Ohrwürmer - tierisch gut oder get the fuck out of my head!!!

stellar80

Alter Hase
später, nach dem Stilwechsel zum New Wave, ergab sich folgender Ohrwurm.... die wiederum simple Melodie blieb einfach hängen.... bis heute...

Depeche Mode - My Secret Garden....
Sehr seltsamer Ohrwurm ;) Ich bin ja auch großer Anhänger der früheren DM, bei mir ist es oft dieser hier, tagelang:

Depeche Mode - Shake the Disease

Oh man, und jetzt muss ich schnell was anderes hören...

P.S.: Das meiste von dem 80er-Kram, den du darunter gepostet hast, mag ich tatsächlich sehr gerne! "Shout" gehört zu meinen All Time Favourites... großartiger Song und kann sich tatsächlich auch mal tagelang festbeißen! Von Culture Club bekomme ich allerdings innere Blutungen... GRAUSAM!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lamneth

Aktives Mitglied
Auch ein klassischer Ohrwurm ist "Such A Shame" von Talk Talk, die Stimme von Mark Hollis hat eine etwas hypnotische Wirkung, viele Songs dieser völlig unterbewerteten Band haben diese Wirkung auf mich, "Such A Shame" hat aber die größte Ohrwurm Qualität.
 

stellar80

Alter Hase
Seit über 40 Jahren "verfolgt" mich bereits "The Logical Song" von Supertramp, irgendwie ist er immer präsent. "When I was young, I seemed that life was so wunderful, a miracal, oh it was beautiful, magical. Ein Text, der sich in mein Gehirn gebrannt hat.
Dabei gehört er eigentlich nicht mal zu meinen Favoriten von Supertramp, da höre ich doch Hide In Your Shell, Fools Overture, School, Rudy, oder Waiting So Long viel lieber. Dennoch: Der Ohrwurm schlechthin.
Ja, allerdings... selbst wenn man den Song schrecklich findet, wie ich. Ich steh überhaupt nicht auf Supertramp... *duckundweg*
 

stellar80

Alter Hase
War gerade bei Mutti, da läuft oft HR 4, "Musik die glücklich macht":
Mambo Nr. 5 puuuuh so schrecklich und ich bekomme es nicht aus dem Ohr raus :mad:
A little bit of Monica.... aaaahhhh!!! Ja, schrecklich... erinnert mich allerdings tatsächlich an eines der schönsten Jahre, das ich bisher hatte! Kann man sich manchmal leider nicht aussuchen :rolleyes:
 

Music is Live

Aktives Mitglied
Sehr seltsamer Ohrwurm ;) Ich bin ja auch großer Anhänger der früheren DM, bei mir ist es oft dieser hier, tagelang:

Depeche Mode - Shake the Disease

Oh man, und jetzt muss ich schnell was anderes hören...

P.S.: Das meiste von dem 80er-Kram, den du darunter gepostet hast, mag ich tatsächlich sehr gerne! "Shout" gehört zu meinen All Time Favourites... großartiger Song und kann sich tatsächlich auch mal tagelang festbeißen! Von Culture Club bekomme ich allerdings innere Blutungen... GRAUSAM!!!
liegt evt. auch daran, dass ich DM mit der 2. Scheibe kennenlernte... bzw. die ganze New Wave Sache...

kurz nach Shake the Disease bin ich ausgestiegen... :)
 

stellar80

Alter Hase
Und wieder einen erwischt... heute Nacht und auch heute Morgen mit den beiden Amis aufgewacht. Ist aber auch ein wunderschöner Song! Am Samstag das letzte Mal gehört, hat er sich wohl eingebrannt:

Head with Wings - Goodbye Sky

Mal schauen, womit ich mich gleich im Auto kuriere...
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Und wieder einen erwischt... heute Nacht und auch heute Morgen mit den beiden Amis aufgewacht. Ist aber auch ein wunderschöner Song! Am Samstag das letzte Mal gehört, hat er sich wohl eingebrannt:

Head with Wings - Goodbye Sky

Mal schauen, womit ich mich gleich im Auto kuriere...
Total unbekannt. But nice.
Hiermit kann ich dich aber zur Indie-Queen des Forums erklären.:D
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Noch so ein Song, der einem in den Kopf gehämmert wurde.
Styx - Boat On The River
Zugegeben, Babe war noch kitschige, aber Boat On The River nervte um einiges mehr, überhaupt war Cornerstone ein recht schwaches Album, und nach Pieces Of Eight und The Grand Illusion eine Enttäuschung.
 
Zuletzt bearbeitet:

stellar80

Alter Hase
Wo der jetzt plötzlich herkam... ich sag ja, manchmal hab ich Phasen, da wache ich mit irgendwelchen Songs im Kopf auf, heute ist es dieser hier, und zwar der Refrain:

Caligula's Horse - Firelight
How could this all last
When we burn so brightly?
Friends, give me your hands
Raise your voices with me

 

Jan

Aktives Mitglied
Ein Lied, dass mir seit Wochen nicht aus dem Kopf gehen will. Unglaubliches Songwriting, genial vertrackt und tolle Melodien! Die Lyrics wie immer genial und Agera ist "hörbar" ;) Aber bei tHE bin ich im Forum ja Einzelkämpfer... :cool:

The Hirsch Effekt - Agera

 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben