekt und sich zu akzeptieren und das reicht mir ja auch völlig.
Ich muss nicht von allen geliebt werden und es wäre ja auch nicht normal wenn es so wäre .

Wer ein paar Ecken und Kanten hat , an dem prallen halt ein paar ab ,
damit kann ich sehr gut leben.

Nun wieder zu unserem gemeinsamen Hobby zurück , zur Musik !

 

nobby62

Mitglied
Es geht nur um Respekt und sich zu akzeptieren und das reicht mir ja auch völlig.
Ich muss nicht von allen geliebt werden und es wäre ja auch nicht normal wenn es so wäre .
:) Wie wahr.
Nach langer langer Zeit höre ich momentan "Innuendo" in voller Länge über Kopfhörer. Hat nichts an Magie verloren ... und singe mit :) Ich vergleiche die nicht mit den früheren Werke.

Gleich habe ich eine Telefonkonferenz mit meinen Kollege*innen. Eine junge relativ neue Kollegin "outete" sich als Queen Fan, sie mag Bohamian Rhapsody. ...
Oh mama mia, mama mia
Mama mia, let me go

Bin mal gespannt was sie zu "Innuedo" sagt.
Ich kenn die Antwort: What???
 
C

CaptainMorgan

Guest
darf dir der waldmeister eventuell ein paar sehr frühe queen songs präsentieren? falls du die ersten alben bereits kennst, sag bescheid, denn dann hätte es ja eher wenig sinn.
Von Queen kenne ich so gut wie alles, meinen Eltern sei Dank. Aber ich bleibe dabei: Innuendo ist für mich der beste Song dieser Truppe.
 

Waldmeister

Alter Hase
Von Queen kenne ich so gut wie alles, meinen Eltern sei Dank. Aber ich bleibe dabei: Innuendo ist für mich der beste Song dieser Truppe.
ok. dann lieber nicht. ich werde nämlich meistens hellhörig, wenn jemand bei bands, die sehr viel output/material haben, einen einzigen lieblingssong nennen kann. ich könnte das bei keiner einzigen grossen band. aber was solls - jeder tickt ja anders. :cool:
 
C

CaptainMorgan

Guest
Ich glaube, du bist ein Spätgeborener, der die musikalische Entwicklung von Queen nicht erlebt hat. Innuendo war wirklich noch einmal ein Paukenschlag, aber von The Game bis The Miracle ist doch viel Käse dabei und über Made in Heaven kann man auch größtenteils den Mantel des Schweigens breiten.
Sorry, aber Geschmack hat mal wirklich nichts mit dem Alter zu tun.
 

Waldmeister

Alter Hase
Auch das kann man so pauschal nicht sagen.
da würde ich ihm schon recht geben. ;) jetzt sei nicht so störrisch

meine sichtweise auf all die alten bands, die alle lange bevor ich geboren wurde, in ihren jeweiligen musikszenen herumlungerten, ist ja auch eine komplett andere. wenn man etwas was so lange zurückliegt dann langsam aufrollt, wächst man anders damit als wenn man zeitzeuge war und die musik sozusagen chronologisch kennenlernte. meine vorgehensweisen und schwerpunkte sind auch ganz andere. finde ich auch nicht mal schlimm, aber über derartige unterschiede reflektiere ich schon sehr oft, beinahe täglich. mit der tatsache, dass ich aus sicht der älteren sammler oder musikhörer ein ziemliches kuriosum sein müsste, kann ich auch gut leben.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben