Neues Gewand für das Forum

Wie findet ihr das neue Gewand für´s Forum..???


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    25
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ProMelodic

Mitglied
Auch noch, wenn Du mal den Cache bereinigt hast (also Cookies gelöscht und neu gesetzt), was man ja von Zeit zu Zeit machen sollte (bei mir automatisiert) ?
Diese Infos werden nicht im Cache/Cookies abgelegt sondern in der Datenbank. Es ist mit Deinem Nick verknüpft.
Wäre ja auch total blödsinnig, wenn Du auf verschiedenen Rechnern verschiedene Lesestände hättest.

Mein Einstiegslink ist der:

Code:
https://forum.eclipsed.de/whats-new/
 

Catabolic

Alter Hase
Diese Infos werden nicht im Cache/Cookies abgelegt sondern in der Datenbank. Es ist mit Deinem Nick verknüpft.
Wäre ja auch total blödsinnig, wenn Du auf verschiedenen Rechnern verschiedene Lesestände hättest.

Mein Einstiegslink ist der:

Code:
https://forum.eclipsed.de/whats-new/
Danke Dir, Deinen Direktlink habe ich jetzt übernommen. :)
 

Catabolic

Alter Hase
Insgesamt ist viel von der Lebendigkeit des Forums verloren gegangen, etliche Threads, die nie ein Problem dargestellt haben, sind der Aufräumaktion zum Opfer gefallen, die aber sozusagen das Salz in der Suppe waren. Das den Mitgliedern keinerlei Mitspracherecht eingeräumt, oder wenigstens nachgefragt wurde, ob es Threads gäbe, deren Erhalt wünschenswert gewesen wäre, ist sehr schade. Auch das Funktionen einfach entfernt wurden, die überhaupt nichts mit dem OT Bereich zu tun hatten, ist mir unverständlich.
Die Sperrung von Kieran White kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen, er war zwar nicht der einfachste User, aber mir fällt nichts ein, was aus meiner Sicht das erklären würde.
Etliche Mitglieder haben dem Forum den Rücken gekehrt, oder sind praktisch nicht mehr präsent, zB @Fenimore , @stellar80 ,@Jan und auch @nixe, was sehr bedauerlich ist.
Die Attraktivität des Forums hat meiner Meinung nach ziemlich gelitten, wenn nicht wieder mehr zugelassen werden sollte, sehe ich auf Dauer keine große Zukunft für das Forum, zumindest wird es nicht wieder zur alten Größe zurückfinden, leider.
Naja, so eine reinigende Aktion kann man immer auf zwei Arten sehen, ich für mich habe sie als Neuausrichtung angenommen. Bei Fenimore, stellar80 und vor allem Jan pflichte ich Dir bei, sie haben sich leider rar gemacht, was aber bestimmt auch mit dem Zustand vorher zu tun hatte. Vielleicht sehen sie die Neuausrichtung evtl. auch als Chance, weiterzumachen. Im Fall von nixe geht's wohl eher um eine Befindlichkeit, siehe hier: https://forum.eclipsed.de/threads/forum-unuebersichtlichkeit-zu-viel-des-guten.1248/page-25 - letztes Post von Eclipsed. Ich denke, er wird sich schon einen Ruck geben und wieder mitmischen...hoffe ich jedenfalls.
 

Marifloyd

Inventar
Wenn man das eigene Heim mal gründlich aufräumt und vermeintlich Überflüssiges weggeworfen hat, dann zeigt sich nicht selten, dass einem dabei doch Liebgewonnenes abhanden gekommen ist. So ein Gefühl habe ich derzeit, wenn ich das Forum betrachte.
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Naja, so eine reinigende Aktion kann man immer auf zwei Arten sehen, ich für mich habe sie als Neuausrichtung angenommen. Bei Fenimore, stellar80 und vor allem Jan pflichte ich Dir bei, sie haben sich leider rar gemacht, was aber bestimmt auch mit dem Zustand vorher zu tun hatte. Vielleicht sehen sie die Neuausrichtung evtl. auch als Chance, weiterzumachen. Im Fall von nixe geht's wohl eher um eine Befindlichkeit, siehe hier: https://forum.eclipsed.de/threads/forum-unuebersichtlichkeit-zu-viel-des-guten.1248/page-25 - letztes Post von Eclipsed. Ich denke, er wird sich schon einen Ruck geben und wieder mitmischen...hoffe ich jedenfalls.
Ich habe kein Problem damit, dass viele Threads, in denen häufiger User aneinander geraten sind, in denen es um Politik oder Religion ging, in den PC Spiele gepostet wurden usw gelöscht wurden, aber Threads wie Happy Birthday, Cover Rästel, Bandnamen Spiel oder Abwesenheit (also Threads, die durchaus mit Musik oder der Community zu tun hatten) hätte man durchaus erhalten können, es gibt bestimmt noch mehr, die mir jetzt gerade nicht einfallen. Die hätte man in einem Off Topic Bereich lassen können, in dem nur Threads neu eröffnet hätten werden können nach Rücksprache mit der Administration. Natürlich habe Verständnis dafür, das der Aufwand dann erheblich höher gewesen wäre, und dass da die nötige Zeit möglicherweise nicht zur Verfügung stand.
Das ein Eingriff notwendig war, steht außer Frage, es fehlt mir halt einiges an Lebendigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Ich habe kein Problem damit, dass viele Threads, in denen häufiger User aneinander geraten sind, in denen es um Politik oder Religion ging, in den PC Spiele gepostet wurden usw gelöscht wurden, aber Threads wie Happy Birthday, Cover Rästel, Bandnamen Spiel oder Abwesenheit (also Threads, die durchaus mit Musik oder der Community zu tun hatten) hätte man durchaus erhalten können, es gibt bestimmt noch mehr, die mir jetzt gerade nicht einfallen. Die hätte man in einem Off Topic Bereich lassen können, in dem nur Threads neu eröffnet hätten können nach Rücksprache mit der Administration. Natürlich habe Verständnis dafür, das der Aufwand dann erheblich höher gewesen wäre, und dass da die nötige Zeit möglicherweise nicht zur Verfügung stand.
Das ein Eingriff notwendig war, steht außer Frage, es fehlt mir halt einiges an Lebendigkeit.
Das sehe ich ähnlich. Und User, die aneinander geraten, wird es sicherlich immer mal geben. Voraussetzung für ein nettes und unterhaltsames Miteinander ist einfach ein anständiger Ton.
 

Catabolic

Alter Hase
Ich habe kein Problem damit, dass viele Threads, in denen häufiger User aneinander geraten sind, in denen es um Politik oder Religion ging, in den PC Spiele gepostet wurden usw gelöscht wurden, aber Threads wie Happy Birthday, Cover Rästel, Bandnamen Spiel oder Abwesenheit (also Threads, die durchaus mit Musik oder der Community zu tun hatten) hätte man durchaus erhalten können, es gibt bestimmt noch mehr, die mir jetzt gerade nicht einfallen. Die hätte man in einem Off Topic Bereich lassen können, in dem nur Threads neu eröffnet hätten werden können nach Rücksprache mit der Administration. Natürlich habe Verständnis dafür, das der Aufwand dann erheblich höher gewesen wäre, und dass da die nötige Zeit möglicherweise nicht zur Verfügung stand.
Das ein Eingriff notwendig war, steht außer Frage, es fehlt mir halt einiges an Lebendigkeit.
Cover Rätsel ist wieder da, leider halt ohne die alten Rätsel :rolleyes:

Falls das Eclipsed-Team die technische Möglichkeit hätte (sprich: noch nicht alles ins Weltall geblasen hat):

Happy Birthday - Allgemeine Themen, sofern es sich um Geburtstage von Musikern dreht
Bandnamen Spiel - hat nicht viel mit richtiger Musik zu tun, war eher was zum lachen, würde ich weglassen
Abwesenheit - würde ich weglassen, evtl. über die Chatfunktion (?)
 

Warren

Aktives Mitglied
Mit der neuen Forums Software habe ich auch noch so meine Probleme,
denn die Software scheint von einem Computer-Nerd gemacht zu sein
und wenn man nicht den ganzen Tag vor dem Rechner sitzt bekommt
eine menge nicht mehr mit was den Spaß leider etwas reduziert :( .
 

eclipsed

Administrator
Teammitglied
Beim besten Willen, von unserer Seite wurde wohl mehr als genug erklärt und versucht hier eine möglichst unkomplizierte Lösung zu finden.

Wie wir mit Freude feststellen können, ist nun auch niemand der (Stamm-) Mitglieder gegangen, sondern im Gegenteil scheinbar sogar mehr aktiv denn je. Zumindest ist das unser Eindruck, und die Dinge haben sich beruhigt.

Die Störenfriede wurden ausgeschlossen, doppelt und falsch gesetzte Posts korrigiert usw. Das war eine Menge Arbeit nur mal nebenbei bemerkt. Nun ist es wieder nicht allen recht.

Um das mal kurz zu erwähnen; es ist zeitweise wirklich eine Option gewesen das Forum zu schliessen! In der eclipsed-Redaktion hat leider niemand Zeit sich hier aller paar Wochen mit den Befindlichkeiten einzelner auseinanderzusetzen.

Wir sind ein Musikmagazin, und kein "Quatsch-/Kummerkasten" (bitte nicht falsch verstehen). Das sollte doch wohl irgendwie klarsein und daher bleibt der Offtopic-Bereich wie schon in aller Breite besprochen weg. Wir haben keine Zeit immer mitzulesen und eventuell ständig Belehrungen auszusprechen, und auch ein Moderator unter euch müsste erstmal gefunden werden.

Ansonsten hatte sich auch Mike zum Thema Moderation geäussert.

Unserer Meinung wurde ansonsten vieles, was sich an anderer Stelle gewünscht wurde, nun umgesetzt.

Wir versuchen wirklich unser bestes und wollen dieses Forum gern auch behalten.
 

Senfei

Mitglied
Seit einigen Tagen empfinde ich es wieder als sehr angenehm, hier unterwegs zu sein.
Viel Ballast & Überflüssiges ist von Bord. Es geht wieder um das Wesentliche, um Musik !!
Klare Strukturen, logischer Aufbau und was am wichtigsten ist, ein gutes Klima.
An dieser Stelle einfach mal ein Dankeschön für viele Stunden Aufräumarbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Der OT-Bereich, an dem sich viele gerieben hatten, hätte besser strukturiert und nur für das was wirklich da reingehört, weiter genutzt werden können. Wenn, ja wenn, sich auch alle an simple Spielregeln gehalten hätten. Warum funktioniert z.B. so ein Bereich in anderen Foren? Ich bin öfter im Fiat Oldtimer Forum unterwegs. Wer sich nur für sein altes Schätzchen interessiert, ist auch nur da aktiv. Die anderen Bereiche sind dann auch entsprechend Nebenschauplätze, gut besucht, aber kein Aktivposten in dem nach Herzenslust gepöbelt und Unsinn am Stück verzapft wird.
Warum konnte es hier kein friedliches Nebeneinander geben?
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Seit einigen Tagen empfinde ich es wieder als sehr angenehm, hier unterwegs zu sein.
Viel Ballast & Überflüssiges ist von Bord. Es geht wieder um das Wesentliche, um Musik !!
Klare Strukturen, logischer Aufbau und was am wichtigsten ist, ein gutes Klima.
An dieser Stelle einfach mal ein Dankeschön für viele Stunden Aufräumarbeit.
In gewisser Weise hast du Recht! Ich möchte die Entschlackung auch nicht grundsätzlich schlecht reden. Als ich hier an Bord ging, war für mich einer der Gründe, die sehr große Vielfalt an Threads. Aber, wie sich gezeigt hat, ist weniger manchmal mehr!
 

Catabolic

Alter Hase
Wie wir mit Freude feststellen können, ist nun auch niemand der (Stamm-) Mitglieder gegangen, sondern im Gegenteil scheinbar sogar mehr aktiv denn je. Zumindest ist das unser Eindruck, und die Dinge haben sich beruhigt.

Die Störenfriede wurden ausgeschlossen, doppelt und falsch gesetzte Posts korrigiert usw.

Wir sind ein Musikmagazin, und kein "Quatsch-/Kummerkasten" (bitte nicht falsch verstehen).

Wir versuchen wirklich unser bestes und wollen dieses Forum gern auch behalten.
Das liest sich für mich nach einer klaren Vorstellung von Qualitätsanspruch und das finde ich sehr gut.
Die Eclipsed ist schliesslich auch nicht die Bild Zeitung.

punk.gif
 

Catabolic

Alter Hase
Wer sich streiten will, braucht keinen Off Topic Bereich, dass kann in jedem Thread passieren.
Das ist so, darum stimmt mich die Aussage der Redaktion zuversichtlich, dass evtl. ein oder zwei Moderatoren aus den Reihen der Mitglieder vorgesehen sind, die vermitteln sollen, damit eine Situation nicht mehr unnötig eskaliert. Aber natürlich ist vor allem mal Jeder selbst für seinen eigenen guten Ton verantwortlich. ;)
 

nobby62

Mitglied
Das ist so, darum stimmt mich die Aussage der Redaktion zuversichtlich, dass evtl. ein oder zwei Moderatoren aus den Reihen der Mitglieder vorgesehen sind, die vermitteln sollen, damit eine Situation nicht mehr unnötig eskaliert. Aber natürlich ist vor allem mal Jeder selbst für seinen eigenen guten Ton verantwortlich. ;)
Ich bin ja auch für Mods, aber diese müssen unabhängig von musikalischen Interessen der Mitglieder sein.
 

nobby62

Mitglied
Wow, was ist das denn für ein Rückschritt? Dort sieht man ja momentan auch wer wo zuletzt aktiv war, na, das muss ja nun auch nicht sein.
Und Gäste oder die bots sollten auch nur für nen Admin sichtbar sein .... @eclipsed? Ihr seid verm. noch am umbauen, oder?

Gast
Betrachtet das Thema Frauenpower vor 1 Minute
Gast
Betrachtet das Thema Was hört ihr grade? vor 1 Minute
nobby62
Mitglied
Betrachtet Mitglieder vor 1 Minute
Gast
Betrachtet das Thema The Sound of '70 vor 1 Minute
Georg
Georg
Alter Hase · Aus Hessen
vor 1 Minute
Gast
Betrachtet das Thema *Obskurer* 70s Heavy Rock vor 1 Minute
Robots: Google
Betrachtet das Thema Unterschätzte Alben vor 1 Minute
Gast
Betrachtet Aktuelles vor 1 Minute
Gast
Betrachtet das Thema Der echte STONER - Back to the underground vor 1 Minute
Gast
Betrachtet Aktuelles vor 1 Minute
Gast
Betrachtet das Thema Komplette Konzerte (Mitschnitte aus der Röhre) vor 1 Minute
Gast
Betrachtet das Thema Was hört ihr grade? Vor 2 Minuten
Gast
Betrachtet Aktuelles Vor 2 Minuten
Robots: Majestic-12
Betrachtet Aktuelles Vor 2 Minuten
Gast
Betrachtet Aktuelles Vor 2 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Vor 2 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Vor 2 Minuten
Gast
Betrachtet Aktuelles Vor 2 Minuten
Gast
Betrachtet Aktuelles Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Vor 3 Minuten
Waldmeister
Waldmeister
Alter Hase · 37
Betrachtet die Forenübersicht Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet Aktuelles Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Neuankündigungen / Neuerscheinungen Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet Aktuelles Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Singer-Songwriter Vor 3 Minuten
Robots: Google
Betrachtet das Thema Vor 3 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Heavy Metal Vor 4 Minuten
Gast
Betrachtet das Thema Oldies
 

Music is Live

Aktives Mitglied
Wie wir mit Freude feststellen können, ist nun auch niemand der (Stamm-) Mitglieder gegangen, sondern im Gegenteil scheinbar sogar mehr aktiv denn je. Zumindest ist das unser Eindruck, und die Dinge haben sich beruhigt.
sorry, aber dies sehe ich anders...
ein paar von den sehr aktiven Namen sind ganz weg oder nur noch rah zu finden.... mich betrifft dies u.a. auch.... nur ob ich zum Stamm zähle überlasse ich anderen...

und ja, Mike hat sich mehrmals zum Problem und auch ExternModerator geäussert....
ich kann mich erinnern, dass er anfänglich mal angab, ab 1.000 User könnte es einen Externen Mod geben...

hier liegt in meinen Augen der/euer Kardinalfehler....
ein Externer hätte hier vieles im Vorfeld verhindern können....

das ihr mit der Produktion eurer/unserer Zeitschrift beschäfftigt seid, ist klar und auch gut so, doch eben aus diesen Gedanken herraus wäre ein Externer Mod. für euch eine Hilfe gewesen, da ihr weniger hier zu tun hättet.... und die letztendliche Entscheidungs"Macht" behaltet ihr ja...
doch dies versuchte ich ja vor drei/vier Jahren auch schon euch ans Herzchen zu legen....:rolleyes:

nichtsdestotrotz.... für eure Mühe, aktuell wie langfristig, mit uns gebührt natürlich der beste Dank.....
ich habe viele schöne Stunden hier mit meistens netten Usern verbracht, selbst Weepis Abneigung mir gegenüber kann ich nicht erwidern.... ;)
und die zwei Meetings mit Mike und anderen Usern bleiben ewig in Erinnerung...

ich bin gespannt, wie es sich hier zukünftig entwickelt...

und vergesst nie, niemals nie.... --> Music is Live.... ;)
 

Georg

Alter Hase
sorry, aber dies sehe ich anders...
ein paar von den sehr aktiven Namen sind ganz weg oder nur noch rah zu finden.... mich betrifft dies u.a. auch.... nur ob ich zum Stamm zähle überlasse ich anderen...

und ja, Mike hat sich mehrmals zum Problem und auch ExternModerator geäussert....
ich kann mich erinnern, dass er anfänglich mal angab, ab 1.000 User könnte es einen Externen Mod geben...

hier liegt in meinen Augen der/euer Kardinalfehler....
ein Externer hätte hier vieles im Vorfeld verhindern können....

das ihr mit der Produktion eurer/unserer Zeitschrift beschäfftigt seid, ist klar und auch gut so, doch eben aus diesen Gedanken herraus wäre ein Externer Mod. für euch eine Hilfe gewesen, da ihr weniger hier zu tun hättet.... und die letztendliche Entscheidungs"Macht" behaltet ihr ja...
doch dies versuchte ich ja vor drei/vier Jahren auch schon euch ans Herzchen zu legen....:rolleyes:

nichtsdestotrotz.... für eure Mühe, aktuell wie langfristig, mit uns gebührt natürlich der beste Dank.....
ich habe viele schöne Stunden hier mit meistens netten Usern verbracht, selbst Weepis Abneigung mir gegenüber kann ich nicht erwidern.... ;)
und die zwei Meetings mit Mike und anderen Usern bleiben ewig in Erinnerung...

ich bin gespannt, wie es sich hier zukünftig entwickelt...

und vergesst nie, niemals nie.... --> Music is Live.... ;)
Natürlich gehörst du zum "Stamm"; weeping elfs Reaktion dir gegenüber habe ich bis heute auch nicht verstanden; Mißverständnis beim geplanten gemeinsamen Konzertbesuch von Dream Theater?
À propos "music is Live", gerne würde ich mir mal dieses kultige Pothead-Opener-Konzert mit dir in Berlin anschauen :cool:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben