Neuankündigungen / Neuerscheinungen

Georg

Alter Hase

Pain of Salvation
Hmmm.... was sagen die Fans?
"Kunst"!
Es gibt natürlich wieder mal ein "riesiges Haar" in der Suppe; muss der hübsche Daniel sich mit so einer Frisur verunstalten? Dass mir dieser "Rasta-Zopf" oder diese einsame "Rasta-Locke" bei seinem Musikerkollegen nicht gefällt, hatte ich ja früher schon mal geschrieben....anyway..... toller Song!
 

Music is Live

Aktives Mitglied
"Kunst"!
Es gibt natürlich wieder mal ein "riesiges Haar" in der Suppe; muss der hübsche Daniel sich mit so einer Frisur verunstalten? Dass mir dieser "Rasta-Zopf" oder diese einsame "Rasta-Locke" bei seinem Musikerkollegen nicht gefällt, hatte ich ja früher schon mal geschrieben....anyway..... toller Song!
solange du dich nur über das Aussehen beschweren tust... ist ja alles gut.... :D
aber den Lazuli Rastabartzopf findest cool ... oder etwa nicht !!???
(siehst du das drohende Wattebällchen in meiner sanften Faust???:p)

es erscheint, wie gelesen im der Kurzinfo deraktuellen Ausgabe, er bewegt ausserhalb v ProgMainstream sehr interessant... bestellt ist sie ja schon... bin sehr gespannt drauf.... kann mir allerdings auch denken, es gehen nicht alle OldSchoolFans mit...
dabei waren Pain os Salvation schon immer abwechslungsreich...
man bedenke -> Be, 12:05 und beide Road Salt Alben...

man höre ->Dea Pecuniae
 

toni

Aktives Mitglied
das ist für mich große Richtungslosigkeit.
Nein , dass ist Progressiv , sich immer wieder NEU zu erfinden !
Man muss es ja nicht gut finden , dies ist mir viel lieber als nur aufgewärmtes x- mal etwas anders verpackt zu hören !
Darum liebe ich POS sehr , weil man nie weiss was man als nächstes bekommt !
Ich mochte diesen Song von Anfang an , weil er nur provozieren wollte , so habe ich es jedenfalls wahrgenommen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Music is Live

Aktives Mitglied
Bei POS bin ich schon länger draußen, das ist für mich große Richtungslosigkeit.
jeder empfindet es anders...
ich bin da mehr bei Toni´s Aussage...
würde mir wünschen, andere Bands hätten auch solch MUT...

Daniel geht mit jedem Wandel auch ein finazielles Risiko ein... das ist defenitiv mutig... !!

ich kann jedoch bestens nachvollziehen, wenn alte Fans sich vorm Kopf gestossen fühlen...

genaus ergeht es mir mit Steven Wilson...
nach seinem hervorragenden HCE Album kam sowas wie Oberkacke herraus.... ganz schlimm die Weiterentwicklung zum kommenden Album... da bin ich ganz klar raus...

aber was soll´s... jeder (auch unsere geliebten Musiker) darf machen was er will...
und zum Glück ist die Musikwelt so vielseitig, dass es nie langweilig wird.... ;)
 

Music is Live

Aktives Mitglied
vielleicht sagt dir, @ passionplayer, das kommende Album von -> Mastodon mehr zu...
der erste Song vom Album macht zumindest neugierig...
ein Brett mit harmonischen Refrain..... typisch Mastodon eben.... weniger mutig wie PoS, trotdem cool...
könnte mir auch denken, dass dies was für unserem Jan ist... er mag doch gerne mal ... ähmmm... intensiven Gesang... :D

Fallen Torches
 

Georg

Alter Hase
Nein , dass ist Progressiv , sich immer wieder NEU zu erfinden !
Man muss es ja nicht gut finden , dies ist mir viel lieber als nur aufgewärmtes x- mal etwas anders verpackt zu hören !
Darum liebe ich POS sehr , weil man nie weiss was man als nächstes bekommt !
Ich mochte diesen Song von Anfang an , weil er nur provozieren wollte , so habe ich es jedenfalls wahrgenommen.

Ich mag die Kapelle, aber die "Disco-Queen" ist definitiv nicht mein Lieblingssong; (genau Toni, er provoziert bei mir einen Brechreiz! :)) während ich mir diesen "restless Boy" mehrmals angehört und für "spannend" eingeordnet habe...
 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Aktives Mitglied
+++ Heute - Letzter PreOrder Tag für die neue CD +++

Ihr lieben. Wir sind begeistert vom Feedback zu unserem neuen Album "Through The Decades". Heute ist die letzte Möglichkeit Euren Namen im CD Booklet zu verewigen. Natürlich könnt ihr auch weiterhin das Album regulär bestellen. Um Euch das Album pünktlich zur Veröffentlichung am 22.8. ausliefern zu können, gehen morgen alle Daten zum Presswerk.

Wir danken Euch von Herzen für Euren Support!

Hier geht es direkt zur PreOrder:
https://gray-matters.de/…/melanie-mau-martin-schnella-throu…
Tracklist:
1. Dancing With The Moonlit Knight (Genesis)
2. Running Up That Hill (Kate Bush)
3. Poesie Im Sand / Ljóð í Sand (Árstíðir)
4. Harvest Of Sorrow (Blind Guardian)
5. Miracles Out Of Nowhere - 2020 (Kansas)
6. Don't Stop Me Now (Queen)
7. Kayla (Flying Colors)
8. In Your Eyes (Peter Gabriel)
9. And You And I (Yes)
10. Dark Water (Agent Fresco)
11. Reasons (Pain Of Salvation)
12. Creeping Death (Metallica)
13. I Am Above (In Flames)
14. Als Ich Fortging (Karussell)


Mau.jpg
 
  • Like
Reaktionen: Jan

Jan

Aktives Mitglied
+++ Heute - Letzter PreOrder Tag für die neue CD +++

Ihr lieben. Wir sind begeistert vom Feedback zu unserem neuen Album "Through The Decades". Heute ist die letzte Möglichkeit Euren Namen im CD Booklet zu verewigen. Natürlich könnt ihr auch weiterhin das Album regulär bestellen. Um Euch das Album pünktlich zur Veröffentlichung am 22.8. ausliefern zu können, gehen morgen alle Daten zum Presswerk.

Wir danken Euch von Herzen für Euren Support!

Hier geht es direkt zur PreOrder:
https://gray-matters.de/…/melanie-mau-martin-schnella-throu…
Tracklist:
1. Dancing With The Moonlit Knight (Genesis)
2. Running Up That Hill (Kate Bush)
3. Poesie Im Sand / Ljóð í Sand (Árstíðir)
4. Harvest Of Sorrow (Blind Guardian)
5. Miracles Out Of Nowhere - 2020 (Kansas)
6. Don't Stop Me Now (Queen)
7. Kayla (Flying Colors)
8. In Your Eyes (Peter Gabriel)
9. And You And I (Yes)
10. Dark Water (Agent Fresco)
11. Reasons (Pain Of Salvation)
12. Creeping Death (Metallica)
13. I Am Above (In Flames)
14. Als Ich Fortging (Karussell)


Anhang anzeigen 8747
vor einigen Tagen bereits erledigt... Check ;)
 

toni

Aktives Mitglied
Neues Album: O.A.K. - "Nine witches under a walnut tree"



Jerry Cutillo, Bandleader O.A.K., hat nach der erfolgreichen Doppel-LP "GIORDANO BRUNO" ein neues Konzeptalbum geschrieben. Die neun Lieder des neuen Projektes sind neun befreundeten Hexen gewidmet, die sich unter den Zweigen eines magischen Walnussbaumes in Benevento getroffen hatten. Dies geschah am Abend des 14. November 1572, als der Himmel vom Licht der Tycho Supernova beleuchtet wurde. Die Hexen kamen aus Schottland, Frankreich, Ägypten, Italien und Deutschland und erlitten nach diesem Treffen Folter und Tod auf dem Scheiterhaufen. Zusammen mit Jerry Cutillo (Komponist aller Songs) haben an dem neuen Album David Jackson (Saxophon) von VDGG, Jonathan Noyce (Bass) von Jethro Tull und viele andere mitgewirkt. Das Album nimmt uns mit auf eine magische Reise vom Mittelalter bis in unsere Tage und darüber hinaus. Mystik und Folklore verschmelzen zu einer originellen und intensiven Musiksprache.

Diese neue Jerry Cutillo O.A.K. Prog Oper wird am 1. September in den Digital Stores und am 9. September als LP erhältlich sein.


 

Fenimore

Aktives Mitglied
Neues Album: O.A.K. - "Nine witches under a walnut tree"



Jerry Cutillo, Bandleader O.A.K., hat nach der erfolgreichen Doppel-LP "GIORDANO BRUNO" ein neues Konzeptalbum geschrieben. Die neun Lieder des neuen Projektes sind neun befreundeten Hexen gewidmet, die sich unter den Zweigen eines magischen Walnussbaumes in Benevento getroffen hatten. Dies geschah am Abend des 14. November 1572, als der Himmel vom Licht der Tycho Supernova beleuchtet wurde. Die Hexen kamen aus Schottland, Frankreich, Ägypten, Italien und Deutschland und erlitten nach diesem Treffen Folter und Tod auf dem Scheiterhaufen. Zusammen mit Jerry Cutillo (Komponist aller Songs) haben an dem neuen Album David Jackson (Saxophon) von VDGG, Jonathan Noyce (Bass) von Jethro Tull und viele andere mitgewirkt. Das Album nimmt uns mit auf eine magische Reise vom Mittelalter bis in unsere Tage und darüber hinaus. Mystik und Folklore verschmelzen zu einer originellen und intensiven Musiksprache.

Diese neue Jerry Cutillo O.A.K. Prog Oper wird am 1. September in den Digital Stores und am 9. September als LP erhältlich sein.


Nicht verwechseln mit den Osloer Oak‘s.
 

Jan

Aktives Mitglied
Aber , vielleicht möchte ja sonst noch wer ins Booklet kommen .
wäre den Norddeutschen wirklich zu wünschen...!! Klar, sind das alles "nur" Coverversionen... aber die hauen schon mächtig was raus, wenn es ums Veröffentlichen geht. Flaming Row Material gibts auch regelmässig dazu :) :cool: Wie auch immer haben die meine volle Unterstützung *thumbsup*
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben