Prog in 5.1-Surround

IMachine

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe diesen Thread aufgemacht, damit wir uns Hinweise auf 5.1 Mischungen zu Prog-Alben geben, oder diese besprechen können.

Liebhabern wird bekannt sein, dass Steven Wilson ein großer Verfechter von Surround-Mixen ist.

LG
 

Fonebone

Moderator
Teammitglied
Allein der Preis von 55$ ist ein Hinweis, dass es sich hierbei um einen besonderen Leckerbissen handelt: Toy Matinee

Die Scheibe war lange zeit die wichtigste Demo-Scheibe des finnischen Monitorherstellers Genelec.

Ich selbst bin ein großer Kevin Gilbert Fan - 55$ ist trotzdem ein wenig teuer!
 
Zuletzt bearbeitet:

IMachine

Neues Mitglied
Jo, die Toy Matinee ist cool.
Meine Nr. 1 Disc ist Gaucho von Steely Dan.
Wobei die Yes - Tales Of Topographic Oceans gerade den Rang abläuft. :)
 

nixe

Inventar
Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Tales from topographic Oceans:
Gibt es FehlPressungen, wo ein Kanal, in dem Falle hinten rechts, nur als MitLäufer kommt?
Einfach zu leise, somit linkslastig, bei DTS das Gleiche, wie das andere surround!!!
 

IMachine

Neues Mitglied
Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Tales from topographic Oceans:
Gibt es FehlPressungen, wo ein Kanal, in dem Falle hinten rechts, nur als MitLäufer kommt?
Einfach zu leise, somit linkslastig, bei DTS das Gleiche, wie das andere surround!!!
Also das kann ich bei mit nicht feststellen.
Hier ist alles gleichmäßig verteilt.
Hast Du die Möglichkeit die Disc bei einem Freund zu checken?
 

nixe

Inventar
Leider nein!
Ich wohne hier seit fünf Jahren & keine Kontakte auf meiner musikalischen Basis. Nach Thüringen komme ich z.Z. auch nicht.
 

phaedra

Neues Mitglied
So, endlich, nach ungewöhnlichen Wirren, ist die 5.1-Tales auch bei mir aufgeschlagen.
Das Warten hat sich gelohnt, Steven Wilson hat das Ding ungefähr so zur Darstellung gebracht, wie ich es mir erhofft hatte.
Irgendwelche absonderlichen Geräusche oder Nichtgeräusche habe ich nicht wahrgenommen.
Ein tolles Klangerlebnis, sehr empfehlenswert für Fans des Genres.
 

pandeiro

Mitglied
Wo sind die 5.1 - Fans?
Wäre doch super eine Art Einkaufszettel zu erstellen - bin immer auf der Suche...
-Von Steven Wilson - Porcupine Tree Mixen bin ich bisher nicht enttäuscht worden, besonders die neu aufgelegten PT Alben Lightbulb sun, Stupid Dream
-Aber die große Entdeckung war die Genesis Box 70-75 Trespass - bis - The lamb....
So transparent und räumlich - man hört wie vielschichtig die Musik ist, Dinge die im Stereo - Mix kaum zu hören sind.
-Tears for fears / The seeds of love von Mr. Wilson bearbeitet, ist klasse
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben