Prog Musik - Was hört ihr gerade?

nixe

Inventar
@nixe

wie waren deine eindrücke bei invisible und dem n2-album von ribeiro & alpes?? her damit.

also el jardin... hab ich schon länger und liebe es wirklich sehr. :)
Also:
El Jardin hat noch nicht ganz gezündet. Ist nicht schlecht, aber da fehlt noch was...
n2 ist Klasse, aber eben eine Klasse für sich! Kann man mit Kraut am ehesten vergleichen, wie die 2Bis & ich schätze alle von Alpes. Den Song, den ich am Montag von denen zu hören bekam, war vom fünften Album & erinnerte an ange! Muß also gut sein & darauf habe ich mir diese Box
gegönnt, 9 CDs für 2 Neu ab 32,26 €!
 

Waldmeister

Alter Hase
Also:
El Jardin hat noch nicht ganz gezündet. Ist nicht schlecht, aber da fehlt noch was...
n2 ist Klasse, aber eben eine Klasse für sich! Kann man mit Kraut am ehesten vergleichen, wie die 2Bis & ich schätze alle von Alpes. Den Song, den ich am Montag von denen zu hören bekam, war vom fünften Album & erinnerte an ange! Muß also gut sein & darauf habe ich mir diese Box
gegönnt, 9 CDs für 2 Neu ab 32,26 €!
invisible finde ich mittlerweile sehr gut, muss allerdings zugeben dass die irgendwie gar nicht eingängig sind. jardin und das debüt haben aber einen hohen stellenwert bei mir, der zweitling ist etwas dahinter (auf dem album findet man ihr einziges sehr langes stück, vielleicht deswegen besonders interessant für dich?).

diese ribeiro box wäre für mich vielleicht auch die sinnvollste lösung. mal sehen...
 

Okzitane

Aktives Mitglied
invisible finde ich mittlerweile sehr gut, muss allerdings zugeben dass die irgendwie gar nicht eingängig sind. jardin und das debüt haben aber einen hohen stellenwert bei mir, der zweitling ist etwas dahinter (auf dem album findet man ihr einziges sehr langes stück, vielleicht deswegen besonders interessant für dich?).

diese ribeiro box wäre für mich vielleicht auch die sinnvollste lösung. mal sehen...
Hab ich auch... kann ich dir empfehlen. Zumal du günstiger und einfacher an die Alben nicht mehr rankommen wirst.
 

Georg

Alter Hase
Zuletzt bearbeitet:

nixe

Inventar
ich hab ja alle drei invisible alben hier stehen. dazu noch zwei von pescado rabioso (da war spinetta ebenfalls dabei) und dann gäbe es noch almendra, die fehlen mir aber noch.
Da bist Du ja gut bestückt!
Die gefiel mir jetzt besser & mit der Ersten gibt*s Probleme, man landet automation bei the Invisible! Einer Band, die keiner braucht!
 

Waldmeister

Alter Hase
also zumindest auf youtube konnte der waldmeister beide alben in voller länge vorfinden...

hast eigentlich schon mal aquelarre probiert? vier alben, eigentlich alle mehr oder weniger sehr gut, das erste bietet z.b. wirklich mitreissenden rauhen rock mit progressiven einflüssen. ist eine der besten südamerika-bands für mich. empfehlen würde ich dir auch noch anacrusa, die sind dann mehr progverwandter jazzfolk... und haben eine wirklich sehr eigenwillige sängerin.

konkrete albumtipps wären:

das 72er debüt von aquelarre, oder auch ihr 74er werk brumas
el sacrificio von anacrusa (von 1978)
vielleicht auch das dritte von sui generis (die ersten beiden sind mehr folkig)

die meisten anderen von diesem kontinent die ich kenne, sind eher nicht progverwandt. wie immer, muss ich auch hier sagen dass ich zwar mittlerweile einiges kenne, aber sehr vieles auch noch gar nicht. :rolleyes:
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben