Neue Psychedelic?! Was ist Psychedelic?

Ecstatic Vision - Sonic Praise
Reicht nicht einfach "Psychedelic" als musikalische Definition anstatt einem Kilometerlangen Bandwurm?
Musik und Infos wie immer hier
 
Swinging sixties in Griechenland? Bei allen Verrenkungen um dieses griechische Trio zu definieren, für mich sind das (eindeutig) psychedelische Töne der sechziger Jahre in die Jetztzeit gebeamt.
 
Artist: River Flows Reverse
Album: When River Flows Reverse
Release Year: 2021
Country: Hungary
Genre/Style: Psychedelic Rock, Psychedelic Folk Rock, Relaxing, Experimental
 
Kenne ich nicht! Muss ich hören!
Kingdom of the Holy Sun - Jesus in India
Versucht euch Pink Floyd um 1967 herum mit dieser Band im Vorprogramm vorzustellen.
 
Notizen aus der Provinz. Eine neue Band aus der Schleswig Holsteinischen Einöde mit ihrem zweiten Album, dass alle Freunde von ausgiebigen psychedelischen Jam Sessions durchaus mal zur Probe hören sollten.
 
Mit etwas gutem Willen lassen sich Pink Floyd oder Hawkwind(laut einer Rezension)in diesem zweiten Album der Deutsch/Österreichischen Band heraushören. Weniger Eloy(wo der Rezenent da die Verbindung hergestellt hat :rolleyes:). Meine Einschätzung ist eine gute Stunde Psychedelische Unterhaltung mit leichtert Doom Phrasierung am besten als Höranreiz geeignet.
Hört selber
 
Neue Psychedelic?!
Trail aus Darmstadt
(Erstes und bisher einziges Album von 2018 "Spaces")

Was ist Psychedelic?
Weit draußen in surreal anmutender, menschenleerer Einöde geht ein getriebener seinen Weg. Ein Grollen in weiter Ferne. Druckwellen schieben sich über den brennenden Wüstensand. Sie drücken die heiße und staubige Luft in sein vom Leben gezeichnetes Angesicht. Die kurz darauf folgenden, mächtigen Bässe zerren an seinem sich windenden Körper und schieben ihn an den Rand – Den Rand seiner bisherigen, ziellosen und unbestimmten Existenz. Reißende Gitarren erreichen seine sterbliche Hülle von hinten, umfassen seinen geschundenen Körper und heben ihn mit gemeinsamer Kraft empor in neue Sphären aus reinem, der alten Schule verfallenen Klang. Die lauten und treibenden Schläge der Drums, erzeugt im Zentrum seines Torsos, lassen ihn im Beat vibrieren und erzwingen einen nicht enden wollenden Tanz von atemberaubender Kraft und Eleganz. Von überall dringen raue, doch melancholische Laute in sein tiefstes Inneres und gehen unter seine durch Erregung gespannte Haut. Die auf diese Weise erzeugten Schallwellen bringen ihn fast um den Verstand. Er windet sich im diffizilen, vom Blues und Röhren getriebenen, kreischenden Klang, vergisst die Zeit und auch den Ort um zurück zu kommen in neuem Gewand. Befreiten Geistes, mit erhobenen Haupt, betritt er nun die neu errungenen Gefilde, ohne den aufreibenden und harten Sand. Er wurde Teil eines Ganzen, er hat erlebt was nur erfahren werden kann: TRAIL
(aus https://www.trailmusic.de/ )


Am 4.11. live im Vortex (Siegen) mit Deville und The Devil and the Almighty Blues
 
Neue Psychedelic?!
Trail aus Darmstadt

Was ist Psychedelic?
Weit draußen in surreal anmutender, menschenleerer Einöde geht ein getriebener seinen Weg. Ein Grollen in weiter Ferne. Druckwellen schieben sich über den brennenden Wüstensand. Sie drücken die heiße und staubige Luft in sein vom Leben gezeichnetes Angesicht. Die kurz darauf folgenden, mächtigen Bässe zerren an seinem sich windenden Körper und schieben ihn an den Rand – Den Rand seiner bisherigen, ziellosen und unbestimmten Existenz. Reißende Gitarren erreichen seine sterbliche Hülle von hinten, umfassen seinen geschundenen Körper und heben ihn mit gemeinsamer Kraft empor in neue Sphären aus reinem, der alten Schule verfallenen Klang. Die lauten und treibenden Schläge der Drums, erzeugt im Zentrum seines Torsos, lassen ihn im Beat vibrieren und erzwingen einen nicht enden wollenden Tanz von atemberaubender Kraft und Eleganz. Von überall dringen raue, doch melancholische Laute in sein tiefstes Inneres und gehen unter seine durch Erregung gespannte Haut. Die auf diese Weise erzeugten Schallwellen bringen ihn fast um den Verstand. Er windet sich im diffizilen, vom Blues und Röhren getriebenen, kreischenden Klang, vergisst die Zeit und auch den Ort um zurück zu kommen in neuem Gewand. Befreiten Geistes, mit erhobenen Haupt, betritt er nun die neu errungenen Gefilde, ohne den aufreibenden und harten Sand. Er wurde Teil eines Ganzen, er hat erlebt was nur erfahren werden kann: TRAIL
(aus https://www.trailmusic.de/ )


Am 4.11. live im Vortex (Siegen) mit Deville und The Devil and the Almighty Blues
Viele Worte. Lasst musikalische Taten folgen.
 
Viele Worte. Lasst musikalische Taten folgen.
Bitte, vom Tonbandgerät:
Bei der Titelauswahl waren die Darmstädter Jungs allerdings nicht sonderlich kreativ! :cool: 2,8,9,1,4 so die nummerierten Titel in einer immerhin kreativen Reihenfolge mit mysteriösen Auslassungen...vielleicht sind die Titel der kommenden Scheibe 3,5,6,7, aber in welcher Reihenfolge?
 
Zuletzt bearbeitet:
Naiv gefragt... Ist Psychedlic Rock von heute nicht Stoner Rock?

Was würdest ihr mir empfehlen?
Als Anfänger habe ich allerdings eine klare Richtng: Hoher 60er/70er Psych. Wenig Metal oder anderes hartes Zeug.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der grosse Unterschiede zwischen Stoner und Psychedelic ist vor allem; weniger "Geballer" - obwohl Stonerrock manchmal auch als Deckmantel für vieles genutzt werden kann (teils verschwimmen die Grenzen auch): Desertrock a la Yawning Man, Psychedelic Rock a la Vibravoid, Space Rock a la Oresund Space Collective, Noise Rock a la The Heads, "echter" Stonerrock a la Kyuss, Doom Rock a la Spirit Caravan, dann gibt's noch Retro Rock, Sludge etc

Eher etwas verwirrend wie so manchmal ... siehe Krautrock- oder Space Rock-Threads, manchmal entscheidet man wohl auch selbst was was ist ;) Elder ist für mich z.B. kein Psychedelic Rock, eher fast schon eine Art "Prog-Metal". Die anderen oben genannten gelten eher als Retro Rock.

Als Anfänger habe ich allerdings eine klare Richtung: Hoher 60er/70er Psych. Wenig Metal oder anderes hartes Zeug.

--> Das ist somit ganz klar Psychedelic Rock - kein Stonerrock in der Enge der Stilbezeichnung.

Ein paar Vorschläge von mir:






... ansonsten gern hier alles durchforsten: https://www.eclipsed.de/de/underground

Das ist für mich mit der spannendste Teil von eclipsed, das früher scheinbar mehr solche Sachen auch in den Artikeln vorgestellt hatte, aber wird irgendwie weniger, trotz dessen es sehr viele Veröffentlichungen in der Szene gibt.

Eine sehr gute Seite, leider meistens in Spanisch geschrieben, dafür immer viele aktuelle Releases: https://denpafuzz.com
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben