Neuentdeckungen

Fenimore

Aktives Mitglied
Caligula's Horse empfehlen ihre ebenfalls australischen Kollegen... nicht so meins, aber dem ein oder anderen hier könnte es vielleicht gefallen:

Ebonivory
Aktuelles Album: The Long Dream I


Da warst du einigen weit voraus. Die Geschichte der Band ist wie es aussieht beendet.

 

Georg

Alter Hase
Bißchen hektisch und meistens flott unterwegs, die "Sopran"-Stimme erinnert mich ein bischen an Cedric Bixler-Zavala (Mars Volta), "In Reveries" ist ganz schön....die Scheibe höre ich mir im Frühjahr noch mal an....
 

Fenimore

Aktives Mitglied

Eine Band mit 12 Alben im Œuvre als Neuentdeckung zu bezeichnen ist fast schon peinlich.
Allerdings höre ich gerade meine erste CD der Russen von Roz Vitalis, also irgendwie doch eine Entdeckung. Instrumentale und anspruchsvolle Musik, vereint Prog, Canterbury und Klassik.

 

stellar80

Alter Hase
Weitaus weniger entspannt und hier erst kürzlich vorgestellt sind die Aussies von Northlane... Das Album "Node" gab's günstig, deswegen angeschafft, aber noch nicht komplett gehört. Mal sehen, was der Tag noch so bringt:


 
  • Like
Reaktionen: Jan

Fenimore

Aktives Mitglied
Ein Vöglein aus dem Oberschwäbischen zwischerte mir davon... und ich berichte, weil richtig gut :cool:

Die Aussies Glass Ocean zelibrieren waschechten New Prog / New Art Rock! Die Vergleiche über das Label lassen aufhorchen: TesseracT, Anathema und Wolfmother... Na, wenn sich das mal nicht lohnt, um reinzuhören ;)



Da haben wir uns wohl nicht getäuscht, siehe Rezi, 13,5 Points:


 
  • Like
Reaktionen: Jan

stellar80

Alter Hase
Hier muss mal wieder etwas Input rein... die beiden Süddeutschen lassen mich da momentan schwer im Stich!

So, mal zu Beginn Progressive Metal aus bella Italia:

Soul Secret

...und feat. Derek Sherinian
 

Jan

Aktives Mitglied
Dieses Projekt von Herrn Minnemann kannte ich noch nicht. Der Track ist irgendwie gut...

McStine & Minnemann

...und noch ein kleiner Teaser:

Herr Minnemann ist ja ein umtriebiger Zeitgenosse. Die letzten Projekte waren ziemlich abgefahren; für mich zumindest fast schon zu fertig :cool: ! Das hier klingt ganz cool...
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Ich hab eben auch mal wieder jemand entdeckt - Terra Lightfoot aus Kanada.

... Musikerin und Singer-Songwriterin aus Hamilton, Ontario, die vier Alben auf dem unabhängigen Musiklabel Sonic Unyon Recording Company veröffentlicht hat. Neueste CD ist


Beschreibung:
"Beseeltes viertes Studioalbum der gefeierten JUNO- und Polaris-nominierten Singer-Songwriterin. Terra Lightfoot ist eine kanadische Musikerin und Singer-Songwriterin aus Hamilton, Ontario, die nun ihr viertes Album mit dem Musiklabel Sonic Unyon Recording Company veröffentlicht.

Aufgenommen wurde das Album vom Grammy-Gewinner Jay Newland in den legendären Royal Studios in Memphis, Tennessee. Zu den Backing-Musikern zählen die Soul / Blues-Veteranen: Schlagzeuger Steve Potts, Bassist Davy Smith und Keyboarder Lester Snell."



Und gleich noch eine Dame dazu:



Nadia Reid - Out Of My Province


Rezensionen
»Die Indie-Folk-Sängerin macht hier in ihrer musikalischen Entwicklung einen großen Sprung nach vorne.« (Stereo, April 2020)

»›Out Of My Province‹ gewinnt mit jedem Durchlauf.«
(Audio, August 2020)
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben