Marifloyd

Inventar
The Monkees waren vielleicht die Türöffner für zusammengewürfelte Boygroups.
Davy Jones wäre heute 75 Jahre alt geworden.
" Der US-amerikanische Musikverleger, -produzent und -promoter Don Kirshner setzte die Band für zwei Monate in Tonstudios, um ihnen die grundlegenden Fertigkeiten beizubringen. Bereits im Oktober 1965 erhielten sie bei dessen neu gegründetem Plattenlabel Colgems einen Plattenvertrag. Aber nicht, weil sie die Plattenmanager von ihren stimmlichen oder instrumentalen Fähigkeiten überzeugt hatten, sondern weil sie als Gruppe für die TV-Serie gebraucht wurden, die ab 12. September 1966 bei NBC starten sollte. Die Sitcom sollte laut Drehbuch den Titel The Monkees tragen, und so lag es nahe, auch die künstlich zusammengestellte Truppe so zu benennen. " Wikipedia

 

Marifloyd

Inventar
George Martin wäre heute 96 Jahre alt geworden. Er war für viele der fünfte Beatle im Hintergrund.


 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Heute wäre Scott McKenzie 82 Jahre alt geworden.


„Als San Francisco im Frühjahr 1967 veröffentlicht wurde, befand sich mein Land im Chaos. Bereits von politischen Attentaten heimgesucht, waren wir bitter gespalten über den eskalierenden Krieg in Vietnam und das Blutvergießen durch Hass- und Gewaltakte, von denen viele als Reaktion auf gewaltfreie Bürgerrechtsdemonstrationen und -proteste erfolgten... Selbst als so viele von uns die Hoffnung verloren hatten, als der Sommer of Love zu einem Winter der Verzweiflung wurde, half uns unsere Musik, am Leben zu bleiben und uns in eine Welt zu tragen, die wir uns erhofft hatten, zu verändern…“
Scott McKenzie
 

Bayou60

Aktives Mitglied
@Marifloyd

Heute wäre Scott McKenzie 82 Jahre alt geworden.



„Als San Francisco im Frühjahr 1967 veröffentlicht wurde, befand sich mein Land im Chaos. Bereits von politischen Attentaten heimgesucht, waren wir bitter gespalten über den eskalierenden Krieg in Vietnam und das Blutvergießen durch Hass- und Gewaltakte, von denen viele als Reaktion auf gewaltfreie Bürgerrechtsdemonstrationen und -proteste erfolgten... Selbst als so viele von uns die Hoffnung verloren hatten, als der Sommer of Love zu einem Winter der Verzweiflung wurde, half uns unsere Musik, am Leben zu bleiben und uns in eine Welt zu tragen, die wir uns erhofft hatten, zu verändern…“
Scott McKenzie


...ein Song für die Ewigkeit. Auch wenn Scott McKenzie den Song nicht selbst geschrieben hatte, bleibt er damit doch unvergessen. Er hatte noch diesen kleineren Nachfolgehit...

 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben