Pop & Rock aus Asien / Asiatische Musik

Waldmeister

Alter Hase
Und, wer Flower Travellin Band mag, kann diese mal anhören ... guter Thread übrigens, könnte interessant werden ;)

hab ich auch, ihr debüt fehlt mir allerdings. für mich sind sie nicht so stark wie die meisten schon erwähnten bands (und auch weniger eigenständig), aber immer noch ziemlich gut. das einzige wirklich ruhige stück auf den beiden alben wäre die kurze ballade one summer day, aber die finde ich sehr ergereifend:

 

Warren

Aktives Mitglied
Hier eine Band “HE 6“ aus Süd Korea und die folgenden drei Alben habe ich:).
Bei Discos wird der Stil als Psychedelic Rock geführt.

He6 ‎– HE6 / Go Go Sound '71


He6 ‎– HE6 / Go Go Sound '71


He 6 ‎– Beautiful Doll '72


HE 6 -[07]- Come On Baby - Go Go Sound '71
 

Warren

Aktives Mitglied
Die Band “HE 6“ hat auch Song gecovert wie zu Beispiel “In-A-Gadda-Da-Vida“ und “Get Ready“:).

HE 6 -[08]- In A Gadda Da Vida - Go Go Sound '71

Get Ready-아름다운 인형
 
D

Dandysaurus Rex

Guest
Der in dem hellbraunem Mantel schaut ein wenig wie Sulu aus Star Trek aus!
 

Warren

Aktives Mitglied
Ok und hier ist noch eine etwas besseres Photo von der Band (1972 Promo).

...und ein paar Zeichnungen.
 

Waldmeister

Alter Hase
samurai war eine japanisch-britische band die zwei alben veröffentlichte. speziell das debüt halte ich für sehr empfehlenswert und es bietet neben ausflügen in die psych-welt auch progressive und bluesige ansätze. daneben gibt es auch genügend ruhige songs mit einer sehr schönen meditativen ausstrahlung. das zweite album kappa bietet dann mehr jamansätze, für mich bleibt es etwas hinter dem debüt zurück.

https://www.discogs.com/artist/835430-Samurai-4

alle drei stammen vom debüt. das lange stück four seasons besteht aus sehr verschiedenen teilen und den freakout gegen ende (etwa ab 7:30) finde ich absolut GEWALTIG.



 
Zuletzt bearbeitet:

Waldmeister

Alter Hase
warrens erwähnung von he6 aus südkorea hat mich an eine andere südkoreanische band erinnert, die ich letztes jahr mal zufällig entdeckte. musste jetzt ein weilchen suchen, dann fand ich sie wieder... der name ist san ul lim. die haben sogar recht viel gemacht. unter den links sind auch ganze alben zu hören. etwas psych, etwas folk, etwas pop... klingt für mich schon ziemlich interessant, wobei natürlich nicht so essentiell wie die flower travellin band oder andere hochkaräter.

https://www.discogs.com/artist/837993-San-Ul-Lim

und hier haben wir das erste werk in voller länge...

 

Jan

Aktives Mitglied
aus Usbekistan: From UZ



hier fährt irgendwo sogar einen CD von denen raum. Ziemlich gut!!

-edit: sehe gerade, dass die hier auch schon gepostet wurden
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Oben