Post Rock

Georg

Alter Hase

Fenimore

Aktives Mitglied
Ja, Kasachstan gehört zu Russland, ist ja jetzt egal,wenn es keine CDs oder LPS gibt; ich habe gedacht, dass dieses LP-Zeichen unter dem You-tube-Fim für Langspielplatte steht
Break My Fucking Sky - Blind (2020) [LP]
Jetzt hoffe ich für dich, dass hier keine Kasachen im Forum unterwegs sind. :eek:
 

Fenimore

Aktives Mitglied

Das ist ja richtig was feines, was uns da ein OstWestfalle kredenzt hat. Leider nur digital erhältlich. Aber ich wäre nicht Fenimore... Hab die Band und mein Lieblings-Postrock-Label, Dunk-Records gegenseitig vorgestellt. Hoffe, es wird was. Und ich kann mich mit westfälischen Federn schmücken. :rolleyes:;)
 

Fenimore

Aktives Mitglied

Tiny Tree sind ein Duo aus Michigan. Verorten würde ich sie beim Post-Rock/-Metal/-Doom. Halt irgendwas, passen m.E. am besten hier hinein.
Rezi von Carsten Agthe:
 

Jan

Aktives Mitglied
nur bedingt Post Rock plus einen Hauch von Post Metal! Starker Track, bei den restlichen Songs wird Gesang beigesteuert. Der dürfte allerdings nicht jeden Geschmack treffen. Werde mal mein persönliches Ultra-Brett in einen dafür vorgesehen Thread stellen ;)

 

Das ist ja richtig was feines, was uns da ein OstWestfalle kredenzt hat. Leider nur digital erhältlich. Aber ich wäre nicht Fenimore... Hab die Band und mein Lieblings-Postrock-Label, Dunk-Records gegenseitig vorgestellt. Hoffe, es wird was. Und ich kann mich mit westfälischen Federn schmücken. :rolleyes:;)
Hab deine Hommage an meine Heimat erst jetzt gelesen. Federn zum schmücken dürften eher Schweineborsten sein, wir haben hier nur Ackerbau und Viehzucht. Trotz alledem wäre es schön wenn BMFS flächendeckend bekannt würden.
 

Fenimore

Aktives Mitglied
In der kaum noch zu überschauenden Flut an Post-Rock Bands müssen sich SOH beweisen und hoffentlich meine Ohren erfreuen.
Da die Band statt der üblichen 3 Gitarren plus Schlagzeug viele andere Instrumente verwendet, klingt die Musik anders als sonst. Und da es die Alben nur digital gibt, gibt es kein Risiko eines Spontankaufs. Mir gefällt’s.

 

Fenimore

Aktives Mitglied
VLMV, wird nicht „flmf„ sondern ALMA gelesen, wie der ursprüngliche Name der Band. Flmf also kommen aus England, und wie man hört, macht Gesang den PostRock doch attraktiver.
Hier mal zwei Stücke, sehr, sehr langsam aber auch sehr, sehr schön. Was für @Georg und @Fenimore


 

Das aktuelle Magazin

Oben