Prog Musik - Was hört ihr gerade?

Waldmeister

Alter Hase
diese teilung in zwei threads... ich wundere mich eigentlich, dass sich das nach wie vor hält. an einigen tagen herrscht eben auch deswegen in beiden themen etwas biedere tristesse (soll heissen - es tut sich wenig). aber gut, muss wohl so sein. ich hab schon erdferkel kotzen sehen.
 

nixe

Inventar
diese teilung in zwei threads... ich wundere mich eigentlich, dass sich das nach wie vor hält. an einigen tagen herrscht eben auch deswegen in beiden themen etwas biedere tristesse (soll heissen - es tut sich wenig). aber gut, muss wohl so sein. ich hab schon erdferkel kotzen sehen.
Von mir aus können die zusammen gemacht werden, is eh nur umständlich!
 

nixe

Inventar
leider nur auf den tuben:
Jon Anderson & The Contemporary Youth Orchestra 2010

"Former lead singer of the rock group "Yes" shares the stage with the 112 member Cleveland Contemporary Youth Orchestra and 60 member student chorus in a mesmerizing performance that exudes joy and energy. In this once in a lifetime and inspiring performance, Jon Anderson and the youth orchestra play the songs written for "Yes" and "Jon & Vangelis" including the hits, "Owner of a Lonely Heart," "I've Seen All Good People" and "Round About." Shot Live in Cleveland at the famed Severance Hall Auditorium.

First Set
Open
Starship Trooper
Long Distance Runaround
Music Is God
Show Me
Give Love Each Day
Earth & Peace
Big Buddha Song
Owner of a Lonely Heart
Children Yet to Come
(4 movements: "Children Yet to… more )
Second Set
And You And I
I've Seen All Good People
Change We Must
State of Independence
Roundabout
Soon
Encore:
Starship Trooper
State of Independence
 

Georg

Alter Hase
Diese, mir völlig unbekannte Truppe, hat vor kurzem mein Prog-Radio-Sender ausgespuckt....
Ganz feines, songweise leicht orientalisch angehauchtes, Werk der Londoner Band. Jazz-Trompete a la BIG BIG TRAIN. Melodiöser Prog, nix für Metalheads.

BE CAUSE - Anima Mundi (2021)



Hörproben: https://be-cause.bandcamp.com/track/do-you-remember

https://be-cause.bandcamp.com/track/sweetness
"Anima Mundi", beschreibt eine orientalische Atmosphäre , eine endlose Reise durch ein Nachtleben
Ja, das ist wirklich sehr feine Musik, diese italienisch/englische Band Be Cause ist mir bisher völlig unbekannt. Außer den Infos auf ihrer Homepage habe ich auch nicht viel mehr über die Band erfahren:
"Be Cause ist ein offenes Projekt, das darauf abzielt, die Grenzen der musikalischen Genres mit einem vielschichtigen Zugang zu den Texten zu überwinden. Der Inhalt der Texte hat oft mehr als eine wörtliche Bedeutung"
"Wir sind die Macher der Musik, und wir sind die Träumer der Träume":
Federico Milanesi komponiert mit Andrea Di Terlizzi sogenannte New Age-Musik, die auf der mentalen und emotionalen Sphäre basiert, romantische, melancholische oder intime Balladen.
Die Vocals erinnern an die Peter Gabriel Ära Genesis, wie "Lilith" oder "The Myth Of Love"

In der Tat haben sie ihre ersten drei Alben in diesem Jahr herausgebgracht bzw remastered:
Light and Darkness
New Knights
Anima Mundi
 
Zuletzt bearbeitet:

stellar80

Alter Hase
Superthousand

Wiederauflage des Albums #trnsit, angereichert mit Live-Material vom Warehouse Stage-Gig 2020:


"Gauss" ist besonders zu empfehlen:

Und für was in die Hände:
 

toni

Alter Hase
Zu Viriditas keine Reaktionen ,:confused:
tja , schauen wir mal was die Zukunft noch bringt !

Der letzte Stand der Technik
State of the Art · Viriditas
Green Mars
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben