Neuentdeckungen

Fenimore

Aktives Mitglied
war ein Blindkauf von mir, den ich mir seit Monaten erst heute auf langen Autofahrten angehört habe. Grund für den Blindkauf: Philipp Nespital, der mit Smalltape Unglaubliches geleistet hat. Wenn Steven Wilson im Januar 2021 sein neues Album veröffentlicht, höre ich einfach St. Amber's Another Moon.

Immer sehr moderat gehalten, ganz selten wird es richtig E-Gitarren-lastig; meistens dominiert die Akkustik-Klampfe... Mehrstimmiger, den Pure Reason Revolution nicht besser hinbekommen hätten. Einfach ein schönes Album. Würde mir wünschen, dass Smalltape, sowie diese Band mehr Beachtung finden würde. Ich habe die Platte einfach nicht mehr auf dem Schirm gehabt. War ein Fehler ;)


Hmmm... Smaltape hat mich nicht umgehauen. Auch nicht auf der Loreley. 2.Chance geben?
 

stellar80

Alter Hase
Und schon wieder gestolpert über...

Pyramid Theorem

Nettes Gefrickel (instrumental)

...der Rest ist allerdings nicht so meins! Vielleicht interessierts aber einen von euch!
 
  • Like
Reaktionen: Jan

Georg

Alter Hase
für mich jetzt eine Neuentdeckung, die Aufnahme ist allerdings schon etwas älter (2007)

3 (Three) kommen aus dem Örtchen Woodstock in Amerika und tendieren klar in Richtung ihrer Landsmänner Coheed And Cambria. Habe mir diesen Album Stream angehört und bin am überlegen, ob ich mir es mir zulegen soll. Ich will jetzt keine fremde Rezi umschreiben, sondern poste direkt mal den Link von unseren österreichischen Nachbarn Stormbringer.at (Die Kritik ist recht kurz, aber informativ)

https://www.stormbringer.at/reviews/1840/three-the-end-is-begun.html

Das Album:


very interesting!
Hmmm, ein "unbekannter Oldie",( kenne nur 3.2 - The Rules Have Changed ) Eintagsfliege...eigentlich für mich schon mal Ausschlusskriterien...Rezi hört sich gut an; vielleicht höre ich mal rein...
 

nixe

Inventar
Silent Island - Stormvalley (2018) (Full Album)
1. Let the dove fly home: 00:00
2. Deer Valley: 04:00
3. River tale: 08:24
4. Through the Buffalo Plain: 13:46
5. Stormhunter: 17:27
6. Violet horizon: 21:37
7. Admiring the last dawn: 26:47

More music:
Black Hill & Silent Island - Tales of the night forest (Full Album) https://youtu.be/_GV5_CpaybU
Silent Island - Eclipse (Full EP) https://youtu.be/wjL0aOI7RTI
Silent Island - Fall of Oceans (Full Album) https://youtu.be/lsjpPHVYxMQ
Silent Island - Re-quator (Full EP) https://youtu.be/3Lpzkm6boU4
Silent Island - Equator (Full EP) https://youtu.be/TRjRGFeRo6w
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Silent Island - Stormvalley (2018) (Full Album)
1. Let the dove fly home: 00:00
2. Deer Valley: 04:00
3. River tale: 08:24
4. Through the Buffalo Plain: 13:46
5. Stormhunter: 17:27
6. Violet horizon: 21:37
7. Admiring the last dawn: 26:47

More music:
Black Hill & Silent Island - Tales of the night forest (Full Album) https://youtu.be/_GV5_CpaybU
Silent Island - Eclipse (Full EP) https://youtu.be/wjL0aOI7RTI
Silent Island - Fall of Oceans (Full Album) https://youtu.be/lsjpPHVYxMQ
Silent Island - Re-quator (Full EP) https://youtu.be/3Lpzkm6boU4
Silent Island - Equator (Full EP) https://youtu.be/TRjRGFeRo6w
Was mir die ungarischen Postrocker sympathisch macht, ist die Vinylauflage von 35 Stück. Unglaublich.
 

Georg

Alter Hase
Hmmm... Smaltape hat mich nicht umgehauen. Auch nicht auf der Loreley. 2.Chance geben?
Ooch, ja, ich finde die nett, gib ihnen die 2.Chance:
ich habe nur the Ocean, hier mein Lieblingstrack der Scheibe von 2017
Smalltape - Mirror, nach knapp 3 Minuten gehts los (Sugar!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jester.D

Aktives Mitglied
Was mir die ungarischen Postrocker sympathisch macht, ist die Vinylauflage von 35 Stück. Unglaublich.
35 Stück?? Das reicht dann doch nicht einmal für die Verwandtschaft. :rolleyes: ;)

Ich hab auch noch etwas entdeckt, als ich bei Billy Sherwood ein bisschen gegraben habe:



Der Nachfolger zum Citizen-Album, das ich gestern gehört habe, kam letztes Jahr raus und wurde von ihm, im Gegensatz zur ellenlangen Gästeliste zuvor, im Alleingang eingespielt.
Ich habe mal ein dickes Ausrufezeichen hinzugefügt.
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Ooch, ja, ich finde die nett, gib ihnen die 2.Chance:
ich habe nur the Ocean, hier mein Lieblingstrack der Scheibe,
Smalltape - Mirror:
Hab ich gestern gemacht. Aller guten Dinge sind drei. Irgendwas lässt mich nicht ausflippen. Es könnte die aalglatte Produktion sein. Der Phillip Nespital hat ja selber produziert. Mt. Amber ging mir gleich. Irgendwas fehlt.
 

stellar80

Alter Hase
Hab ich gestern gemacht. Aller guten Dinge sind drei. Irgendwas lässt mich nicht ausflippen. Es könnte die aalglatte Produktion sein. Der Phillip Nespital hat ja selber produziert. Mt. Amber ging mir gleich. Irgendwas fehlt.
Seh ich ähnlich... hab beide Scheiben hier, aber für mehr als ein Strohfeuer reichte es dann doch nicht.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben